Schlagwort:

23.05.2019 - 17:41

Schuh soll Aufkauf der StreetScooter-Sparte erwägen

Die Deutsche Post hat offenbar einen prominenten Interessenten für den geplanten Verkauf ihrer Elektrotransporter-Sparte StreetScooter gefunden. Offenbar will der geistige Vater des Projekts, der Aachener eMobility-Pionier Prof. Günther Schuh, die Post-Tochter übernehmen.

Weiterlesen
04.04.2019 - 23:00

Achim Kampker kehrt StreetScooter den Rücken

Achim Kampker hat StreetScooter im Streit mit Post-Chef Frank Appel über die künftige Ausrichtung verlassen. Kampker will sich jetzt wieder auf die Lehre an der RWTH Aachen konzentrieren. Derweil wurde Michael Neuenfeldt mit der Bereichsleitung für Vertrieb & Marketing betraut. 

Weiterlesen

– ANZEIGE –

WAVE Tour Germany

25.03.2019 - 15:40

StreetScooter bringt den E-Transporter nach Japan

StreetScooter steht offenbar kurz vor dem Abschluss eines umgerechnet rund 32 Millionen Euro schweren Auftrags aus Japan. Der dortige Paketzusteller Yamato wolle zusammen mit StreetScooter ein kleines Liefermobil an den Start bringen, heißt es.

Weiterlesen
20.03.2019 - 15:39

460 StreetScooter werden auf Brandgefahr überprüft

Die Deutsche Post stuft 460 Exemplare des StreetScooter als potenziell brandgefährdet ein und zieht diese bis auf Weiteres aus dem Verkehr. Besagte E-Transporter sollen erst dann wieder auf die Straße kommen, wenn sie überprüft worden sind. 

Weiterlesen
06.03.2019 - 12:12

Post will alleine 2019 weitere 6.000 StreetScooter einflotten

Deutsche Post DHL will alleine im Jahr 2019 zusätzlich zu den bestehenden mehr als 9.000 StreetScootern weitere 6.000 der E-Transporter für die Zustellung in Deutschland einflotten. Diese Ankündigung ist Teil einer bis zu 150 Millionen Euro schweren Investitionsoffensive für das deutsche Post- und Paketgeschäft.
dpdhl.com

– ANZEIGE –

Marktübersicht AC- & DC-Ladesäulen

01.03.2019 - 14:05

StreetScooter holt Jörg Sommer als CEO nach Aachen

Die Post-Tochter StreetScooter bekommt einen neuen Chef. Zum 1. April wechselt Jörg Sommer, bisher als Betriebschef beim E-Nutzfahrzeughersteller Chanje tätig, von Kalifornien nach Aachen und wird das Management-Team von StreetScooter als neuer CEO erweitern.

Weiterlesen
07.01.2019 - 12:54

StreetScooter hat offenbar Volkswagen abblitzen lassen

Volkswagen wollte offenbar die Post-Tochter StreetScooter übernehmen. Entsprechende Gespräche sollen bereits Anfang 2017 geführt worden, letztlich aber an unterschiedlichen Preisvorstellungen gescheitert sein. Die Post will bekanntlich auf Dauer kein Autohersteller sein.

Weiterlesen
26.11.2018 - 13:24

Briefträger mit Zustellrobotern im Schlepptau

Postboten der Deutschen Post dürften sich auf ihrer täglichen Route neuerdings verfolgt fühlen – und zwar von einem vierrädrigen, 1,50 Meter hohen Zustellrobotor, der unter dem Namen „PostBOT“ firmiert und aktuell für den Einsatz im realen Betrieb entwickelt, getestet und optimiert wird.
handelsblatt.com

11.08.2018 - 11:52

Cadmium-belastetes Ladegerät auch im StreetScooter

Nachdem das Kraftfahrtbundesamt (KBA) dem Verdacht nachgeht, wonach das in der Autoindustrie weitgehend verbotene Schwermetall in Plug-in-Fahrzeuge der Volkswagen-Marken VW, Audi und Porsche verbaut wurde, erwischt es nun auch den StreetScooter der Deutschen Post.

Weiterlesen
12.07.2018 - 10:19

StreetScooter: Goldman Sachs prüft Zukunftsoptionen

Die Deutsche Post hat nach Informationen von „Reuters“ die Investmentbank Goldman Sachs beauftragt, Optionen für die Zukunft ihres Elektro-Transporters StreetScooter zu evaluieren. Möglich seien Partnerschaften, ein Verkauf oder ein Börsengang.

Weiterlesen
13.06.2018 - 10:47

Thomas Ogilvie wird neuer StreetScooter-Vorstand

Die Gerüchte über den Rauswurf von Vorstandsmitglied Jürgen Gerdes bei der Deutschen Post nach dem Gewinneinbruch im Brief- und Paketgeschäft haben sich bestätigt. Im gleichen Atemzug ernennt die Post Thomas Ogilvie als neuen StreetScooter-Chef. 

Weiterlesen
11.06.2018 - 17:36

StreetScooter-Chef Jürgen Gerdes muss offenbar gehen

Laut ersten Medienberichten steht der Rauswurf von Vorstand Jürgen Gerdes kurz bevor. In einer Sitzung des Aufsichtsrats soll am Dienstag die sofortige Trennung von Gerdes beschlossen werden, dies will das „Manager-Magazin“ aus Konzernkreisen erfahren haben. 

Weiterlesen
27.04.2018 - 12:58

Post setzt 20 StreetScooter in Nürnberg ein

Deutsche Post DHL stellt ab sofort auch in Nürnberg ihre Paket-Zustellflotte schrittweise auf Elektrofahrzeuge um. Zunächst bringen 20 StreetScooter in den Stadtbezirken Altstadt, St. Sebald, St. Lorenz, Schweinau, Zerzableshof, Messe, Gartenstadt und Sunderbühl DHL-Pakete elektrisch zu den Kunden. 

Weiterlesen
10.04.2018 - 15:50

Bund schüttet 20 Mio Euro für 2.000 E-Fahrzeuge aus

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) hat jetzt die ersten vier Förderbescheide zur Beschaffung von knapp 2.000 Elektrofahrzeugen und der dafür notwendigen Ladeinfrastruktur im Rahmen des Sofortprogramms „Saubere Luft 2017-2020“ überreicht.

Weiterlesen
07.04.2018 - 13:05

Post prüft Ausbau-Optionen für StreetScooter-Geschäft

Die Deutsche Post berät nach Informationen von Bloomberg strategische Optionen für die Expansion ihres Geschäfts mit dem StreetScooter. In Betracht gezogen werde, dass ein externer Investor beim Ausbau des Bereichs helfen soll. Auch ein Börsengang wäre denkbar.

Weiterlesen
05.04.2018 - 12:40

Post bekennt sich mit neuem Ressort zur E-Mobilität

Die Deutsche Post schafft ein neues Vorstandsressort für „Corporate Incubations“, das die Rolle eines Inkubators für Mobilitätslösungen, digitale Plattformen und Automatisierung übernehmen wird. Damit soll unter anderem die Vermarktung des StreetScooter vorangetrieben werden.

Weiterlesen
28.03.2018 - 15:57

Deutsche Post DHL hat 5.500 StreetScooter im Einsatz

Die Deutsche Post hat in Rostock sechs StreetScooter in Betrieb genommen. In Mecklenburg-Vorpommern sind damit nun rund 60 der E-Fahrzeuge im Einsatz, bis Jahresende soll deren Zahl auf 100 wachsen. Bundesweit surren damit bereits rund 5.500 StreetScooter auf den Straße umher. 

Weiterlesen
06.02.2018 - 17:06

Innogy liefert Ladelösungen für den StreetScooter

Innogy wird ein weiterer Partner für die Ladeinfrastruktur an Logistikstandorten der Deutschen Post DHL. Damit die StreetScooter der Post zuverlässig aufgeladen werden, hat Innogy eine eigens auf deren Bedürfnisse angepasste Lösung entwickelt.

Weiterlesen
19.12.2017 - 16:28

StreetScooter testet Feinstaubfilter am E-Transporter

Um ihre E-Transporter noch sauberer zu machen, kooperiert die Deutsche Post mit dem Filtrationspezialisten Mann+Hummel. Dessen Feinstaubfilter soll so viele Partikel aufnehmen, wie beim Fahren des StreetScooters durch Reifen-, Bremsen- und Straßenabrieb entstehen. 

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/05/24/dhl-und-streetscooter-entwickeln-e-transporter-mit-brennstoffzelle/
24.05.2019 12:12