Schlagwort: Großbritannien

23.03.2020 - 16:19

Covid-19: London setzt Niedrigemissionszonen außer Kraft

London hat alle Straßenbenutzungsgebühren bis auf Weiteres außer Kraft gesetzt, um sicherzustellen, dass sich alle Mitarbeiter „kritischer“ Berufe angesichts der Coronavirus-Pandemie ohne Einschränkungen in der Stadt bewegen können. Dazu werden auch die Niedrigemissionszonen aufgehoben.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

20.03.2020 - 13:09

Arrival bezieht neues Produktionswerk in Bicester

Der englische Elektro-Lieferwagenhersteller und Fahrzeugentwickler Arrival hat sein neues Werk in Bicester bezogen. In der neuen Fabrik in Oxfordshire sollen unter anderem die E-Lieferwagen aus der Großbestellung von UPS gebaut werden.

Weiterlesen
18.03.2020 - 12:13

Vattenfall verkauft UK-Ladenetz an Statkraft

Der schwedische Energiekonzern Vattenfall hat sein Ladeinfrastruktur-Geschäft in Großbritannien an den staatlichen norwegischen Energiekonzern Statkraft verkauft. Statkraft übernimmt das UK-Ladenetzwerk von Vattenfall inkl. des Personals und wird die Ladestationen verwalten, betreiben und warten.

Weiterlesen
17.03.2020 - 12:38

„Electric Avenue“ mit 24 Ladepunkten in Westminster

Der Londoner Stadtteil Westminster hat die erste Straße Großbritanniens vorgestellt, die vollständig für das Laden von Elektrofahrzeugen umgerüstet worden ist. Der über eine halbe Meile lange Straßenzug der Sutherland Avenue im Nordwesten Londons trägt nun den Namen „Electric Avenue, W9“.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

16.03.2020 - 11:19

Apex Motors stellt Elektro-Sportwagen AP-0 vor

Die britische Sportwagenmarke Apex Motors hat einen rein elektrisch angetriebenen Sportwagen namens AP-0 vorgestellt. Der Wagen soll Ende 2022 in Produktion gehen und zu Preisen ab 150.000 Pfund (zzgl. Steuern) angeboten werden. Anzahlungen werden bereits angenommen.

Weiterlesen
11.03.2020 - 12:31

Spanien: Iberdrola peilt Aufbau von 150.000 Ladepunkten an

Iberdrola erweitert seine Pläne zum Aufbau von Ladeinfrastruktur für Elektroautos: Der spanische Energieversorger will in den nächsten fünf Jahren 150 Millionen Euro in die Installation von 150.000 Ladepunkten in Haushalten, Unternehmen, Städten sowie an Autobahnen und Überlandstraßen investieren.

Weiterlesen
10.03.2020 - 16:27

Pod Point setzt in UK auf Tritium-Schnelllader

Der australische Ladestationen-Hersteller Tritium wird bevorzugter Partner von Pod Point für den geplanten Rollout von DC-Ladestationen an britischen Supermärkten. Die ersten DC-Ladepunkte sind bereits aufgebaut, weitere sollen zeitnah folgen.

Weiterlesen
27.02.2020 - 11:50

Fords E-Tretroller-Anbieter Spin startet in Köln

Der Ende 2018 von Ford übernommene E-Tretroller-Anbieter Spin hat seine Expansion nach Europa angekündigt. Das Unternehmen wird in diesem Frühjahr seine erste internationale Flotte in Köln auf die Straße bringen, weitere deutsche Städte sollen bald darauf folgen.

Weiterlesen
20.02.2020 - 10:13

LEVC will 100 Arbeitsplätze in Transporter-Fertigung schaffen

Die Geely-Tochter LEVC (London Electric Vehicle Company) will im Zuge der Produktion des neuen Transporters in Anstry bei Coventry 100 neue Jobs schaffen. Die Vorserienproduktion des PHEV-Transporters war kürzlich angelaufen. Aber auch mit dem bekannten Taxi-Modell hat das Unternehmen ambitionierte Pläne.

Weiterlesen
13.02.2020 - 15:43

DPD vergrößert britische Flotte um 100 MAN eTGE

Paketzusteller DPD bestellt 100 E-Transporter des Typs MAN eTGE und erweitert seine E-Flotte in Großbritannien damit auf 600 Fahrzeuge. Die Vertragsunterzeichnung verbucht MAN noch vor der offiziellen UK-Einführung des Rechtslenker-Modells Ende April auf der Nutzfahrzeug-Messe in Birmingham.

Weiterlesen
11.02.2020 - 15:15

Briten kreieren autonomen Elektro-Pod namens Motiv

Gordon Murray Design hat zusammen mit Delta Motorsport und itMoves die Plattform Motiv für autonome Elektrofahrzeuge entwickelt. Es handelt sich um einen Pod mit geringer Grundfläche, der für mehrere Passagiere, Rollstuhlfahrer oder für Lieferdienste angepasst werden kann.

Weiterlesen
30.01.2020 - 12:17

DPD bestellt 300 e-NV200 für Großbritannien

DPD hat 300 elektrische Transporter des Typs Nissan e-NV200 für den Einsatz in Großbritannien bestellt. Sie sollen bis Mai 2020 ausgeliefert werden. DPD baut seine Elektro-Flotte im Königreich damit auf 450 Fahrzeuge aus und will bis Ende 2020 die Marke von 500 E-Fahrzeugen erreichen.

Weiterlesen
30.01.2020 - 09:50

UPS bestellt 10.000 E-Transporter von Arrival

Nach Hyundai-Kia hat nun auch der Logistik-Riese UPS in den britischen Elektrofahrzeug-Entwickler Arrival investiert und bestellt zudem 10.000 Elektro-Transporter. Diese sollen von 2020 bis 2024 in Europa und Nordamerika eingeführt werden.

Weiterlesen
28.01.2020 - 15:28

Royal Mail flottet in London E-Lieferwagen ein

Der britische Postdienst Royal Mail flottet in London 87 neue Elektro-Transporter ein. Bei den neue Fahrzeugen handelt es sich um eine Mischung der Modelle Mercedes-Benz eVito und Peugeot Partner Electric, von denen 30 bereits in Betrieb sind.

Weiterlesen
23.01.2020 - 12:37

London verdoppelt Abwrackprämie für alte Transporter

Um den Umstieg auf Elektrofahrzeuge zu beschleunigen, verdoppelt London die Abwrackprämie für alte Transporter mit Verbrennungsmotoren auf 7.000 Pfund (rund 8.288 Euro). Wer auf einen Elektro-Transporter umsteigt, erhält von der Stadt sogar 9.500 Pfund (etwa 11.248 Euro).

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/03/26/ladeinfrastruktur-erste-auswirkungen-der-coronakrise/
26.03.2020 10:59