08.08.2021 - 11:28

Hamburg: Cambio-Carsharing in der östlichen HafenCity

In den autoarmen Stadtteilen Baakenhafen und Elbbrücken der HafenCity Hamburg startet im Herbst dieses Jahres ein neuartiges Carsharing-Angebot. In insgesamt 30 Tiefgaragen der dortigen Wohn- und Geschäftshäuser stellt Anbieter Cambio Bewohnern und Beschäftigten eine größtenteils elektrische Flotte zur Verfügung.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Zulieferertag e-mobil BW

06.08.2021 - 13:17

Regiobus Potsdam Mittelmark rüstet zwei Dieselbusse um

Regiobus Potsdam Mittelmark hat sich mit einem Projekt zur Umrüstung von Dieselbussen auf Elektroantrieb in einem Wettbewerbsverfahren des Landes durchgesetzt. Die Busse sollen zunächst für den Verkehr zur Landesgartenschau 2022 eingesetzt werden. Der Landkreis erhält Fördermittel in Höhe von rund 784.000 Euro.

Weiterlesen
05.08.2021 - 14:16

Tier integriert E-Lastenräder von Vowag in Serviceflotte

Tier Mobility setzt für mehr Nachhaltigkeit im operativen Betrieb auf E-Lastenräder des Typs Cargo M von Vowag. Insgesamt hat der Berliner E-Tretroller-Verleiher 38 im Tier-Design gebrandete E-Lastenräder bestellt. 30 davon sollen bis Ende dieses Jahres in Deutschland zum Einsatz kommen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



03.08.2021 - 12:59

Dänische Stadt Aarhus bestellt 29 E-Busse von Solaris

In Aarhus, der zweitgrößten Stadt Dänemarks, sollen bis Mitte kommenden Jahres mehrere elektrisch angetriebene Busse der Firma Solaris auf den Straßen unterwegs sein. Das städtische Verkehrsunternehmen AarBus hat bei dem Unternehmen 29 Elektrobusse bestellt.

Weiterlesen
01.08.2021 - 15:41

UK: Konzern-Allianz liebäugelt mit 70.000 E-Transportern

Sieben britische Unternehmen – BP, BT, Direct Line Group, Royal Mail, ScottishPower, Severn Trent und Tesco – haben sich zum Electric Vehicle Fleet Accelerator (EVFA) zusammengeschlossen und verpflichten sich in diesem Zuge, ihre Flotten bis zum Jahr 2030 auf E-Fahrzeuge umzustellen.

Weiterlesen
29.07.2021 - 14:14

Paris: RATP ordert weitere E-Busse bei Irizar und Bluebus

Der Pariser ÖPNV-Betreiber RATP setzt seine Beschaffung von Elektrobussen mit zwei neuen Großaufträgen fort. Irizar hat einen Auftrag über 113 E-Busse erhalten, die Bolloré-Tochter Bluebus eine Order über 158 E-Busse. Ausgeliefert werden sollen die Fahrzeuge in den Jahren 2022 und 2023.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



29.07.2021 - 11:57

Jaworzno bestellt sechs E-Gelenkbusse bei Solaris

Die Verkehrsbetriebe PKM der polnischen Stadt Jaworzno haben weitere Elektrobusse von Solaris geordert. Diesmal handelt es sich um sechs E-Gelenkbusse des Typs Solaris Urbino 18 electric, die innerhalb eines Jahres ausgeliefert werden sollen.

Weiterlesen
29.07.2021 - 11:42

Biogena übernimmt 82 Elektro-Mini

Das österreichische Unternehmen Biogena hat 82 vollelektrische Mini Cooper SE für seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Empfang genommen. Es handelt sich um die größte elektrische Mini-Flotte Österreichs.

Weiterlesen
28.07.2021 - 14:22

Chancen der THG-Quote für E-Flottenbetreiber ab 2022

Der Markt für den THG-Quotenhandel wird per Gesetz ab 2022 auch für Betreiber von elektrischen Fuhrparks geöffnet. Damit winken drei- bis vierstellige Euro-Erlöse pro Jahr und E-Fahrzeug. Die Firma GreenTrax ist im Quotenhandel aktiv und erläutert in folgendem Gastbeitrag alles Wissenswerte für Flottenbetreiber.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



27.07.2021 - 12:01

Hyundai setzt einige H2-Lkw in den USA ein

Hyundai bringt seinen Brennstoffzellen-Lkw XCIENT auch in die USA, konkret nach Kalifornien. Im Rahmen von zwei staatlich geförderten Projekten werden zunächst ab August dieses Jahres zwei Exemplare und ab dem zweiten Quartal 2023 weitere 30 Einheiten des XCIENT eingesetzt werden – mit technischen Anpassungen.

Weiterlesen
26.07.2021 - 13:53

Asda will reine E-Flotte bis Juni 2025

Die britische Supermarktkette Asda hat angekündigt, ihre aus über 600 Fahrzeugen bestehende Flotte bis zum Juni 2025 vollständig auf Elektroautos umzustellen. Damit kommt das Unternehmen dem Ziel der britischen Regierung, ab 2030 nur noch emissionsfreie Autos neu zuzulassen, einige Jahre zuvor.

Weiterlesen
21.07.2021 - 14:12

Diakonisches Werk Schweinfurt schafft E-Autos an

Das Diakonische Werk Schweinfurt geht die Flotten-Elektrifizierung seiner Diakoniestationen an. Den Anfang macht die Station in Schweinfurt selbst. Dort werden zehn Verbrenner-Fahrzeuge ausgemustert und durch Elektroautos ersetzt. Weitere Diakoniestationen im Umland sollen dem Beispiel folgen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



21.07.2021 - 13:44

De Lijn beschafft 44 PHEV-Gelenkbusse

Das flämische ÖPNV-Unternehmen De Lijn hat die Beschaffung von 44 neuen Gelenkbusse mit Plug-in-Hybridantrieben beschlossen. Darüber hinaus sollen 280 der 530 bestehenden Hybridbusse des Betreibers zu Plug-in-Hybriden umgerüstet werden, um deren elektrische Reichweite zu erhöhen.

Weiterlesen
20.07.2021 - 11:13

Kanada: Halifax bereitet Kauf von 60 Elektrobussen vor

Die kanadische Stadt Halifax wird mit finanzieller Unterstützung der Landes- und Provinzregierung die ersten 60 Elektrobusse samt Ladeinfrastruktur beschaffen und plant, ihre derzeit aus 340 Dieselfahrzeugen bestehende Busflotte bis spätestens 2028 komplett zu elektrifizieren.

Weiterlesen
19.07.2021 - 11:57

Royal Mail rückt Elektrifizierung von Firmen-Pkw in Fokus

Der britische Postdienst Royal Mail hat eine neue Initiative angekündigt, um seine gesamte Firmenwagen-Flotte bis 2030 auf E-Fahrzeuge umzustellen. Dazu sollen ab 2025 in allen Dienstwagenprogrammen nur noch Elektroautos bestellbar sein. Bereits ab sofort soll der Zugang zu E-Firmenautos erweitert werden.

Weiterlesen
19.07.2021 - 11:55

Süwag expandiert mit E-Roller-Sharing nach Freiburg

50 Elektroroller namens „Freib-e“ stehen ab sofort in Freiburg zur Anmietung bereit. Verleiher der schwarz-roten Fahrzeuge ist Energieversorger Süwag. Freiburg ist bereits die sechste Stadt, in der das Unternehmen mit dem Free-Floating-Konzept für Elektroroller aktiv wird.

Weiterlesen
18.07.2021 - 14:01

UK: Octopus Energy flottet 23 Peugeot e-Expert ein

Der britische Energieanbieter und Ladenetzbetreiber Octopus Energy nimmt Peugeot 23 vollelektrische Transporter des Typs e-Expert ab. Die Fahrzeuge sollen in der Service-Flotte des Unternehmens zur Installation von Ladestationen in London eingesetzt werden.

Weiterlesen
15.07.2021 - 11:21

LeasePlan plant Kauf von 3.000 Arrival-Transportern

Die Leasinggesellschaft LeasePlan will den britischen Elektrofahrzeug-Entwickler Arrival mit dem Bau von 3.000 E-Transportern beauftragen. Der entsprechende Verkaufsvertrag soll noch im dritten Quartal 2021 abgeschlossen werden. Die Serienproduktion des Arrival-Transporters soll in Q3/2022 starten.

Weiterlesen
14.07.2021 - 14:47

Euskirchen: Kreisweites Verleihsystem mit 120 Pedelecs

Mit dem Eifel e-Bike erhält der Kreis Euskirchen in Nordrhein-Westfalen ein flächendeckendes und 24/7-verfügbares E-Bike-Verleihsystem mit 120 Pedelecs. Betrieben wird das Angebot in enger Verknüpfung zum ÖPNV – und zwar vom Regionalverkehr Köln (RVK) in Kooperation mit Nextbike.

Weiterlesen
14.07.2021 - 12:01

Viele Einsatzmöglichkeiten für E-Autos in der Polizei

Die Einsatzmöglichkeiten von Elektroautos im Polizei-Alltag sind bereits heute weitreichender als angenommen. Das ist das Ergebnis des mehrjährigen Forschungsprojektes „lautlos&einsatzbereit“ aus Niedersachsen. Die Erkenntnisse haben zu einem neuen Leitfaden geführt.

Weiterlesen
14.07.2021 - 11:53

Britischer Gesundheitsdienst beschafft 500 Nissan Leaf

Der britische Gesundheitsdienst NHS (National Health Service) hat über seinen Ableger NHS Fleet Solutions 500 Nissan Leaf bestellt. Die Elektroautos werden dem Gesundheitspersonal und anderen Mitarbeitern des öffentlichen Sektors im Rahmen eines Leasingprogramms via Gehaltsumwandlung zur Verfügung gestellt.

Weiterlesen
14.07.2021 - 11:15

Siemens Stiftung unterstützt eMobility-Startups aus Afrika

Die Siemens Stiftung hat in ihrem ersten Wettbewerb im Bereich Elektromobilität Preisgelder zwischen 10.000 und 50.000 Euro an fünf afrikanische Sozialunternehmen vergeben. Mit dem Geld sollen die Gewinner dabei unterstützt werden, ihre Produkte und Dienstleistungen auf dem Markt zu etablieren.

Weiterlesen
13.07.2021 - 11:57

Capgemini beschafft nur noch BEV und PHEV als Firmenwagen

Das Beratungs- und IT-Dienstleistungsunternehmen Capgemini hat angekündigt, für die eigene Firmenfahrzeugflotte ab sofort nur noch Bestellungen von Elektro- oder Hybridautos zuzulassen. Die derzeit 12.000 Diesel- und Benzinfahrzeuge sollen auf diese Weise sukzessive ersetzt werden – mit dem Ziel einer vollelektrischen Flotte bis 2030.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/08/09/abo-anbieter-finn-auto-kauft-500-aiways-u5/
09.08.2021 10:29