Schlagwort: Deutsche Post

12.11.2020 - 09:47

StreetScooter wird auch 2021 weiter gebaut

Das angekündigte Produktionsende bei StreetScooter zum Ende dieses Jahres ist vom Tisch. Als Strategiewechsel will die Deutsche Post die Verlängerung der StreetScooter-Produktion aber nicht verstanden wissen.

Weiterlesen
15.07.2020 - 10:10

Neue Initiativen zur Elektrifizierung von Nutzfahrzeugen

18 europäische Unternehmen und Organisationen haben mit der European Clean Trucking Alliance (ECTA) eine Koalition ins Leben gerufen, die die Dekarbonisierung des Straßengüterverkehrs in der EU fordert. In den USA formt sich eine ähnliche Initiative – jedoch von einigen Bundesstaaten getrieben.

Weiterlesen
13.07.2020 - 06:40

GridX: 13 smarte Ladesäulen für DHL Express in Berlin

Das Aachener Unternehmen GridX hat nach zwei Gebäuden des Medienkonzerns Axel Springer nun auch den Berliner Standort von DHL Express elektrifiziert. Zum Einsatz kommen dabei 13 Ladesäulen von Innogy, die in ein dynamisches Lastmanagement eingebettet sind.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

ETech Academy

05.04.2020 - 12:11

Bosch: Wie autonome Shuttles Störungen selbst bewältigen

Viele Monate lang versetzte Bosch zusammen mit Partnern autonome Shuttles in Stress, indem die Ingenieure des Unternehmens die Fahrzeuge mit Fehlern im System konfrontierte. Das Ziel: Lösungen finden, damit die Shuttles nicht komplett ausfallen, sondern trotzdem sicher weiterfahren können.

Weiterlesen
28.02.2020 - 13:51

Verkauf geplatzt: Post will StreetScooter-Fertigung einstellen

Die Deutsche Post will die Produktion der Elektro-Lieferwagen bei ihrer Tochter StreetScooter noch in diesem Jahr einstellen. Wie der Konzern nun mitteilte, wird nicht mehr nach einem Käufer für die Elektroauto-Sparte gesucht. Dabei stand ein Verkauf an den chinesischen OEM Chery offenbar kurz vor dem Abschluss.

Weiterlesen
08.02.2020 - 13:37

Jörg Sommer verlässt StreetScooter / Dörr neuer CEO

StreetScooter-Chef Jörg Sommer hat das Unternehmen nach weniger als einem Jahr verlassen. Als Grund hierfür nennt die Deutsche Post „unterschiedliche Auffassungen zur zukünftigen Ausrichtung des Unternehmens“. An Sommers Stelle rückt nun Markus Dörr.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

e-mobil BW

10.12.2019 - 15:36

Testlauf zur Netzintegration einer StreetScooter-Flotte

In einem Praxisversuch mit 63 StreetScootern Work XL an einem Verteilzentrum der DHL nahe Berlin werden in den kommenden drei Jahren Verfahren für eine intelligente Netzintegration von E-Fahrzeugen entwickelt. Die Federführung bei dem Projekt hat das Reiner Lemoine Institut (RLI) inne.

Weiterlesen
26.11.2019 - 13:30

StreetScooter plant US-Markteintritt für Frühjahr 2020

Der E-Lieferwagen StreetScooter Work L soll ab Frühjahr 2020 auch in zwei US-Städten an den Start gehen. Welche dies genau sind, ist noch unklar. Großflächig könnten die Elektrofahrzeuge von StreetScooter in den USA laut CTO Ulrich Stuhec 2022 oder 2023 etabliert werden.

Weiterlesen
22.10.2019 - 09:46

StreetScooter setzt auf deutsche Werke

StreetScooter-CEO Jörg Sommer tritt Gerüchten über eine Produktionsverlagerung entgegen. Die Standorte Aachen und Düren stünden nicht zur Disposition – vielmehr werden für Aachen neue Mitarbeiter gesucht. Möglich werden soll das durch eine Kooperation mit einem japanischen Unternehmen.

Weiterlesen
09.10.2019 - 12:17

StreetScooter stellt zweite Generation des E-Lieferwagens vor

Die Deutsche-Post-Tochter StreetScooter hat die Nachfolgeversionen ihrer elektrischen Nutzfahrzeuge Work und Work L präsentiert. Die neue Fahrzeug-Generation unterscheidet sich optisch kaum von seinem Vorgänger, wurde technisch aber in einigen entscheidenden Punkten aufgewertet.

Weiterlesen
07.10.2019 - 13:00

StreetScooter fährt weiter Minus ein / Neues Personal

StreetScooter hat zwei international erfahrene Topmanager aus der Autoindustrie verpflichtet, die ab sofort das Management des Aachener E-Nutzfahrzeugherstellers verstärken. Derweil erwartet die Deutsche Post für ihre Elektrotransporter-Sparte auch in diesem Jahr ein deutliches Minus.

Weiterlesen
06.09.2019 - 09:59

StreetScooter und Chery gründen Joint Venture für China

StreetScooter und der chinesische Autohersteller Chery wollen ein Joint Venture gründen, um die E-Lieferwagen der Post-Tochter auch in China zu produzieren. Eine entsprechende Absichtserklärung unterzeichneten die beiden Unternehmen im Rahmen der China-Reise von Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Weiterlesen
30.08.2019 - 12:58

StreetScooter stellt 10.000. Elektro-Lieferwagen her

Der 10.000. StreetScooter für die DHL-Paketzustellung wurde am Freitag in Köln präsentiert. Mit den Elektrofahrzeugen der Post-Tochter wurden seit ihrem Start insgesamt mehr als 100 Millionen Kilometer zurückgelegt und jährlich rund 36.000 Tonnen CO2 eingespart.

Weiterlesen
24.06.2019 - 11:28

StreetScooter beruft neuen Chief Operating Officer

Markus Doerr wird zum 1. Juli die neu geschaffene Position des Chief Operating Officer (COO) bei der StreetScooter GmbH übernehmen. Der bisheriger Berater wird als neues Mitglied der Geschäftsführung die Bereiche Produktion, Einkauf und Qualität bei dem Aachener E-Nutzfahrzeughersteller verantworten.

Weiterlesen
23.05.2019 - 17:19

Schuh soll Aufkauf der StreetScooter-Sparte erwägen

Die Deutsche Post hat offenbar einen prominenten Interessenten für den geplanten Verkauf ihrer Elektrotransporter-Sparte StreetScooter gefunden. Offenbar will der geistige Vater des Projekts, der Aachener eMobility-Pionier Prof. Günther Schuh, die Post-Tochter übernehmen.

Weiterlesen
04.04.2019 - 23:06

Achim Kampker kehrt StreetScooter den Rücken

Achim Kampker hat StreetScooter im Streit mit Post-Chef Frank Appel über die künftige Ausrichtung verlassen. Kampker will sich jetzt wieder auf die Lehre an der RWTH Aachen konzentrieren. Derweil wurde Michael Neuenfeldt mit der Bereichsleitung für Vertrieb & Marketing betraut. 

Weiterlesen
25.03.2019 - 15:21

StreetScooter bringt den E-Transporter nach Japan

StreetScooter steht offenbar kurz vor dem Abschluss eines umgerechnet rund 32 Millionen Euro schweren Auftrags aus Japan. Der dortige Paketzusteller Yamato wolle zusammen mit StreetScooter ein kleines Liefermobil an den Start bringen, heißt es.

Weiterlesen
20.03.2019 - 15:43

460 StreetScooter werden auf Brandgefahr überprüft

Die Deutsche Post stuft 460 Exemplare des StreetScooter als potenziell brandgefährdet ein und zieht diese bis auf Weiteres aus dem Verkehr. Besagte E-Transporter sollen erst dann wieder auf die Straße kommen, wenn sie überprüft worden sind. 

Weiterlesen
06.03.2019 - 12:19

Post will alleine 2019 weitere 6.000 StreetScooter einflotten

Deutsche Post DHL will alleine im Jahr 2019 zusätzlich zu den bestehenden mehr als 9.000 StreetScootern weitere 6.000 der E-Transporter für die Zustellung in Deutschland einflotten. Diese Ankündigung ist Teil einer bis zu 150 Millionen Euro schweren Investitionsoffensive für das deutsche Post- und Paketgeschäft.
dpdhl.com

01.03.2019 - 14:55

StreetScooter holt Jörg Sommer als CEO nach Aachen

Die Post-Tochter StreetScooter bekommt einen neuen Chef. Zum 1. April wechselt Jörg Sommer, bisher als Betriebschef beim E-Nutzfahrzeughersteller Chanje tätig, von Kalifornien nach Aachen und wird das Management-Team von StreetScooter als neuer CEO erweitern.

Weiterlesen
07.01.2019 - 12:37

StreetScooter hat offenbar Volkswagen abblitzen lassen

Volkswagen wollte offenbar die Post-Tochter StreetScooter übernehmen. Entsprechende Gespräche sollen bereits Anfang 2017 geführt worden, letztlich aber an unterschiedlichen Preisvorstellungen gescheitert sein. Die Post will bekanntlich auf Dauer kein Autohersteller sein.

Weiterlesen
07.12.2018 - 16:00

KBA erlaubt Großserienfertigung des StreetScooter Work

Die Deutsche-Post-Tochter StreetScooter hat vom KBA die „EG-Typengenehmigung für Großserien“ für sein Einstiegsmodell Work erhalten. Dank dieser kann nun auch die international wachsende Nachfrage nach dem E-Transporter einfacher bedient werden.

Weiterlesen
26.11.2018 - 13:38

Briefträger mit Zustellrobotern im Schlepptau

Postboten der Deutschen Post dürften sich auf ihrer täglichen Route neuerdings verfolgt fühlen – und zwar von einem vierrädrigen, 1,50 Meter hohen Zustellrobotor, der unter dem Namen „PostBOT“ firmiert und aktuell für den Einsatz im realen Betrieb entwickelt, getestet und optimiert wird.
handelsblatt.com

11.08.2018 - 11:05

Cadmium-belastetes Ladegerät auch im StreetScooter

Nachdem das Kraftfahrtbundesamt (KBA) dem Verdacht nachgeht, wonach das in der Autoindustrie weitgehend verbotene Schwermetall in Plug-in-Fahrzeuge der Volkswagen-Marken VW, Audi und Porsche verbaut wurde, erwischt es nun auch den StreetScooter der Deutschen Post.

Weiterlesen
12.07.2018 - 10:30

StreetScooter: Goldman Sachs prüft Zukunftsoptionen

Die Deutsche Post hat nach Informationen von „Reuters” die Investmentbank Goldman Sachs beauftragt, Optionen für die Zukunft ihres Elektro-Transporters StreetScooter zu evaluieren. Möglich seien Partnerschaften, ein Verkauf oder ein Börsengang.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/11/12/streetscooter-wird-auch-2021-weiter-gebaut/
12.11.2020 09:42