Schlagwort: Peugeot

06.06.2018 - 11:47

Peugeot-Kombi 508 SW auch als Plug-in-Hybrid

Peugeot stellt nun auch die Kombi-Version des neuen 508 vor. Der Peugeot 508 SW wird erstmalig auf dem Pariser Automobilsalon im Oktober präsentiert und kommt ab Januar 2019 auf den europäischen Markt. Ein Plug-in-Hybrid-Ableger folgt im zweiten Halbjahr 2019. 

Weiterlesen
29.03.2018 - 10:47

Mini-Stromer Peugeot iOn mit Küche im Kofferraum

Kiwi EV Adventures hat es geschafft, in den Mini-Stromer Peugeot iOn eine funktionierende Küche einzubauen. Dabei fehlt es dem mobilen Koch an fast nichts. Es empfiehlt sich nun für den Fahrer wohl, die Ladepausen in die Mittagszeiten zu legen. Guten Hunger!
insideevs.com

– ANZEIGE –

ETech Academy

09.03.2018 - 14:26

PSA fasst Slowakei für E-Auto-Produktion ins Auge

PSA will E-Autos in der Slowakei fertigen, wie „The Slovak Spectator“ auf dem Genfer Autosalon von Konzernchef Carlos Tavares erfahren haben will. Um welches Modell es sich handeln wird, ist noch nicht bekannt – als wahrscheinlich gelten aber E-Ableger des Citroën C3 oder des Peugeot 208.

Weiterlesen
06.03.2018 - 14:18

Frankreich: PSA ermöglicht Zugang zu 6.300 Ladestationen

PSA kündigt eine Kooperation mit dem BMW-Ableger Digital Charging Solutions an. Über die ChargeNow-App werden die Dienste ChargeMyPeugeot und ChargeMyCitroën verfügbar gemacht, wodurch Fahrer der Elektro-Modelle von Peugeot und Citroën Zugang zu derzeit 6.360 Ladestationen, darunter 460 Schnelllader, in ganz Frankreich erhalten.
groupe-psa.com

28.02.2018 - 14:07

Peugeot zeigt E-Mountainbike eM02 mit neuem Bosch-Akku

Peugeot stellt sein neues E-Mountainbike eM02 FS Powertube vor. Es verfügt über einen neuen Rahmen mit eingebauter 500-Wh-Batterie von Bosch, die eine Reichweite von 125 km ermöglichen soll. Erhältlich sein wird es bereits ab März zu Preisen ab 4.599 Euro.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



22.02.2018 - 11:10

Auch neuer Peugeot 508 bekommt PHEV-Version

Peugeot präsentiert kurz vor seiner Premiere auf dem Genfer Salon den neuen 508. Die Neuauflage basiert auf der Konzernplattform EMP2 und wird im Oktober 2018 in den Handel kommen. Eine Plug-in-Hybrid-Variante wird folgen, allerdings erst im Herbst 2019.

Weiterlesen
19.02.2018 - 11:46

Lieferprobleme bei E-Autos eher Regel als Ausnahme

Die Lieferprobleme bei Elektroautos sind offenbar deutlich umfangreicher als bisher angenommen und keineswegs wie vor einigen Wochen berichtet auf Smart und VW beschränkt. Laut einer aktuellen Umfrage betreffen sie auch etliche weitere Importeure.

Weiterlesen
27.01.2018 - 14:08

Wirtschaftsbetrieb Hagen stellt Flotte auf E-Fahrzeuge um

Bereits 34 von 50 Autos des Wirtschaftsbetriebs Hagen (WBH) fahren elektrisch. In den kommenden zwei bis drei Jahren soll die Flotte komplett auf E-Autos umgestellt werden. Der Fuhrpark umfasst derzeit Modelle von Nissan, Mitsubishi, Citroën, Peugeot und Volkswagen. 

Weiterlesen
22.01.2018 - 13:13

Elektro-Rallycross-Serie der FIA nimmt Gestalt an

Die Planungen für eine Rennserie mit Elektroautos im Rahmen der FIA World Rallycross Championship (WRX) schreiten voran: Es wird derzeit mit neun Herstellern, darunter VW, Peugeot und Audi, über einen Start im Jahr 2020 verhandelt. 

Weiterlesen
06.12.2017 - 12:44

PSA-Konzern entwickelt PHEV-Leichtfahrzeug

Der französische PSA-Konzern hat im Rahmen des 2015 gestarteten Projekts EU-LIVE (Efficient Urban Light Vehicles) eine elektrifizierte Mobilitätslösung in der Kategorie der dreirädrigen Fahrzeuge vorgestellt. 

Weiterlesen
30.10.2017 - 20:52

Citroën will Modellpalette umfassend elektrifizieren

Der französische PSA-Konzern setzt die geplante Elektrifizierung nun auch bei seiner Marke Citroën in Gang. Am Rande einer Veranstaltung wurde bekannt, dass ab 2023 nicht weniger als 80 Prozent der neuen Modelle als Elektro- oder Hybrid-Versionen angeboten werden sollen. 

Weiterlesen
22.09.2017 - 11:35

PSA plant drei neue E-Modelle bis 2020

Der französische Konzern PSA hat Investoren nähere Details zu seinen Elektrifizierungsplänen verraten. Für 2019 ist demnach der Marktstart von rein elektrischen Versionen des Peugeot 208 und des DS3 Crossback geplant. 2020 soll eine E-Variante des Peugeot 2008 folgen. 

Weiterlesen
24.08.2017 - 13:00

Peugeot bringt E-Roller GenZe 2.0 nach Deutschland

Die Scooter-Abteilung von Peugeot wird den bisher ausschließlich in den USA angebotenen Elektroroller GenZe 2.0 von Mahindra Anfang 2018 auch nach Deutschland bringen. Der Vertrieb des E-Rollers wird über Peugeot Motocycles Deutschland laufen.

Weiterlesen
29.07.2017 - 11:01

100 E-Autos für UK-Post

Der britische Postdienst Royal Mail beschafft 100 E-Autos von Peugeot und installiert die für den Betrieb nötige Ladeinfrastruktur. Die 100 Peugeot Partner L2 Electric werden ab Dezember 2017 für Auslieferungen von Briefen und Paketen im Königreich zum Einsatz kommen.
greencarcongress.com, telegraph.co.uk

09.05.2017 - 14:24

GridMotion: PSA startet V2G-Projekt (Video)

Der französische Autokonzern PSA startet zusammen mit Direct Energie, Enel, Nuvve, Proxiserve und der Technischen Universität von Dänemark das Forschungsprojekt GridMotion. Dieses soll mögliche Einsparpotentiale ermitteln, die Fahrer von E-Fahrzeugen durch den Einsatz intelligenter Lade- und Entladestrategien realisieren können.

Weiterlesen
08.03.2017 - 20:51

Der Blitz-Effekt

Wie geht’s bei Opel nach der Übernahme durch PSA weiter in punc­to eMobility? Von Sanierung auf Verbrenner-Basis bis Total-Elektrifizierung scheint alles möglich. Unsere Analyse zeigt: Die weitgehend unbekannten E-Pläne von PSA könnten Opel in die Hände spielen. Und ihr Ursprung liegt in Asien.

Weiterlesen
27.02.2017 - 11:38

Peugeot Instinct Concept: Futuristische Plug-in-Studie

Die französische Löwenmarke wird auf dem Genfer Autosalon mit dem Instinct Concept ihre Vision des automatisierten und vernetzten Fahrens der Zukunft präsentieren. Die formidable Peugeot-Studie fährt immerhin teilelektrisch: Zum Einsatz kommt ein 300 PS starker Plug-in-Hybridantrieb.

Weiterlesen
23.02.2017 - 09:29

Endstation Brücke: Model X gerettet – Peugeot fliegt

Im schweizerischen Biel hat der Fahrer eines Autotransporters die Höhe einer Bahnbrücke unterschätzt. Während die transportierten Tesla Model X noch gerade so unter der Brücke durch passten, krachte ein ebenfalls geladener Peugeot-Transporter auf die Straße.
blick.ch

16.02.2017 - 10:57

Genf: Peugeot Partner Tepee als E-Version

Bislang gab es den Peugeot Partner nur als Nutzfahrzeug mit E-Antrieb. Dies ändert sich und Peugeot wird ihn künftig als Partner Tepee für bis zu 5 Personen anbieten. Erstmals präsentiert sich dieser auf dem Genfer Autosalon. 

Weiterlesen
29.11.2016 - 08:33

Tesla, GKN, Hyliion, Peugeot.

Verbesserter Autopilot im Dezember: Seit Oktober werden wie berichtet alle neuen Elektroautos von Tesla mit der Hardware für vollautonomes Fahren ausgestattet. Elon Musk hat nun via Twitter angekündigt, dass Tesla in „etwa drei Wochen“ im Rahmen der Update-Version 8.1 auch erste Software-Funktionen freischalten will. Danach sollen monatlich weitere Aktualisierungen aufgespielt werden.
ecomento.tv, electrek.co

GKN-Technik für BMW X1 PHEV: BMW wird die eAxle-Technologie von GKN Driveline nach dem 2er Active Tourer nun auch im neuen X1 mit Plug-in-Hybrid für den chinesischen Markt zum Einsatz bringen. Das eAxle-Modul liefert 70 kW Zusatzleistung und ermöglicht rein elektrisches Fahren bis zu 125 km/h.
greencarcongress.com

— Textanzeige —
GridUndCoMandantenfähige Abrechnungssoftware für Ladeinfrastrukturen: Die Grid & Co. GmbH stellt ein skalierbares Softwareframework für Ladeinfrastrukturen bereit, welches in Echtzeit steuert und vernetzt und in bestehende Prozesse integriert. Die Nutzungsdaten werden an ein nachgeschaltetes Backend übergeben oder direkt verrechnet. www.GridundCo.de

Trailer-Hybrid: Das aus der Carnegie Mellon University hervorgegangene Startup Hyliion entwickelt ein rekuperierendes Hybrid-System für Lkw-Anhänger. Das System bestehend aus Motor, Batterie und Steuerelektronik soll Kraftstoff-Einsparungen von über 30 Prozent ermöglichen.
greencarcongress.com

Power-Hybrid von Peugeot: Peugeot-Chef Jean-Phillipe Imparato hat gegenüber „Autocar“ ein neues Performance-Topmodell oberhalb des 308 GTi in Aussicht gestellt. Die 2015 präsentierte Studie Peugeot 308 R Hybrid mit rund 500 PS starkem Hybridantrieb könnte also tatsächlich in Produktion gehen.
autocar.co.uk

04.10.2016 - 07:59

Renault, BMW, Tesla, Peugeot, Citroën, Green Lord Motors, Frankreich.

Renault-Zoe-41-kWhPreise des neuen Zoe: Der neue Renault Zoe mit 41 kWh großer Batterie startet in Deutschland bei 24.900 Euro (abzgl. Kaufprämie). Der Zoe mit Basisbatterie (22 kWh) ist weiterhin ab 22.100 Euro erhältlich. Die Preise für die Akku-Miete betragen monatlich 59 Euro (22 kWh) bzw. 69 Euro (41 kWh) für bis zu 7.500 km Jahreslaufleistung. Pro weitere 2.500 km kommen bei beiden Akkus 10 Euro/Monat dazu. Alternativ gibt’s die Akku-Miete ohne Kilometerbegrenzung für 119 Euro/Monat. Immerhin kann die Zoe-Batterie unabhängig von der Kapazität für 8.000 Euro Aufpreis erstmals auch gekauft werden.
autogazette.de, saving-volt.de

Neue Stromer aus Bayern: BMW hat bestätigt, dass der Konzern einen Elektro-Mini und eine rein elektrische Version des BMW X3 plant. Der E-Mini soll 2019 kommen, der elektrische X3 ein Jahr später, berichtet „Bloomberg“ – und zwar unter Berufung auf keinen Geringeren als CEO Harald Krüger. Der spricht von „Phase zwei“ der Elektrifizierung, während die Konkurrenz erst „Phase eins“ einläuten würde.
bloomberg.com

Tesla hat im dritten Quartal nach eigenen Angaben 24.500 E-Autos ausgeliefert (15.800 Model S und 8.700 Model X), ein Anstieg um 70 Prozent ggü. Q2. Noch nicht einberechnet sind weitere 5.500 Fahrzeuge, die noch auf dem Weg zum Kunden sind und nach Auslieferung dem vierten Quartal zugerechnet werden. Die Produktion konnte Tesla in Q3 um 37 Prozent auf 25.185 Fahrzeuge steigern.
greencarcongress.com, ecomento.tv

World of Energy SolutionsWORLD OF ENERGY SOLUTIONS, 10.-12.10.2016 Stuttgart: Wir gratulieren zum Brennstoffzellen-Erstflug! Prof. Dr. Kallo (DLR) schildert am 11.10.16 den Jungfernflug der HY4, dem weltweit ersten viersitzigen Passagierflugzeug mit H2-Brennstoffzellen-Antrieb und 1.500 km Reichweite. Live und in Farbe stellen wir die HY4 per Exkursionen auf dem benachbarten Flughafen Stuttgart und als Modell in der Messehalle C2 vor. www.world-of-energy-solutions.de

Peugeot und Citroën haben ihre baugleichen Elektroautos Ion und C-Zero für das Modelljahr 2017 überarbeitet. Mehr Reichweite gibt’s leider nicht, aber einige Updates wie eine fernbedienbare Programmierung für Start und Stopp des Ladevorgangs inkl. einer Anzeige des Akku-Ladestands sowie ein akustischer Fußgängerwarner. Die Preise starten bei 19.800 Euro (abzgl. Umweltbonus).
auto-motor-und-sport.de, saving-volt.de

Japanischer Elektro-Sportler: Green Lord Motors aus Japan (bekannt durch den Tommykaira ZZ EV) hat auf dem Pariser Autosalon das Sportwagenkonzept GLM G4 auf Basis des Roadyacht GTS des holländischen Herstellers Savage Rivale präsentiert. Die Eckdaten können sich sehen lassen: Der E-Sportler spurtet mit 400 kW und 1.000 Nm in weniger als 3,7 Sekunden von 0 auf 100 km/h.
motorauthority.com, auto-motor-und-sport.de

Elektroauto-Subventionen in Frankreich vor gravierenden Veränderungen: 2017 soll eine Obergrenze von 40.000 Euro für subventionierte E-Modelle eingeführt werden. Zudem soll der Zuschuss minimal von bisher 6.300 auf 6.000 Euro sinken. 4.000 Euro Aufschlag gibt es, wenn für das E-Auto ein mindestens zehn Jahre alter Diesel ausgemustert wird. Außerdem wird der 750-Euro-Zuschuss für Hybridautos ohne externe Lademöglichkeit gestrichen. Die Reform soll im Dezember beschlossen werden.
electrek.co, autoactu.com

30.09.2016 - 07:45

Mercedes, Opel, Renault, Verbrenner, Peugeot.

Mercedes-Generation-EQKünftige E-Mercedes heißen „EQ“: Konzernchef Dieter Zetsche hat auf dem Pariser Autosalon die mit Spannung erwartete E-Strategie der Schwaben vorgestellt. Samt der neugeschaffenen Submarke EQ und den Smart-Modellen sollen 2025 insgesamt zehn reine Elektroautos im Angebot sein. Ein neuer E-Antriebsbaukasten soll flexibel in alle Fahrzeuggrößen integrierbar sein und so die Modellreihen schnell wachsen lassen. Als ersten Vertreter stellten die Schwaben die Studie Generation EQ vor, ein Mittelklasse-SUV mit zwei E-Antrieben und 300 kW. In drei Jahren soll er zu Preisen von rund 50.000 Euro vom Band rollen.
auto-motor-und-sport.de, automobilwoche.de, daimler.com

Ampere-e – der Star von Paris: Opel hat seinen E-Hoffnungsträger in Paris nun offiziell vorgestellt. Mit einer Reichweite von 500 km im NEFZ, also an die 400 in der Realität, ist er der neue König in seinem Segment. Im ersten Halbjahr 2017 rollt der 150 kW starke Minivan auf deutsche Straßen. Die Sitzprobe von „Auto Bild“ zeigt: Anders als etwa im BMW i3 „paart Opel das Antriebskonzept nicht mit einer futuristischen Architektur“, sondern biete einen bodenständigen Stromer mit hohem Nutzwert.
faz.net, auto-motor-und-sport.de, autobild.de (Sitzprobe), youtube.com (neues Werbevideo)

Zoe jetzt auch mit 41 kWh: Renault hat wie erwartet eine kapazitätsstärkere Version seines E-Kleinwagens vorgestellt. Die Batterie des Zoe R400 wächst um 19 kWh und kommt damit laut Werksangabe 400 Kiloemeter weit, also in der Praxis wohl etwas über 300. Ab 1.Oktober ist der R400 bestellbar, der neue Akku ist zudem für ältere Modelle nachrüstbar.
automobil-produktion.de, wiwo.de

ZF Friedrichshafen_Neu!

Ab 2030 keine neuen Verbrenner mehr: Dafür wollen sich die Grünen auf Bundesebene einsetzen. Der Parteivorstand will auf dem Bundesparteitag im November über einen entsprechenden Antrag abstimmen lassen. Der Verbrennungsmotor sei ein Auslaufmodell und der Umstieg auf E-Antriebe überfällig, betont Grünen-Chefin Simone Peters. So kurz vor der Bundestagswahl eine mutige Ansage!
heise.de, wiwo.de, welt.de

Neue E-Peugeots lassen auf sich warten: Drei Plug-in-Hybride und zwei E-Modelle kommen bis 2021 auf den Markt, will „Autocar“ von Peugeot-Markenchef Jean-Philippe Imparato erfahren haben. Geplant sind offenbar die Modelle 3008, 5008 und 508 als Plug-in- sowie 208 und 2008 als reine Stromer. Auf dem Pariser Autosalon ist von der E-Offensive der Franzosen noch nichts zu sehen – ein Trauerspiel.
autocar.co.uk

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/07/04/paris-renault-und-psa-wollen-autolib-beerben/
04.07.2018 14:58