Schlagwort: Dongfeng

06.01.2023 - 08:48

Rückruf für Hybrid-Hondas in China

Honda muss in China mehr als 200.000 zusammen mit den Partnern Dongfeng und GAC zwischen 2018 und 2020 gebaute Hybridautos wegen Problemen mit den Bremspedal-Sensoren zurückrufen. Die Rückrufaktion wird laut Chinas staatlicher Verwaltung für Marktregulierung am 31. März 2023 beginnen.
reuters.com

19.12.2022 - 10:48

Voyah bringt E-Limousine als drittes Modell

Dongfengs Elektroauto-Marke Voyah hat ihr drittes Modell für den chinesischen Markt vorgestellt. Die rund fünf Meter lange E-Limousine Zhuiguang mit zweimotorigem Allradantrieb leistet 375 kW und ist mit zwei Batteriegrößen (82 und 109 kWh) erhältlich.

Weiterlesen
07.11.2022 - 10:32

BeyonCa: China-Startup greift in der Elektro-Oberklasse an

Mit BeyonCa kündigt sich ein weiteres Elektroauto-Startup aus China an. BeyonCa wurde von Renault-China-CEO Soh Weiming und Dongfeng Motor gegründet, verfügt über ein Hauptquartier in Peking, ein Designzentrum in München sowie einen Entwicklungsstandort für Künstliche Intelligenz in Singapur.

Weiterlesen

– ANZEIGE –


26.10.2022 - 10:02

Toyota baut BZ-Entwicklungszentrum in Peking

Toyota hat mit dem Bau eines Forschungs- und Entwicklungszentrums für Brennstoffzellen in der chinesischen Hauptstadt Peking begonnen – dabei geht es offenbar vorrangig um Nutzfahrzeuge. Nach Fertigstellung soll das F&E-Zentrum auch Produktions- und Testlinien für Brennstoffzellen beherbergen.

Weiterlesen
19.09.2022 - 14:23

Sunwoda und Dongfeng bauen 30-GWh-Zellfabrik in Hubei

Der chinesische Batteriehersteller Sunwoda Electric Vehicle Battery errichtet zusammen mit Dongfeng eine Batteriefabrik in der Stadt Yichang in der chinesischen Provinz Hubei. Diese wird auf eine jährliche Produktionskapazität von 30 GWh ausgelegt und in zwei Phasen errichtet.

Weiterlesen

– ANZEIGE –


07.09.2022 - 10:41

China: Honda bündelt Batterie-Beschaffung von CATL

Vorhang auf für eine japanisch-chinesische Beschaffungs-Initiative: Der Fahrzeughersteller Honda will in China Ende dieses Monats zusammen mit seinen chinesischen Partnern Dongfeng und GAC ein Joint Venture gründen. Ziel ist der gebündelte Einkauf von Elektrofahrzeug-Batterien von CATL.

Weiterlesen
15.06.2022 - 09:57

Voyah eröffnet Showroom in Oslo

Der Markteintritt der Dongfeng-Marke Voyah in Europa wird konkret: Die E-Auto-Marke hat in der norwegischen Hauptstadt Oslo ihren ersten Showroom außerhalb Chinas eröffnet. Die ersten Voyah-Fahrzeuge sollen in Norwegen noch in diesem Jahr ausgeliefert werden.

Weiterlesen
12.04.2022 - 09:20

Honda plant 30 E-Modelle bis 2030

Honda hat seine Elektro-Pläne konkretisiert. Die Japaner wollen nach eigenen Angaben bis 2030 weltweit 30 Elektromodelle auf den Markt bringen und mit diesen – ebenfalls im Zieljahr 2030 – ein Absatzvolumen von mehr als zwei Millionen Stromern pro Jahr erreichen.

Weiterlesen
18.02.2022 - 09:52

Chinesische E-Marke Voyah will nach Europa

Die Dongfeng-Marke Voyah hat angekündigt, noch in diesem Jahr erste E-Autos in Europa ausliefern zu wollen. Konkret ist der Marktstart mit dem E-SUV Free in Norwegen geplant, später sollen weitere Länder und Modelle folgen.

Weiterlesen
20.01.2022 - 10:06

Dongfeng baut neues Werk für E-Offroader

Der chinesische Hersteller Dongfeng Motor hat in Wuhan mit dem Bau einer neuen Produktionsstätte für elektrische Offroad-Fahrzeuge begonnen. Diese soll 2023 mit einer geplanten Kapazität von 10.000 Fahrzeugen die Produktion aufnehmen.

Weiterlesen
06.01.2022 - 11:07

Honda plant E-Auto-Werk in Wuhan

Honda hat den Bau eines reinen Elektroauto-Werks zusammen mit seinem chinesischen Joint-Venture-Partner Dongfeng in Wuhan angekündigt. Das Werk in der chinesischen Provinz Hubei wird zu Beginn auf eine Jahreskapazität von 120.000 E-Autos ausgelegt und soll 2024 in Betrieb gehen.

Weiterlesen
10.11.2020 - 12:03

E-SUV Seres 3 kommt in Deutschland auf den Markt

Mit dem Seres 3 gibt im Dezember ein kompakter Elektro-SUV aus China sein Marktdebüt in Deutschland. Hersteller des Seres 3 ist DFSK, ein Joint Venture von Dongfeng und Sokon Motors. Den hiesigen Vertrieb der Import-Fahrzeuge übernimmt die Firma Indimo Automotive.

Weiterlesen
14.04.2020 - 09:48

Renault: Nur noch Elektroautos in China

Renault hat seine Strategie für den chinesischen Markt justiert und wird sich dort künftig voll auf Elektrofahrzeuge und leichte Nutzfahrzeuge konzentrieren. Was Pkw mit Verbrennungsmotoren betrifft, zieht sich Renault aus seinem Joint Venture mit Dongfeng zurück und überträgt seine Anteile am Gemeinschaftsunternehmen DRAC an Donfeng.

Weiterlesen
03.03.2020 - 10:29

Dacia Spring: Ausblick auf den Elektro-Dacia

Mit dem Showcar Dacia Spring hat Renault einen Ausblick auf das erste Elektromodell der Marke Dacia gewährt. Dabei handelt es sich wie erwartet um eine Abwandlung des in China zu Kampfpreisen angebotenen Kleinwagens Renault City K-ZE.

Weiterlesen
25.11.2019 - 09:21

Peugeot e-2008 ab 35.250 Euro bestellbar

Nach dem Kleinwagen e-208 ist nun auch das rein elektrische SUV Peugeot e-2008 ab sofort in Deutschland zu Listenpreisen ab 35.250 Euro bestellbar. Die Technik entspricht weitgehend jener des kleinen Bruders.

Weiterlesen
13.09.2019 - 10:55

Renault führt E-SUV K-ZE in China zu Kampfpreisen ein

Nachdem Renault im April auf der Auto Shanghai die Serienversion seines vollelektrischen Kleinwagens City K-ZE präsentiert hat, feiert das Modell nun Markteinführung in China – zu einem Basispreis von gerade mal 61.800 Yuan, umgerechnet derzeit knapp 7.900 Euro.

Weiterlesen
19.08.2019 - 18:30

Opel elektrisch: Blitz-Kooperation mit PSA und Dongfeng

Erschwingliche Preise durch Skaleneffekte – das will Opel in Kooperation mit PSA und Dongfeng durch neue Plattformen für Elektroautos und Plug-in-Hybride erzielen. Im Unterschied zum MEB des VW-Konzerns will das Trio dabei flexibel bleiben. Christoph M. Schwarzer hat sich das Konzept genauer angesehen.

Weiterlesen
17.07.2019 - 10:45

Dongfeng Nissan bringt neuen Elektro-Pickup in China

Nissan bringt im Rahmen seines Joint Ventures mit Dongfeng in diesem Monat einen vollelektrisch angetriebenen Pickup auf den chinesischen Markt. Das neue Modell ist Teil der Strategie, bis 2022 über 20 neue Elektro-Modelle auf den lokalen Markt zu bringen.

Weiterlesen
16.04.2019 - 13:46

Renault enthüllt Serienversion des City-SUVs K-ZE

Renault präsentiert auf der Auto Shanghai die Serienversion seines vollelektrischen City-SUVs namens K-ZE, das im Herbst 2018 auf dem Pariser Autosalon erstmals als Konzept vorgestellt wurde. Es ist zunächst für den chinesischen Markt bestimmt und soll dort noch dieses Jahr in den Handel kommen.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2023/01/06/rueckruf-fuer-hybrid-hondas-in-china/
06.01.2023 08:41