Schlagwort: E-Rikscha

20.01.2020 - 14:32

Amazon will 10.000 E-Fahrzeuge in Indien anschaffen

Amazon hat angekündigt, bis zum Jahr 2025 insgesamt 10.000 Elektrofahrzeuge in Indien einsetzen zu wollen. Dabei soll es sich sowohl um E-Rikschas als auch um vierrädrige Elektrofahrzeuge aus indischer Produktion handeln. Global sind die Pläne noch ambitionierter.

Weiterlesen
03.07.2019 - 14:43

Indien konzentriert sich bei Elektrifizierung auf ÖPNV

Nach mehreren Jahren der Elektroauto-Förderung will sich Indien in der zweiten Phase des Programms zur schnelleren Einführung und Herstellung von Elektrofahrzeugen (FAME India 2) auf die Förderung der Elektrifizierung des öffentlichen und geteilten Verkehrs konzentrieren. Das Programm ist auf drei Jahre angesetzt.

Weiterlesen
21.06.2019 - 10:44

Indien will E-Fahrzeuge von der Zulassungsgebühr befreien

Die indische Regierung plant, Elektrofahrzeuge von der Zulassungsgebühr zu befreien. Dies soll für alle Arten von E-Fahrzeugen gelten, einschließlich Roller, Motorräder und Rikschas. Darüber hinaus gibt es Pläne, die Mehrwertsteuer für Elektrofahrzeuge zu senken.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Mennekes

23.05.2019 - 10:27

Indien: Zwei- und Dreiräder künftig nur noch elektrisch?

Um die Umweltverschmutzung einzudämmen und die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen zu verringern, drängt ein hochrangiges Regierungsgremium in Indien darauf, ab April 2023 nur noch elektrische Dreiräder bzw. Rikschas und zudem ab April 2025 nur noch E-Zweiräder neu zuzulassen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Frenzelit

09.09.2017 - 12:09

Indien will 15.000 Elektrobusse beschaffen

Die indische Regierung will im Verlauf der kommenden 15 Monate insgesamt 15.000 Elektrobusse kaufen und zudem bereits bis November dieses Jahres 50.000 dreirädrige-E-Fahrzeuge beschaffen. Das berichtet die Agentur Bloomberg unter Berufung auf einen Verantwortlichen des Energieministeriums.
bloombergquint.com

14.10.2015 - 09:43

E-Rikschas für London.

Design-Student Sherazam Tiwan präsentiert das Konzept einer futuristischen und elektrisch betriebenen Dreisitzer-Rikscha, die den etablierten London-Taxis das Fürchten lehren soll. Inspiriert wurde er dabei von den populären Rikschas in seiner Heimat Pakistan. Die elektrische Version für London bietet trotz ihrer Kompaktheit sogar Platz für einen Fahrgast mit Rollstuhl. Bitte so bauen!
asianworldnews.co.uk, standard.co.uk

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/01/20/amazon-will-10-000-e-fahrzeuge-in-indien/
20.01.2020 14:05