Schlagwort: Subaru

01.08.2013 - 08:43

Toyota, Subaru, Land Rover, Bosch, Bergamont, Renault.

Hacker-Angriff auf Toyota Prius: Zwei Computer-Cracks haben für die US-Sicherheitsbehörde Defense Advanced Research Projects Agency (DARPA) einen Prius geknackt. Nur mit Laptops bewaffnet, übernahmen sie die Kontrolle über Anzeigen, Hupe und Lenkrad, wie ein Video dokumentiert.
autobild.de

Subaru Viziv Concept in Frankfurt: Auf der IAA präsentieren die Japaner ihr aus Genf bekanntes Diesel-Hybrid-Konzept. Dieses hat einen Elektromotor vorn und zwei weitere an der Hinterachse.
automobil-industrie.vogel.de

Electric-Defender-CornwallLand Rover testet Elektro-Defender ab sofort auf dem Gelände des Eden Projekts in Cornwall: Dort zieht der Electric Defender einen Straßen-Passagierzug für Besucher der Anlage eine sechsprozentige Steigung hinauf und rekuperiert bergab, bevor es abends an die Steckdose geht.
goingelectric.de, puregreencars.com

Bosch bewegt Bergamont: Bergamont bringt mit „Revox“ und „Metric“ zwei neue E-Mountainbike-Serien auf den Markt, die mit dem neuen Bosch-Antrieb fahren. Er kommt künftig auch in der Neuauflage der „E-Line“-Serie des Hamburger Herstellers zum Einsatz.
e-bike-finder.com

Renault Twizy im Test: Mit „Der elektrische Stuhl“ betitelt „Auto Bild“ den Gebrauchtwagentest zum Renault Twizy, bei dem es unterm Strich für 3,5 von fünf Sternen reicht. Auch wenn viele Teile nicht verschleißen können, weil sie schlicht nicht vorhanden sind, habe der Franzose mit Macken zu kämpfen.
autobild.de

11.07.2013 - 09:01

BMW i3, Ford Focus Electric, Subaru, Better Place, Scandlines.

BMW-i3-CoupeBMW i3 begeistert die Presse: Den jahrelangen Marketing-Hochlauf für sein Elektroauto i3 hat BMW jetzt mit einem cleveren Schachzug auf die Spitze getrieben – einem Fahrevent für deutsche Journalisten noch vor der offiziellen Präsentation der Serienversion Ende Juli in London. Das Echo ist überwältigend: Das „Handelsblatt“ findet den Stromer „fast revolutionär“, „Auto Bild“ zieht den Hut vor den „futuristischen LED Elementen“ des Cockpits und „fällt“ beim Rekuperieren fast „in den Gurt“, während die „Süddeutsche“ zwar die Reichweite auf der Autobahn moniert, aber den einzigartigen „Charme der Zukunft“ genießt. Der „Stern“ ruft die „bayerische Strom-Revolution“ aus und die „Welt“ kann „keine Sehnsucht nach einem Verbrenner“ mehr spüren. So geht es weiter – quer durch den Blätterwald. Wenn bei BMW in München heute keine gute Laune herrscht, wissen wir auch nicht weiter.
handelsblatt.com, autobild.de, sueddeutsche.de, stern.de, welt.de

Wird der Ford Focus Electric billiger? Händlerlisten in den USA weisen einen Preis von 35.200 Dollar aus. Das sind 4.000 Dollar weniger als bisher gedacht. Jedenfalls kostet der Focus Electric damit viel weniger als in Europa, wo er für knapp 40.000 Euro über die Rampen gehen soll – wenn es dabei bleibt.
insideevs.com, greencarreports.com, mein-elektroauto.com

Hybrid-Subaru gefragt: In Japan konnte Subaru für seinen XV Crosstrek Hybrid innerhalb von nur zwei Wochen 5.850 Bestelleingänge verzeichnen. Dabei lag das monatliche Verkaufsziel nur bei 550 Stück.
greencarreports.com

— Textanzeige —
e-mobil BW, Stuttgarte-mobil BW TECHNOLOGIETAG – Future Mobility Solutions | 2. Oktober 2013 Der Branchen-Treffpunkt für Experten und Entscheider aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Erfahren Sie aus erster Hand alles über die neuesten Trends und Entwicklungen der Elektromobilität. Jetzt Tickets sichern!

Better Place endgültig verkauft: Ein israelisches Gericht hat gestern den Verkauf des insolventen Batterietausch-Unternehmens abgesegnet. Die Invstoren von Sunrise Ltd. übernehmen die Vermögenswerte von Better Place in Israel und der Schweiz für 43 Mio Schekel – läppische 9 Mio Euro.
green.autoblog.com, washingtonpost.com

Hybride Autofähre: Die Scandlines Reederei hybridisiert die Autofähre „Prinsesse Benedikte“, die zwischen Puttgarden und Rødby pendelt. Der kanadische Zulieferer Corvus liefert die nötigen Batterien, dank derer sich die 16.000-Tonnen-Fähre in den Häfen dann 30 Minuten lang elektrisch bewegen kann.
techfieber.de

26.06.2013 - 08:26

Supercredits, Toyota, Subaru, ExtraEnergy, Tesla.

Die Supercredits kommen ein bisschen: Ab 2020 gilt die Grenze von 95 Gramm CO2 für Neuwagen. Bis 2015 gibt’s noch ein bisschen Luft: Stößt ein Wagen weniger als 50 Gramm aus, geht dieser mit Faktor 3,5 in die Hersteller-Bilanz. Diese Supercredits gibt es dann erst wieder 2020, allerdings mit Faktor zwei, begrenzt auf drei Jahre und nur für tatsächlich in diesen Jahren gebaute Fahrzeuge, so die vorläufige Einigung zwischen Unterhändlern der EU-Staaten und dem Europäischen Parlament.
zeit.de, spiegel.de, automobil-industrie.vogel.de

Toyota steigert Yaris-Hybrid-Produktion: Toyota kann nun im französischen Werk Valenciennes jeden zweiten Yaris als Vollhybrid herstellen. Die Japaner reagieren damit auf die starke Nachfrage und erwarten, dass diese mit Einführung des Auris Hybrid Touring Sports im Juli noch weiter wächst. In Deutschland sind schon 27 Prozent der verkauften Toyota-Fahrzeuge als Teilzeitstromer unterwegs.
dmm.travel, grueneautos.com

Marktstart für Subaru XV Hybrid: Das im April in New York vorgestellte Hybrid-SUV ist ab sofort in Japan erhältlich. Ein Vierzylinder-Benziner bildet zusammen mit dem E-Motor den Allradantrieb.
automotive-business-review.com

— Textanzeige —
Handbuch Elektromobilität 2013. Leistungselektronik in Hybrid- und Elektrofahrzeugen ++ Erfolgsfaktor Ladeinfrastruktur ++ Elektromobilität in Dänemark, Norwegen und Schweden ++ das Batteriesystem Zink/Luft ++ Elektromobilität aus Sicht der elektrotechnischen Normung. Das und noch viel mehr lesen Sie im Handbuch Elektromobilität 2013. Geballtes Wissen für Profis und alle, die sich mit dem Thema Elektromobilität beschäftigen. Als Print-Version oder E-Book! Jetzt bestellen: www.energie-fachmedien.de

37 Pedelecs im Test: Zweimal im Jahr testet ExtraEnergy E-Bikes unter realen Bedingungen in Thüringen. Die neuen Ergebnisse wurden jetzt veröffentlicht. Spektakuläre (Soll-)Brüche gab es keine, dafür jede Menge Daten zu Reichweite und Stärke der elektrischen Unterstützung.
elektrobike-online.com, extraenergy.org

Hoffnung für Tesla in New York: Ein Ende der drei Shops scheint nach einer Sitzung der Gesetzgeber vom Tisch. Einen von der Autohändler-Vereinigung vorgeschlagenen „Deal“, die bisherigen Läden aufrecht zu erhalten, aber keine neuen zu eröffnen, lehnt Tesla ab. Bis Januar liegt der Streit nun auf Eis.
green.autoblog.com, autonews.com

– ANZEIGE –

LEVC TX

21.03.2013 - 06:58

Renault, BMW, Subaru, Pedelec-Bilanz 2012, EMOTIF.

– Marken + Nachrichten –

Renault-ZoeRenault Zoé kommt ab Juni: Mindestens 21.700 Euro kostet der kleine Stromer. Obendrauf kommt die monatliche Batteriemiete: Je nach Laufzeit und -leistung zwischen 79 und 122 Euro pro Monat. Auch eine Wallbox liefert Renault mit. In Großbritannien wird diese auch gleich kostenlos von British Gas installiert.
autozeitung.de (Preise), hybridcars.com (UK)

Hinweis: Diese Meldung wurde verändert. In der ursprünglichen Fassung hatten wir einen Link von sueddeutsche.de verbreitet, wonach der Zoé nicht an einer üblichen Haushaltssteckdose geladen werden kann. Dies ist nicht ganz korrekt. Der Zoé kann rein technisch an üblichen Steckdosen laden, allerdings fehlt zum Marktstart das entsprechende Kabel. Mehr Infos dazu in der nächsten Ausgabe.

Range Extender für BMW i3 kommt aus Taiwan: Der Motorrad-Zulieferer KYMCO liefert das kleine Aggregat, mit dem BMW die Reichweitenängste künftiger Elektro-Fans vertreiben will. Bei der Bilanz-Vorstellung wurde übrigens klar geäußert, dass sich BMW die Markenrechte von i1 bis i9 gesichert hat.
hybridcars.com (Range Extender), merkur-online.de (i-Reihe)

Subaru zeigt ersten Hybrid-Allradler: Die Hybrid-Version des XV Crosstrek soll auf der New York Motor Show enthüllt werden. Es ist das erste Hybridfahrzeug der Marke; die Technologie stammt von Toyota.
autoweek.com, auto-motor-und-sport.de

Elektro-Testgebiet Japan: Nicht alle E-Auto-Besitzer sind nach zwei Jahren noch begeistert. Einer McKinsey-Studie zufolge würden sich 34 Prozent der Stromer-Pioniere in Japan nicht wieder ein E-Auto anschaffen. Als Gründe gelten gestiegene Stromrechnungen oder geringe Verfügbarkeit von Ladesäulen.
green.autoblog.com

EU-Politiker testen Hyundai ix35 Fuel Cell: Das erste Wasserstoffauto aus Serienproduktion steht zum erneut exemplarisch für die neue Technologie. Mitglieder des Europäischen Parlaments und der Kommission sowie weitere Politiker können es im Jahr 2013 in Brüssel für Testfahrten nutzen.
newfleet.de

VW Plug-in-Offensive: Bis zu sechs neue Plug-in-Hybride will der Konzern ab 2014 ausrollen. Sicher dabei sind E-Versionen von Passat und Golf. Auf die anderen vier wollten sich die Vertreter des US-Ablegers noch nicht festlegen lassen. Die höheren Audi-Klassen werden gewiss auch dabei sein.
green.autoblog.com

– Zahl des Tages –

Millionen-Ziel mit E-Bikes kein Problem: 380.000 Pedelecs wurden 2012 in Deuschland verkauft, meldet der Zweirad Industrie Verband (ZIV). Damit fahren schon 1,3 Mio Elektroräder auf deutschen Straßen.
heise.de, ebike.news.de

– Forschung + Technologie –

Hersteller warnen vor Warngeräuschen: Die Association of Global Automakers (AGA) und die Alliance of Automotive Manufacturers (AAM) haben gemeinsam eine Beschwerde bei der amerikanischen National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA) eingereicht. Sie fordern darin eine geringere vorgeschriebene Lautstärke für künstliche Fußgänger-Warngeräusche von Hybrid- und Elektroautos.
plugincars.com

Jobmotor Elektromobilität: Eine Studie der European Climate Foundation will belegen, dass E-Mobilität Arbeit schafft und Geld spart. Investitionen in neue Technologien würden sich demnach zwar in steigenden Autopreisen niederschlagen, die aber durch niedrigere Spritkosten ausgeglichen werden.
betacars21.com

Entwicklung von Permanentmagnetmotoren: Mathias Jirka beleuchtet ausführlich das Multiphysics-Simulationsverfahren, mit dem sich Prototypen von E-Motoren virtuell erstellen und überprüfen lassen.
elektroniknet.de

Doktoren der E-Mobilität gesucht: Ab dem 1. Mai 2013 vergibt die Niedersächsische Technische Hochschule (NTH) Promotionsstipendien für das kooperative Promotionsprogramm Elektromobilität. Mit dabei sind TU Braunschweig, TU Clausthal, Leibniz Universität, Hochschule Hannover und die Ostfalia.
e-mobility-21.de

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Mittwoch war der Rückspiegel über ein Elektroauto aus den 1940er Jahren.
thegreencarwebsite.co.uk

– Zitate des Tages –

Norbert-Reithofer„Die CO2-Grenzwerte, die uns die EU vorgibt, stehen. Diese kann BMW nur erreichen, wenn wir batteriegetriebene Fahrzeuge und Plug-In-Hybride im Programm haben.“

BMW-Chef Norbert Reithofer begründet die Notwendigkeit emissionsarmer Fahrzeuger im Portfolio inzwischen auch ganz rational. Die Alternative wäre, Ende des Jahrzehnts in Europa nur noch 1er BMW und Minis verkaufen zu dürfen.
auto-motor-sport.de

andreas-jung„Der Klima- und Energiefonds ist im Moment ziemlich leer. Ich halte es für dringend notwendig, dass wir eine Not-OP machen.“

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Andreas Jung forderte beim Parlamentarischen Abend Elektromobilität seinen Parteifreund und Umweltminister Peter Altmaier auf, zugesagte Förderprogramme zu erhalten.
Quelle: Peter Schwierz für electrive.net vor Ort

– Flotten + Infrastruktur –

Elektromobiles Thüringen in der Fläche – kurz EMOTIF – heißt ein weiteres Förderprojekt. Ab Mitte 2013 werden in dessen Rahmen acht E-Autos an Bahnhöfen in Eisenach, Erfurt, Weimar und Jena ins CarSharing der Bahn integriert. Zudem entstehen Ladestationen an touristischen Sehenswürdigkeiten.
e-mobility-21.de, emobileticker.de

Laden am ADAC-Prüftruck: Der gelbe Laster des ADAC, in dem Autofahrer in Baden-Württemberg ihre Autos checken lassen können, kann nun auch E-Autos aufladen. Die mobile Ladelösung wird aus einer Photovoltaiklage auf dem Dach gespeist. Es ist angeblich die erste Konstruktion dieser Art überhaupt.
schwaebische.de

Stromer für Abfallwirtschaft in Mannheim: Der städtische Betrieb schafft für seinen Fuhrpark elektrische Fahrzeuge und Stadtmüllsauger an. Zudem will Mannheim mit gutem Beispiel vorangehen und alle Fahrzeuge der Stadtverwaltung Schritt für Schritt auf energieeffiziente Modelle umstellen.
morgenweb.de

Call A Bike eröffnet Fahrradsaison: Trotz widriger Wetterverhältnisse beendet Call A Bike die Winterpause. In Karlsruhe, Köln und München sind die Mieträder der Deutschen Bahn zum Frühlingsanfang zurück auf den Straßen. Ebenso, wie die Pedelecs in Aachen und Stuttgart.
dmm.travel

Miet-Stromer für China: Die chinesische Firma eHI Car Service, eine Tochter des Autovermieters Enterprise, will Elektroautos in Shanghai und Peking vermieten. 200 E-Fahrzeuge sollen bereits in diesem Jahr angeschafft werden. Entsprechend der Nachfrage könnten es 2014 bereits 500 sein.
bizjournals.com

– Jobmarkt –

– Stellenanzeige –
ubitricity, Job, Stellenanzeige, Projektleiterubitricity sucht Projektleiter Mobile Ladeinfrastruktur (w/m): Sie koordinieren eigenverantwortlich die Serienentwicklung unserer mobilen Ladeinfrastruktur, insbesondere im Bereich Embedded-Komponenten, Backend und Webportal. Sie bringen mehrjährige Erfahrung im Management komplexer Entwicklungsprojekte im Bereich Software- und Systementwicklung mit? Dann freuen Sie sich auf eine dynamische und kreative Arbeitsumgebung in einem jungen Unternehmen! Alle Details finden Sie hier: www.ubitricity.com/karriere (PDF)


Die Stellenangebote aus unserem Jobmarkt gibt’s immer Dienstag und Donnerstag im Newsletter – und jederzeit auf unserer Webseite unter electrive.net/jobs. Und hier klicken Arbeitgeber.

– Rückspiegel –

Stromer Marke Eigenbau: Der iRacer von Westfields Sportcars ist ein echter Hingucker. Nur sollten Käufer handwerklich und vorzugsweise auch elektrotechnisch begabt sein. Denn den E-Flitzer muss man selbst zusammenbauen. Die Batterie ist allerdings im Bausatz-Preis von 16.450 Euro nicht enthalten.
techfieber.de

25.01.2013 - 07:06

BMW-Toyota, Subaru, econnect Trier, Leaf, CHAdeMO.

– Marken + Nachrichten –

BMW und Toyota vertiefen Technikallianz: Der Premiumprimus aus Deutschland und der Hybridpionier aus Japan haben gestern wie erwartet den Ausbau ihrer strategischen Partnerschaft verkündet. Die bestehende Kooperation rund um Leichtbau und Batterietechnik wird um die gemeinsame Entwicklung eines H2-Autos, einer gemeinsamen Architektur für einen Sportwagen und – Achtung – von Lithium-Luft-Akkus erweitert. Weitere Projekte sollen folgen; eine Kapitalallianz sei aber ausgeschlossen.
handelsblatt.com, autobild.de, stern.de

Subaru springt auf Hybridzug auf: Der US-Ableger der asiatischen Marke hat die Einführung eines ersten Hybridautos angekündigt – natürlich mit Allradantrieb. Präsentation steigt im März in New York.
technologicvehicles.com

Frische Bilder vom BMW i3 legt die „Auto Bild“ vor: Diese wurden anhand aktueller Erlkönig-Fotos am Computer angefertigt und sollen die Serienversion des i3 detailgenau darstellen. Dabei wird vor allem klar, dass die Glastüren der Konzeptversion endgültig verschwunden sind.
autobild.de

— Textanzeige —
elektro:mobilia – 5. Kompetenztreffen Elektromobilität. Köln, 13. – 14. Februar 2013. Elektromobilität: Konzept der Zukunft. Die elektro:mobilia bietet eine erstklassige Plattform für Präsentation und Information. In einer dynamischen Verbindung von Kongress, Ausstellung und Teststrecken präsentiert sie den aktuellen Stand der Technik, zeigt Perspektiven auf und setzt neue Entwicklungen in Gang.
www.elektromobilia.de

Mitsubishi ruft E-Autos zurück: Weltweit muss der japanische Hersteller aufgrund eines Bremsproblems 14.700 Elektroautos in die Werkstätten zurückholen. Betroffen ist die gesamte Modellfamilie des Mitsubishi i-MiEV, also auch die Ableger Peugeot iOn und Citroen C-Zero.
europe.autonews.com, reuters.com

Preise für neuen Lexus LS 600h: Das überarbeitete Modell wird spürbar teurer. Für die neue Version des Premium-Hybriden muss der geneigte Käufer mindestens 111.000 Euro auf den Tisch packen.
automobilwoche.de, focus.de

E-Bikes in der Schweiz: Pedelecs und E-Bikes laufen in der Schweiz immer besser. Allein 2012 wurden rund 60.000 Exemplare verkauft.
tagesanzeiger.ch

– Zahl des Tages –

Immerhin 30.900 Exemplare der Modell-Zwillinge Opel Ampera und Chevy Volt wurden im Jahr 2012 weltweit verkauft. Der wichtigste Markt bleibt erwartungsgemäß Amerika: Dort wurden im vergangenen Jahr 23.461 Volts abgesetzt. In Europa gingen 5.293 Amperas weg – und nur 111 Volts.
greencarreports.com

– Forschung + Technologie –

Forschungsprojekt „econnect Trier“ untersucht Akzeptanz von Elektrofahrzeugen: Dazu statten die Hochschule Trier, die Uni Trier, der Technologiekonzern ABB und die Stadtwerke 90 Probanden mit E-Autos vom Typ Citröen C-Zero aus. Ein Schwerpunkt ist dabei gesteuertes Laden mit Rückspeisung.
volksfreund.de

Millionen für Batterie-Startup: Das 2007 gegründete Unternehmen Leyden Energy konnte 10 Mio Dollar an Investments sichern. Das Geld soll nun in die Entwicklung von Start-Stopp-Systemen gesteckt werden. Vom ursprünglichen Fokus auf E-Bikes und Elektroautos hat sich Leyden Energy zuletzt entfernt.
gigaom.com

Batterien mit höherer Energiedichte? Ein Team der Penn State University (USA) hat ein Mikro-Gemisch aus Silikon und Kohle hergestellt, das eine hohe Energiedichte aufweisen soll. Für eine kostengünstige Serienfertigung müssen jedoch noch viele Probleme aus dem Weg geräumt werden.
greencarcongress.com

Elektro-Kühltruck von Nissan und Yamato startet einjährigen Feldversuch und wird ab Sommer in Japan verkauft: Alle Systeme des ATLAS F24 werden von einer großen Lithium-Ionen-Batterie versorgt.
greencarcongress.com

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Donnerstag waren die Eckdaten zum kommenden E-Golf.
faz.net

– Zitat des Tages –

„Unsere Ingenieure haben die Kooperation vollständig genossen.“

BMW-Vorstand Herbert Diess hat mit Toyota offenbar seinen Traumpartner gefunden. Und Toyota-Vizepräsident Takeshi Uchiyamada will mit ihm nichts Geringeres als den „Sportwagen des 21. Jahrhunderts entwickeln“.
handelsblatt.com

– Flotten + Infrastruktur –

Erstes Serien-Elektro-Taxi für Deutschland: Nissan bietet ab sofort ein kostenloses Taxipaket für den Leaf an – inklusive Vorrüstungen für Taxameter, Funk und Dachzeichen sowie Notalarmanlage. Mit einem 24 kWh Akku und bis zu 175 km Reichweite kann der neue Taxi-Leaf für 28.563 Euro bestellt werden.
taxi-heute.de

CHAdeMO fühlt sich ausgeschlossen: Die Organisation hinter dem Ladestandard kritisiert die Pläne der EU, eine Schnellladeinfrastruktur mit Typ 2 Steckern und CCS aufzubauen. Stattdessen fordern die offenbar nervösen Japaner ein duales System mit einer Kombination von CHADeMO und CCS.
presseportal.de

Energieeffiziente Wohnsiedlungen entstehen derzeit in Zürich und Unterliederbach (Hessen). Bei beiden Projekten werden in den jeweiligen Tiefgaragen auch Ladestationen für E-Fahrzeuge installiert.
tagesanzeiger.ch (Zürich), fnp.de (Hessen)

E-Flotten sparen Spritkosten: Eine Umfrage unter 20 Organisationen in Großbritannien hat ergeben, dass die Kraftstoffkosten einer Firmenflotte um bis zu 75 Prozent gesenkt werden können, wenn Elektro- und/oder Hybridautos eingesetzt werden.
businessgreen.com, energysavingtrust.org.uk (Studie)

– Service –

Lese-Tipp: Obwohl seit vielen Jahren an der Brennstoffzellen geforscht wird, ist noch immer kein Auto mit solchem Antrieb ernsthaft käuflich zu erwerben. Eine kritische Bestandsaufnahme.
tagesspiegel.de, handelsblatt.com

Klick-Tipp: Während die Automobilwelt noch von Detroit träumt, haben die Kollegen von cars21 Bilder und Berichte von der EV Japan, dem größten eMobility-Event des Landes, mitgebracht.
beta.cars21.com

Termine der kommenden Woche: BEM e-Stammtische (28. Januar, in Berlin und Wuppertal) ++ Innovations(t)raum Elektromobilität (29./30. Januar, Potsdam) ++ Internationales CAR-Symposium (29./30. Januar, Bochum) ++ Schweizer Forum Elektromobilität (29./30. Januar, Luzern, Schweiz) ++ e-mobility austria (30./31. Januar, Graz, Österreich).
electrive.net/terminkalender (alle Termine für 2013 im praktischen Überblick)

– Rückspiegel –

Amperas gegen Hochprozentiges? Dieser Tage hat der schottische Whisky-Produzent Chivas Brothers seine „alten“ Hybridautos gegen 10 Opel Ampera ausgetauscht. Damit legen die Mitarbeiter die Strecken zwischen der Destillerie und den Abfüllanlagen zurück. Ob die Bezahlung in Naturalien erfolgte – unklar.
fleetnews.co.uk, thegreencarwebsite.co.uk

30.09.2011 - 07:10

Toyota Aqua, EnerSys, E-Werkstatt, BELLA, RWE.

– Marken + Namen –

Toyota bringt kleinen Super-Prius „Aqua“: Das Hybridauto basiert auf dem Prius C, soll weniger als drei Liter Benzin auf 100 km verbrauchen und wird wahrscheinlich unter dem Namen „Aqua“ im Januar präsentiert werden. Unter der Haube wird aus Kostengründen wohl das Hybridsystem des Prius arbeiten. Leichtbau könnte die deutliche Verbesserung beim Verbrauch bewirken.
hybridcars.com, green.autoblog.com, automobil-produktion.de

EnerSys gründet Akku-Joint-Venture: EnerSys und die GAIA Akkumulatorenwerke GmbH aus Nordhausen wollen ab Oktober mit ihrer gemeinsamen Firma EAS Germany GmbH starten und großformatige Lithium-Ionen-Batterien für den Transporteinsatz zu Wasser und in der Luft produzieren.
greencarcongress.com, car-it.automotiveit.eu, cleanthinking.de

Subaru treibt Hybrid-Pläne voran: Die Zeichen verdichten sich, dass Subarus erster Serien-Hybrid ein Legacy sein wird. Die Japaner wollen damit ab 2013 oder 2014 Toyota zunächst auf dem US-Markt Paroli bieten. Zum Einsatz kommt das selbst entwickelte „Mild Hybrid System“.
greencarreports.com, green.autoblog.com

Nissan holt Renault Twizy nach Japan: Bei einem Feldversuch wird Nissan den Renault Twizy als „Mobility Concept“ auf die Straßen von Yokohama bringen. Einwohner und Touristen sollen den kleinen Stromer dort im Alltag erproben.
green.autoblog.com, electric-vehicles-cars-bikes.blogspot.com

Tesla und die Perspektiven: Die US-Wirtschaftswelt hat mit dem E-Pionier eine Firma gefunden, an der sie sich herrlich reiben kann. Gelingt Tesla der Durchbruch oder kommt irgendwann der Absturz? „Fortune“-Autor Alex Taylor ist jedenfalls skeptisch – und befeuert damit ein mal mehr die hitzige Debatte.
money.cnn.com (Fortune-Artikel), greencarreports.com (Debatte)

Lese-Tipp: Shai Agassi, Gründer von Better Place, erläutert in einem Interview seine elektromobile Vision der Zukunft. Mit seinen Batteriewechsel-Stationen will er dabei nicht den Ladesäulen Konkurrenz machen, sondern die gewöhnliche Benzin-Tankstelle schlagen.
plugincars.com

– Zahl des Tages –

Etwa 60.000 Kilometer brausten Touristen dank des Forschungsprojektes eE-Tour der Hochschule Kempten in diesem Sommer elektrisch durch das Allgäu. Da Urlauber in der Regel mit dem eigenen Wagen anreisen, war es anfangs jedoch gar nicht so leicht, sie ins E-Fahrzeug zu locken. Eine Bilanz.
all-in.de

– Forschung + Technologie –

Daimler eröffnet erste E-Werkstatt in Berlin: In der Mercedes-Welt am Salzufer in Berlin ist ab sofort die bundesweit erste zertifizierte „eMobility Service Werkstatt“ zu finden. Dort wartet Daimler künftig die Elektro-, Brennstoffzellen- und Hybridautos von Mercedes-Benz und Smart. Offizieller Titel des Kfz-Meisterbetriebs mit antistatischem Fußboden: „Fachbetrieb für Hochvoltfahrzeuge und Brennstoffzellentechnik“.
autohaus.de, morgenpost.de

Batterie-Forschung: In der kommenden Woche startet BELLA in Karlsruhe. Das Gemeinschaftslabor von BASF und KIT hat sich das Ziel gesteckt, leistungsfähige, alltagstaugliche und bezahlbare Batteriesysteme zu entwickeln. Die Partner investieren zwölf Mio Euro.
laborpraxis.vogel.de

Sicherheit der Brennstoffzelle: Beim „f-cell Kongress“ in Stuttgart bekräftigten die führenden Hersteller die Sicherheit der Technologie und forderten eine bessere Kommunikation selbiger. In der Öffentlichkeit seien nur die Risiken bekannt. Deshalb sollte das Thema schon in der Schule behandelt werden.
autohaus.de

Wasserstoff aus Ameisensäure: Forscher vom Leibniz-Institut für Katalyse an der Uni Rostock haben mit Schweizer Kollegen der Eidgenössischen Technischen Hochschule Lausanne ein System entwickelt, bei dem durch Eisenkatalysatoren Ameisensäure in Wasserstoff und Kohlendioxid zerlegt wird.
atzonline.de

Lese-Tipp: „Geo“ stellt Sirri Karabags Haus-Auto-Projekt vor, bei dem in Norderstedt bei Hamburg eine energieautarke Siedlung mit 50 Einfamilien- und Doppelhäusern entsteht, deren Hauptenergiespeicher für stromarme Zeiten Elektroautos sind.
geo.de

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Donnerstag war unser Rückspiegel zu Bobby Cars, die eine Firma mit Lederlenkrad, LED-Licht oder CNC-gefrästen Alufelgen aufmotzt.
autobild.de

– Zitate des Tages –

„Es wird Zeit, dass Toyota mehr aus seiner Kompetenz bei Hybridantrieben macht und sich wieder zeigt.“

Stefan Bratzel vom Center of Automotive in Bergisch Gladbach freut sich auf den kleinen Super-Hybriden Aqua.
automobil-produktion.de

„Berlin ist die Hauptstadt der Elektromobilität.“

Gernot Lobenberg, Leiter der Berliner Agentur für Elektromobilität, freut sich über die Experimentierfreude der Hersteller und rechnet ab 2018 mit dem Anlaufen des Massenmarkts.
tagesspiegel.de (letzter Absatz)

– Marketing + Vertrieb –

RWE-Ladesäulen mit SMS-Funktion: Ab 2012 können auch Fahrer von E-Autos an RWE-Stationen nachladen, die keinen Vertrag mit dem Energieversorger haben. Möglich macht’s eine zusammen mit Vodafone entwickelte Freischaltung per SMS. Abgerechnet wird im Nachgang über die Telefonrechnung.
autohaus.de, auto-motor-und-sport.de

Elektro-Taxi in NRW: Der Energie-Dienstleister Enervie stellt der Taxigenossenschaft Hagen einen Mitsubishi i-MiEV zur Verfügung. Damit rollt nun das zweite E-Taxi über deutsche Straßen.
presseportal.de

Legoland lockt mit Ladesäule: Auf dem Besucherparkplatz des Legolands in Günzburg bei Ulm wartet seit dieser Woche eine Ladesäule der Lechwerke auf elektromobile Gäste. Bis auf Weiteres ist das Laden dort kostenfrei.
augsburger-allgemeine.de

Klick-Tipp: Eine Bildergalerie zeigt die neun spannendsten E-Scooter, die bereits auf dem Markt sind oder in Kürze starten sollen. Erstaunlich: Hier wird sogar der Renault Twizy als E-Roller verkauft.
treehugger.com

Termine der kommenden Woche: VDI-Tagung Fahrzeugsicherheit – Fokus Elektromobilität (5./6. Oktober, Berlin) ++ Fachkonferenz Smart Solutions (5./6. Oktober, Düsseldorf).
electrive.net (alle Termine im praktischen Überblick)

– Rückspiegel –

E-Bike aus der Hölle: Ein 5.000 Watt starker Motor, bis zu 80 km/h in der Spitze und rabenschwarzer Lack. Das E-Bike „Hurricane“ vom australischen Hersteller Stealth hat wahrlich etwas Böses an sich. Wer sich den Höllentrip dennoch zutraut, benötigt etwas Kleingeld – wahrscheinlich mehr als 10.000 Dollar.
treehugger.com

+ + +
„electrive today“ ist das tägliche Update zur E-Mobilität. Der Newsletter für Fach- und Führungskräfte erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses E-Mail-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net. Sie wollen bei „electrive today“ schnell, flexibel und effektiv werben? Alle Infos dazu finden Sie hier!
+ + +

– ANZEIGE –

Mennekes

08.07.2011 - 07:10

Renault Frendzy, Schaeffler, ColognE-mobil, Carbazol.

– Marken + Namen –

Renault präsentiert Elektro-Studie Frendzy: Wie angekündigt haben die Franzosen gestern ein neues E-Mobil vorgestellt – zumindest medial. In Echtzeit wird die Crossover-Studie Renault Frendzy ihr Debüt bei der IAA feiern. Ausgestattet mit einer Lithium-Ionen-Batterie mit 22 kWh Kapazität soll der futuristische Stromer bis zu 170 Kilometer weit fahren können. Das E-Auto – eine Mischung aus Familienvan und Lieferwagen – weiß vor allem optisch zu begeistern und zeigt einmal mehr, dass Renault zumindest konzeptionell weiter denkt als mach anderer Hersteller.
auto-motor-und-sport.de, autobild.de, autoweek.com, youtube.com (Präsentationsvideo)

Schaeffler bündelt E-Aktivitäten: In der neuen Einheit „Systemhaus eMobilität“ sollen 300 Mitarbeiter den Zukunftsmarkt ganzheitlich erschließen. Dazu werden an den Standorten Herzogenaurach, Bühl und Suhl, aber auch in China und Nordamerika die Entwicklungskapazitäten ausgebaut.
automobil-produktion.de, car-it.automotiveit.eu

Subaru bringt 2013 Hybrid-Auto heraus: Jetzt ist es offiziell – Subaru bringt 2013 ein Hybrid-Modell auf den Markt. Mehr ist allerdings noch nicht bekannt. Der Wagen könnte aber auf dem Hybrid-Tourer basieren, den die Japaner 2009 in Tokyo als Studie vorgestellt hatten.
green.autoblog.com

Wankelmotor im Audi A1 e-tron weiter ungewiss: Derzeit testen die Audi-Ingenieure einen Einzylinder-Hubkolbenmotor als Ersatz für den als Range Extender gedachten Wankelmotor, der bei der Konzern-Mutter VW auf Ablehnung stieß. Inzwischen gibt sich VW allerdings offener und erklärt Sonderwege ihrer Töchter als durchaus erwünscht.
autobild.de

Siemens schnappt sich Seltene Erden: Ein Joint Venture mit der australischen Lynas Corporation soll den Zugriff auf die Edelmetalle, die Siemens für den Bau von E-Motoren oder Generatoren von Windturbinen benötigt, langfristig sichern.
n-tv.de

Lesetipp: Mr. Matsumoto, Chef des Batterie-Joint-Ventures AESC zwischen Nissan und NEC, spricht im Interview über die Herausforderungen bei der großvolumigen Produktion von Lithium-Ionen-Akkus.
cars21.com

– Zahl des Tages –

Rund 50.000 km und 1.500 Ladezyklen stehen in den Büchern des Kölner Modellprojekts ColognE-mobil. Bis auf wenige Ausnahmen liefen die Ford Transit Connect bisher reibungslos. Elektrischer Liefer- und Verteilerverkehr funktioniert, lautet das Fazit der gestern gezogenen  Zwischenbilanz. Laut Autoexperte Ferdinand Dudenhöffer könnten 33.000 E-Autos sofort und problemlos durch Köln rollen.
heise.de, kfz-betrieb.vogel.de, car-it.automotiveit.eu, general-anzeiger-bonn.de

– Forschung + Technologie –

Wohnen im Elektroauto will der Designer Jon Salerno auf besonders ungewöhnliche Weise Realität werden lassen. Dabei kann der Wagen wie etwa ein Mobiltelefon in eine Docking-Station, die in diesem Fall als Unterkunft und Energiequelle zugleich dient, gefahren werden. Schräg, aber eindrucksvoll.
green.autoblog.com

Pro und Contra zu Carbazol: Das vermeintliche „Wundermittel“ erhitzt weiter die Gemüter in der Branche. Bei Daimler hält man den flüssigen Wasserstoffspeicher eher für ungeeignet, auch BMW winkt ab. Das Hauptproblem: Um den Wasserstoff im Auto herauszulösen, wäre eine hohe Temperatur – und damit auch ein aufwändiges Temperaturmanagement – nötig, so die Hersteller.
automobil-industrie.vogel.de, ftd.de

Uni Stuttgart und Hochschule Esslingen wollen ihre Kompetenzen bündeln und ein gemeinsames Promotionskolleg Hybrid gründen, um die Forschung voranzutreiben. Absolventen sollen mindestens vier Jahre lang dort arbeiten. Daimler und Bosch unterstützen die Kooperation.
atzonline.de

Münchner Hybrid-Taxi wird Forschungsobjekt: Der senfgelbe Mitsubishi i-MiEV soll doch im normalen Fahrbetrieb laufen. Alle Daten von der Reichweite übers Ladeverhalten bis zur Batteriekapazität werden gesammelt. Die Forschungsstelle für Energiewirtschaft und der ADAC planen dazu eine Studie, die zeigen soll, ob E-Taxis alltagstauglich sind.
automobil-produktion.de

Akustisches Warnsystem für Fußgänger und Radler wird in den USA unweigerlich zum Standard für Elektro- und Hybridautos. Die National Highway Traffic Safety Administration arbeitet bereits an entsprechenden Vorgaben für die Technik und will das Regelwerk in Kürze vorlegen.
autonews.com, green.autoblog.com

Ein Brennstoffzellen-Bugrad haben Experten vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), von Airbus und von Lufthansa Technik erstmals an einem Airbus A320 getestet. Mit dieser Technik könnten Lärm und Abgase an Flughäfen reduziert werden.
iwr.de

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Donnerstag war mit deutlichem Abstand der PDF-Download der „FAZ“-Sonderbeilage des Reflex Verlages zum Thema “Verkehr der Zukunft”.
bem-ev.de

– Zitat des Tages –

„Klar ist: die Elektromobilität funktioniert. Die Autobranche steht im größten Umbruch ihrer Geschichte.“

Bernhard Mattes, Chef der Ford-Werke GmbH, sieht diese These durch ColognE-mobil bestätigt. Bis 2020 rechnet Mattes bereits mit einem E-Anteil zwischen zehn und 25 Prozent am Gesamtvolumen des Konzerns.
autohaus.de

– Marketing + Vertrieb –

Vermiet-Konzept für Opel Ampera: Die ersten verfügbaren Fahrzeuge sollen von 200 Opel-Händlern zunächst (auch halbtags) vermietet werden, um nachhaltiges Interesse bei den Verbrauchern zu wecken. Der Launch des E-Autos soll mit außergewöhnlichem Werbedruck begleitet werden, sagt Opel. Spiegel Online hat derweil einen lesenswerten Fahrbericht veröffentlicht. Demnach sind Lenkung und Bremsvorgang beim Ampera durchaus gewöhnungsbedürftig.
kfz-betrieb.vogel.de, spiegel.de

Österreichische Post will klimaneutral zustellen und dazu u.a. auch ihren Fuhrpark umrüsten. Die Zahl der E-Fahrzeuge in der Flotte soll von heute 265 auf satte 1.000 im Jahr 2014 gesteigert werden.
derstandard.at

Regionales kurz & knapp: Autobloggerin Nicole Y. Männl berichtet vom ersten Tag der Silvretta E-Auto Rallye in Österreich, als wär’s ein Familientreffen. ++ Studenten der Dualen Hochschule Ravensburg am Campus Friedrichshafen haben mit einem reichlich minimalistischem E-Auto ihren ersten Fahrtest absolviert. ++ Hamburg baut auf dem Weg zur Umweltstadt weiter aus: Jetzt denken selbst die „Marriott“-Hotels über die Einrichtung von Ladestationen nach. ++ Die Gemeinde Hille im Kreis Minden-Lübbecke (NRW) testet vier Wochen lang einen Karabag 500. ++ Die Region Burgwald-Ederbergland (Nordhessen) soll eine elektromobile Wanderregion werden.
0511web.de (E-Rallye), schwaebische.de (Uni Ravensburg), welt.de (Hamburg), mt-online.de (Hille), hna.de (Ederbergland)

Termin der kommenden Woche: ZDK-Technikforum zur Rolle des Kfz-Gewerbes bei der Einführung alternativer Antriebe und Kraftstoffe (16. Juli, Würzburg).
electrive.net (alle Termine des Jahres im Überblick)

– Rückspiegel –

Das tut weh: Mit einem Video will Toyota einfach und humorvoll die Vorzüge des Auris Hybrid bewerben. Das geht allerdings mächtig in die Hose. Denn der Dreiminüter mit Dirk Breuer, Pressesprecher bei Toyota, ist leider ziemlich peinlich. Was vor allem an zwei weiteren Protagonisten liegt.
automobil-produktion.de (mit Video)

+ + +
„electrive today“ ist der Info-Dienst für Entscheider aus der Welt der Elektromobilität. Der Newsletter erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses E-Mail-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net.
+ + +

19.01.2011 - 08:30

Helmholtz-Institut, Toyota, DBM, Subaru.

Hier sind die aktuellen Meldungen aus der Welt der Elektromobilität:

– eNews –

Batterie-Forschungszentrum in Ulm: Das frisch gegründete Helmholtz-Institut für Elektrochemische Energiespeicherung (HIU) soll die Brücke von der Grundlagen- zur angewandten Forschung schlagen und widmet sich speziell alternativen Materialien und dem Aufbau der Massenproduktion in Deutschland.
autohaus.de, uni-ulm.de

Toyota startet eigene Batterie-Produktion im Herbst: Wie die Zeitung „Nikkei Business Daily“ berichtet, wollen die Japaner mit der Akku-Fertigung Kosten und Know-how für ihre Hybrid-Modelle im Griff behalten. Zudem arbeitet Toyota an Elektromotoren, die ohne Seltene Erden auskommen.
green.autoblog.com (Batterie), treehugger.com (Seltene Erden)

Abgebrannter Reichweiten-Primus von DBM erhitzt weiter die Gemüter: Nun lässt das Wirtschaftsministerium die Batterietechnik des eCars von der Bundesanstalt für Materialsicherheit und -forschung untersuchen. DBM selbst will einen Reichweitencheck bei der Dekra angemeldet haben und plant eine Art Neuanfang. Derweil gehen Ermittler von Brandstiftung aus.
autohaus.de, adacemobility.com, heise.de

Subaru schon 2012 mit Hybrid-Modell? Nach dem vorläufigen Aus der Produktion von Elektroautos verdichten sich die Hinweise, dass die Japaner 2012 ein Hybrid-Auto vorstellen und 2013 auf den US-Markt bringen wollen.
green.autoblog.com

BYD in schweren Wettern: Der chinesische Akku- und Autobauer hat 2010 nur 520.000 Autos verkauft, davon nur 417 eCars. Angepeilt waren bis zu 800.000 Verkäufe. Viele Händler sind genervt und kündigen ihre Handelsverträge.
automobil-industrie.vogel.de

– eZahl des Tages –

Mitsubishi i-MiEV bereits in 15 europäischen Ländern zu haben: Vier weitere Länder stehen auf der ToDo-Liste und insgesamt 2.500 Exemplare des Stromers wurden bislang exporiert.
green.autoblog.com

 

– eBackground –

Daimler unter Strom: Der deutsche Konzern präsentiert seine Spritsparer und Elektromodelle derzeit beim 4. World Future Energy Summit in Abu Dhabi.
autosieger.de

Amp Electric Vehicles liefert ersten Equinox aus: Das Van-artige Elektroauto geht an einen US-Zulieferer.
green.autoblog.com

Mitsubishi i-MiEV: Die juwi-Gruppe, ein Projektentwickler für Wind-, Solar-und Bioenergieanlagen aus Wörrstadt, nimmt fünf weitere Exemplare des Stromers in seine Flotte auf. Einen fuhr bis dato der Chef.
autoflotte.de

Current Motor Company angelt sich Auto-Guru Bob Lutz: Das Start-up aus Michigan will mit der Branchengröße die Weiterentwicklung seiner Elektroroller pushen.
green.autoblog.com

Yamaha baut EC-03 in Serie: Der eScooter ist in einigen Testmärkten, darunter auch Deutschland, ab Februar ab 2.395 Euro zu haben und soll ab 2012 in voller Breite starten.
auto-clever.de

Vectrix stellt Elektroroller VX-2 vor: Der fesche US-eScooter im Rambo-Look will mit einer Reichweite von bis zu 55 Meilen punkten.
green.autoblog.com

Mitmach-Tipp: Das Fachmagazin „Autoflotte“ und die Hamburger Hochschule für Angewandte Wissenschaften wollen mit einer Umfrage unter Flottenmanagern die künftigen Bedarfe in Sachen Services rund um Elektroautos und Hybridfahrzeuge erfragen.
autoflotte.de

– eBasta –

John Lennons Ferrari unter dem Hammer: Der hellblaue Ferrari 330 GT der Beatles-Ikone wird Anfang Februar vom britischen Auktionshaus Bonhams in Paris versteigert. Mindesgebot: 120.000
heise.de

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2013/08/01/toyota-subaru-land-rover-bosch-bergamont-renault/
01.08.2013 08:50