Schlagwort: Oslo

29.01.2015 - 08:58

Paris, HyTEC, Toyota, Georgia, Audi unite.

Paris zieht die Schrauben an: Bürgermeisterin Anne Hidalgo will ab Juli 2015 die umweltschädlichsten Busse und Lkw aus der Stadt verbannen. Ab dem 1. Juli 2016 soll das Fahrverbot dann auf alle umweltschädlichen Fahrzeuge ausgedehnt werden. Die genauen Kriterien wurden noch nicht definiert.
heise.de, france24.com

HyTEC erschließt Oslo: Das Konsortium Hydrogen Transport in European Cities (HyTEC) errichtet in Oslo eine weitere Zentrale, die dritte nach London und Kopenhagen. Der neue Partner Hyundai will im Laufe dieses Jahres acht Exemplare seines ix35 Fuell Cell für den neuen Standort beisteuern.
gasworld.com, renewableenergyfocus.com

Toyota-Hybride für die Insel: Der Co-wheels Car Club schafft für seine mehr als 40 Standorte in Großbritannien insgesamt 80 Toyota-Neuwagen an. Die neue Flotte besteht aus den Modellen Aygo, Yaris Hybrid sowie Prius Plug-in und kann von Club-Mitgliedern rund um die Uhr gebucht werden.
fleetnews.co.uk, hybridcars.com

Subventions-Stopp in Georgia? Der Bundesstaat im Südosten der USA, der zu den am schnellsten wachsenden US-Elektroauto-Märkten gehört, könnte durch einen neuen Gesetzentwurf ausgebremst werden. Dieser sieht vor, den staatlichen 5.000-Dollar-Zuschuss für E-Autos zum 1. Juli zu kappen.
transportevolved.com, ajc.com

Teil-Audis in Schweden: Audi hat sein Carsharing-Programm „Audi unite“ in Stockholm gestartet. Das Prinzip: Bis zu vier Kunden teilen sich bis zu zwei Jahre lang ein Auto. Gewählt werden kann aus der kompletten Modellpalette, also kommt auch der A3 e-tron infrage.
autorentalnews.com

— Textanzeige —
Mediadaten_electriveFachwerbung mit electrive.net erreicht inzwischen täglich über 8.500 Macher der Elektromobilität im deutschsprachigen Raum. Profitieren Sie von diesem einzigartigen Verteiler und machen Sie Ihre Innovation, Veranstaltung, Publikation oder offene Stellen mit Textanzeigen oder Bannerwerbung bekannt. Ohne Streuverluste und zu attraktiven Preisen!
Hier Mediadaten für 2015 herunterladen >> (PDF)

03.06.2014 - 08:15

Wien, RuhrautoE, Multicity, Oslo, Dänemark.

E-Taxis für Wien wollen diverse Projektpartner der Stadt (u.a. TU Wien, Stadtwerke, Austrosoft, Taxi 31300) umsetzen. Bis Oktober 2014 sollen nachhaltige Geschäftsmodelle für Taxiunternehmen und Ladesäulenbetreiber ausgearbeitet und 2015 mit der Realisierung begonnen werden.
oekonews.at

RuhrautoE erweitert Angebot: Das E-CarSharing der Uni Duisburg-Essen soll um ein weiteres Fahrzeugmodell reicher werden. Nach dem Tesla Model S (wir berichteten) soll demnächst in Bochum auch ein BMW i3 zur Kurzzeitmiete bereitstehen. Bochum ist übrigens die erfolgreichste RuhrautoE-Stadt.
derwesten.de

E-Autos als Litfaßsäulen: Citroën will mit seinem schwergängigen Berliner Elektro-Carsharing Multicity künftig nicht mehr nur durch das Vermieten Geld verdienen. Die 350 C-Zero sollen auch als Werbeplattformen genutzt werden können. Erste Kunden konnten offenbar schon gewonnen werden.
kfz-betrieb.vogel.de

Oslo rüstet nach: Weil die bisherigen Ladepunkte am Flughafen Oslo-Gardermoen nicht ausreichten, wurde nachgerüstet. Mehr als 170 Plätze für Elektroautos stehen seit gestern zur Verfügung, weitere sollen folgen. Nähere Details erfahren Sie allerdings nur, wenn Sie des Norwegischen mächtig sind.
osloairports.com

Erster dänischer Supercharger: Tesla hat beim Ausbau seines europäischen Ladenetzwerks jetzt erstmals auch die dänischen Kunden bedacht. Vier Schnellladeplätze stehen ab sofort in der Hafenstadt Middelfart bereit – verkehrsgünstig an der Verbindung zwischen Festland und Inseln.
twitter.com, teslamotors.com

11.02.2014 - 09:08

Trickreiche Preisstrategien, WAVE, Tesla-Verantwortliche in Oslo.

Lese-Tipp: Ein nachträglich als Frühbucher-„Schmankerl“ deklariertes Navigationssystem hier, eine vermeintlich günstige Leasing-Monatsrate von 550 Euro dort – Frank Boris Schmidt ergründet in einem lesenswerten Beitrag die trickreichen Preisstrategien von BMW und Tesla.
faz.net

Klick-Tipp: Die World Advanced Vehicle Expedition, kurz WAVE, die in diesem Jahr ab Ende Mai über das Allgäu und die Alpen führt, erfreut sich dermaßen großer Beliebtheit, dass die E-Rallye von Louis Palmer in drei Kategorien ausgetragen wird: E-Fahrzeuge in zwei „Gewichtsklassen“ und E-Bikes.
green.autoblog.com

Video-Tipp: Nach ihrem Besuch in Amsterdam haben sich Elon Musk und JB Straubel nun in der Stromer-Hauptstadt Oslo den Fragen der Tesla-Gemeinde gestellt. Wer die 90 Minuten für das Video nicht aufbringen kann oder will: die Kollegen von ‚CleanTechnica‘ haben das Wichtigste verschriftlich.
youtube.com, cleantechnica.com

– ANZEIGE –

ETech Academy

04.09.2013 - 08:17

Überfüllte Busspuren, Österreichische E-Mobilität.

Lese-Tipp: In Oslo dürfen Elektroautos die Busspuren mitbenutzen. Doch inzwischen gibt es so viele Stromer, dass Busse offenbar immer häufiger behindert werden und zu spät kommen. Der Chef der Straßenbehörde denkt deshalb bereits laut über eine Abschaffung des Privilegs für Elektroautos nach.
autobild.de

Klick-Tipp: Die Österreichische Energieagentur und das Institut für Verkehrswissenschaften der TU Wien wollen im Rahmen des Projekts COMPETT die Potentiale der Elektromobilität in Österreich erforschen. Dabei helfen soll eine Online-Umfrage, für die noch Teilnehmer gesucht werden.
oekonews.at, compett.org (Projekt), surveymonkey.com (Umfrage)

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2015/01/29/paris-hytec-toyota-georgia-audi-unite/
29.01.2015 08:11