Schlagwort: BBAC

26.11.2021 - 10:39

Mercedes plant angeblich weiteres EQE-Derivat für China

Mercedes-Benz erwägt laut einem Medienbericht, in China den 2022 erscheinenden EQE nicht nur als Limousine und SUV anzubieten, sondern dort auch eine Kreuzung aus diesen beiden Karosserieformen auf den Markt zu bringen. Der EQE SUS (Sports Utility Sedan) könnte ab 2024 verkauft werden.

Weiterlesen
18.04.2021 - 14:32

Mercedes EQB: Kompakter Siebensitzer mit Kombi-Qualitäten

Mercedes hat auf der Auto China in Shanghai mit dem EQB sein zweites kompaktes Elektro-SUV vorgestellt. Trotz ähnlicher Technik will er aber mehr sein als eine kantige Version des EQA. Mercedes spricht dem Siebensitzer gar die „Qualitäten eines kompakten Kombis“ zu.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Mennekes ativo

06.05.2019 - 11:39

Mercedes-Benz öffnet Bestellbücher für den EQC

Mercedes-Benz startet die Produktion und den Verkauf des EQC. Das Elektro-Modell rollt nun im Mercedes-Werk Bremen vom Band und kann ab sofort zu Preisen ab 71.281 Euro bestellt werden. Allerdings wird anfangs allen voran eine Sonderedition des Stromers zu haben sein.

Weiterlesen
16.05.2018 - 16:14

Startet Daimler die EQC-Produktion in China noch 2018?

Daimler will laut einem Medienbericht noch in diesem Jahr mit der Produktion des ersten EQ-Modells in China beginnen. Der EQC soll in dem Werk des zusammen mit BAIC geführten Gemeinschaftsunternehmens Beijing Benz Automotive (BBAC) im Pekinger Stadtbezirk Shunyi produziert werden. 

Weiterlesen

– ANZEIGE –

INSYS

26.02.2018 - 10:39

Daimler und BAIC bauen Produktion in China aus

Erst vor wenigen Tagen stieg der chinesische Autobauer Geely bei Daimler ein, wodurch das Unternehmen jetzt zum größten Einzelaktionär wird. Jetzt gaben die Stuttgarter ihrerseits eine Milliarden-Investition in das mit BAIC geführte Gemeinschaftsunternehmen Beijing Benz Automotive (BBAC) bekannt. 

Weiterlesen
30.01.2018 - 10:42

Mercedes baut E-Autos künftig in sechs Werken (Video)

Mercedes-Benz nennt in einem Video Details zu seiner eMobility-Offensive, die bis 2022 eine Elektrifizierung aller Baureihen vorsieht und zehn rein elektrische Pkw hervorbringen soll. Die E-Autos werden an sechs Standorten auf drei Kontinenten produziert.

Weiterlesen
01.06.2017 - 12:48

Daimler und BAIC bauen E-Autos in China

Daimler erweitert seine Kooperation mit dem chinesischen Partner BAIC auf das Gebiet der Elektro- und Hybridautos. Eine entsprechende Vereinbarung wurde nun beim Deutschlandbesuch des chinesischen Ministerpräsidenten Li Keqiang unterzeichnet. 

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/11/26/mercedes-plant-angeblich-weiteres-eqe-derivat-fuer-china/
26.11.2021 10:09