22.08.2017 - 16:28

NewMotion hat bereits 100.000 Ladekarten in Umlauf

Die Marke von 100.000 registrierten Ladekarten hat der holländische Mobility Service Provider NewMotion geknackt. Außerdem ist das mit den Karten zugängliche Ladenetz auf über 50.000 Ladepunkte in 25 Ländern gewachsen: Es umfasst nun auch Kroatien, Slowenien und Albanien. 

Weiterlesen
21.08.2017 - 10:47

KEBA-Wallboxen für schwedische VW-Kunden

Der Ladenetz-Betreiber CLEVER und Volkswagen sind eine Kooperation mit KEBA eingegangen. Künftige Käufer eines Stecker-Volkswagens in Schweden erhalten zum Auto eine Wallbox KeContact P30 des österreichischen Herstellers. 

Weiterlesen

– ANZEIGE –


17.08.2017 - 14:52

LeasePlan kooperiert mit Smatrics in Österreich

Die Leasing-Gesellschaft LeasePlan hat in Österreich eine Zusammenarbeit mit dem Ladenetz-Betreiber Smatrics vereinbart. Durch die Kooperation erhalten Business-Kunden von LeasePlan mit ihrem Leasingvertrag künftig eine Smatrics-Karte zur Nutzung von über 400 Ladepunkten. Sie profitieren zudem von rabattierten Ladetarifen und günstigerer Hardware.
smatrics.com

16.08.2017 - 14:52

Tesla startet Installations-Service für Heimlader

Bisher mussten sich Tesla-Kunden in der Regel selbst um die Installation einer heimischen Ladestation kümmern, doch das soll mit dem neuen “Home Charging Installation Program” künftig gleich beim Kauf eines Tesla erledigt werden können. 

Weiterlesen
16.08.2017 - 13:25

20 Ladesäulen für Rodgau bis Anfang 2018

Die Energieversorgung Rodgau (EVR) kündigt an, in der hessischen Stadt in der Nähe von Frankfurt am Main bis Mitte März 2018 rund 20 Ladesäulen für Elektroautos zu installieren. Der Aufbau soll im Herbst beginnen. 

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Siemens SiChargeAdvertisement

14.08.2017 - 15:23

Berlin plant Ladesäulen-Förderung für Firmen

Der Senat will Unternehmen mit einem eigenen Förderprogramm bei der Errichtung von Ladesäulen unterstützen, um mehr Elektroautos auf die Straße zu bringen. Das berichtet die „Berliner Morgenpost“ unter Berufung auf Wirtschaftssenatorin Ramona Pop. 

Weiterlesen
12.08.2017 - 11:56

Nissan und Enel: Flottenbetreiber verdienen Geld mit V2G

Interessante Zahlen gibt es von den Vehicle-to-Grid-Tests, die Nissan und Enel in Europa durchführen: So könnten Flottenbetreiber in Dänemark mit ihren E-Autos durch die Rückspeisung ins Stromnetz stolze 1.300 Euro pro Jahr verdienen. Bislang ist dies nur in Dänemark möglich, doch ab Jahresende soll auch in Großbritannien mit dem V2G-Laden Geld verdient werden können.
bloomberg.com

– ANZEIGE –

CampusForum

10.08.2017 - 14:32

Lapp bringt Mode-2-Ladesystem mit IC-CPD

Das Mode-2-Ladesystem mit „In Cable Control and Protection Device“ (IC-CPD), welches Lapp bereits auf der Hannover Messe gezeigt hatte, kommt nächstes Jahr auf den Markt und wurde laut Hersteller für den German Design Award 2018 nominiert. 

Weiterlesen
10.08.2017 - 13:34

84 neue Ladepunkte für Nordbayern

Der Nürnberger Energieversorger N-ERGIE hat aus dem Bundesförderprogramm Ladeinfrastruktur einen Zuwendungsbescheid über rund 233.000 Euro erhalten. Der Zuschuss dient zum Aufbau von 84 neuen Normalladepunkten in Nordbayern.
bmvi.de

– ANZEIGE –


09.08.2017 - 16:03

60 neue Ladestationen im Landkreis Offenbach

Im Landkreis Offenbach soll im Rahmen der Initiative „Wir fördern die Elektromobilität“ von Maingau Energie in Kooperation mit Kreiskommunen und Stadtwerken die Ladeinfrastruktur bis März 2018 deutlich ausgebaut werden. 

Weiterlesen
08.08.2017 - 15:08

30 neue Ladepunkte im Raum Würzburg

Die Würzburger Versorgungs- und Verkehrs-GmbH (WVV) hat vom Bundesverkehrsministerium einen Förderbescheid über rund 130.000 Euro zum Ausbau der Ladeinfrastruktur für E-Autos erhalten. 

Weiterlesen

– ANZEIGE –


07.08.2017 - 13:34

KIT und Fraunhofer: Schnelllade-Masterplan für Stuttgart

Wissenschaftler des KIT und Fraunhofer ISI haben für die Region Stuttgart ein Geoinformations-Tool für die Analyse von Schnelllade-Standorten entwickelt. Es berücksichtigt u.a. die Erreichbarkeit der Stationen, prognostiziert den Ladebedarf und lässt sich an unterschiedliche Rahmenbedingungen anpassen. 

Weiterlesen
07.08.2017 - 11:09

Sechs neue Ladepunkte in Potsdam-Drewitz errichtet

Die Familie Katrin und Thomas Gaede hat in Drewitz, einem Ortsteil von Potsdam, sechs Ladeplätze auf dem Parkplatz ihres Geschäftsgrundstückes errichtet. Insgesamt stehen dort nun drei Ubitricity-Poller mit je zwei Typ-2-Anschlüssen (jeweils 11 kW) zur Verfügung.

Weiterlesen
05.08.2017 - 10:47

150-kW-Lader von GOFAST im Tessin installiert

Gotthard FASTcharge hat im Tessin zusammen mit der Azienda Elettrica Ticinese (AET) den inzwischen fünften GOFAST-Standort eröffnet. Die neue Station ist die Kopie der vor einem Jahr bei der Raststätte San Gottardo Sud in Stalvedro auf der gegenüberliegenden Autobahnfahrspur eingeweihten Ladestation. 

Weiterlesen
04.08.2017 - 12:37

BP erwägt Ladestationen an seinen Tankstellen

Laut CEO Bob Dudley könnte auch das globale Tankstellen-Netz von BP künftig mit Ladestationen für E-Autos ausgerüstet werden. BP wolle hierfür mit der Autoindustrie kooperieren und führe bereits Gespräche mit „vielen E-Fahrzeug-Herstellern“, sagte Dudley, ohne jedoch konkreter zu werden. 

Weiterlesen
02.08.2017 - 21:46

E.ON baut eMobility-Geschäft mit Andreas Pfeiffer neu auf

E.ON baut seine eMobility-Geschäftseinheit neu auf. Dazu hat der Energieversorger den früheren Hubject-Geschäftsführer Andreas Pfeiffer engagiert. E.ON plant nicht weniger als 800 Ladepunkte in Deutschland. Im bayerischen Geiselwind wurde ein erster Förderbescheid übergeben.

Weiterlesen
28.07.2017 - 09:37

NewMotion erweitert Ladenetz in Frankreich

The New Motion hat sein öffentliches Ladenetz in Frankreich mit der Einbindung von 2.700 neuen Ladestationen auf 3.500 erweitert. Insgesamt können Inhaber einer NewMotion-Ladekarte nun an über 50.000 Stationen in 22 Ländern laden.

Weiterlesen
27.07.2017 - 16:26

eMobility-Innovationspark an der A8 mit 124 Ladern

Der angekündigte Sortimo-Innovationspark Zusmarshausen an der A8 soll deutlich mehr Ladestationen bekommen als ursprünglich angenommen. Wie die „Augsburger Allgemeine“ jetzt berichtet, sind nicht weniger als 124 Ladestationen geplant.

Weiterlesen
27.07.2017 - 15:27

Studie identifiziert Lade-Bedarf in Brandenburg

300 zusätzliche Normal- und 132 Schnellladepunkte wären mindestens notwendig, um Brandenburg flächendeckend mit Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge zu versorgen. Dies hat das Reiner-Lemoine-Institut (RLI) im Auftrag des brandenburgischen Wirtschafts- und Energieministeriums ermittelt.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/08/22/newmotion-erweitert-ladenetz-auf-50-000-ladepunkte/
22.08.2017 16:02