Schlagwort: Győr

19.07.2021 - 09:11

Audi investiert in E-Antriebs-Entwicklung in Ungarn

Audi Hungaria hat angekündigt, in den nächsten zwei Jahren einen zweistelligen Euro-Millionenbetrag in die lokale technische Entwicklung zu investieren. Der Fokus der Investition liegt auf der Installation eines Funktionsprüfstandes für die Entwicklung von E-Antrieben und E-Getrieben.

Weiterlesen
09.02.2021 - 11:00

Audi-Werk Győr bereitet sich auf E-Antriebe für PPE-Stromer vor

Bei Audi Hungaria laufen die Vorbereitungen für die Produktion der neuen Elektromotoren-Generation. Aus dem ungarischen Győr werden künftig die neuen Elektroantriebe für die vollelektrischen Modelle des Konzerns geliefert, die auf der mit Porsche entwickelten Premium Platform Electric (PPE) basieren.

Weiterlesen
17.01.2020 - 11:40

Audi baut 4.500 Ladepunkte an eigenen Standorten

Audi will rund 100 Millionen Euro in Ladeinfrastruktur an eigenen Standorten investieren. Geplant sind mehr als 4.500 Ladepunkte, von denen die meisten auch öffentlich zugänglich sein sollen. Der Großteil wird dabei auf die deutschen Werke entfallen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Mennekes ativo

23.04.2019 - 15:39

Audi korrigiert Produktionsziel für e-tron nach unten

Audi hat offenbar das für dieses Jahr avisierte Produktionsziel für den e-tron in seinem Brüsseler Werk um mehr als 10.000 Einheiten auf 45.242 Exemplare gesenkt. Außerdem soll die Produktion von Audis zweitem Elektro-Modell, dem e-tron Sportback, auf das Jahr 2020 verschoben werden.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

INSYS

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/07/19/audi-investiert-in-e-antriebs-entwicklung-in-ungarn/
19.07.2021 09:42