Schlagwort: Roland Schüren

13.10.2020 - 14:55

Roland Schüren über den Schnellladepark Seed & Greet

Zwei große Solardächer, bis zu 40 Tesla Supercharger, 22 HPC-Ladepunkte von Fastned und weitere AC-Lader: Der Ladepark „Seed & Greet“ am Autobahnkreuz Hilden ist eine beeindruckende Anlage. Wir haben die Eröffnung mit der Kamera begleitet und mit Roland Schüren gesprochen, der den Ladepark angestoßen hat.

Weiterlesen
08.10.2020 - 19:27

Schnellladepark Seed & Greet am Kreuz Hilden eröffnet

Der mit 20 Superchargern und acht Ladepunkten von Fastned ausgestattete Schnellladepark am Kreuz Hilden nahe Düsseldorf ist in Betrieb gegangen. In der finalen Ausbaustufe wird es für die beiden Unternehmen jeweils einer der größten Ladeparks sein. Der Initiator Roland Schüren stellt noch AC-Ladepunkte bereit.

Weiterlesen
11.08.2020 - 15:04

Mit selbst erzeugtem Öko-Strom Brot und Brötchen ausliefern

Das Förderprojekt „lokSMART Jetzt! 2“ aus dem Technologieprogramm „IKT für Elektromobilität“ konnte beweisen, dass die dezentrale Energiegewinnung und -nutzung auch im Gewerbe Kosten sparen und das Verteilnetz entlasten kann. Zentraler Baustein des Projekts war u.a. eine bidirektionale Gleichstrom-Ladesäule.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

ETech Academy

29.04.2020 - 13:15

Erstes Tesla Model Y in Deutschland angekommen

Die Elektroauto-Vermietung Nextmove hat über einen Kontakt in den USA ein Tesla Model Y in die Finger bekommen und wirft einen kritischen Blick auf das elektrische Kompakt-SUV. Nun ist das in dem Video gezeigte Fahrzeug in Deutschland angekommen.

Weiterlesen
08.04.2020 - 13:16

Video: Schnellladeparks in Lutterberg und am Kreuz Hilden

Im neuesten Video aus unserem Studio in Brandenburg stellen wir zwei hochspannende Projekte vor: Das ist zum einen der neue Schnellladepark mit 20 DC-Ladepunkten am Autohof Lutterberg an der A7. Und zum anderen gibt’s ein aktuelles Update von der Baustelle des Seed&Greet-Ladeparks von Roland Schüren am Kreuz Hilden.

Weiterlesen
03.02.2020 - 12:09

Größter Tesla Supercharger Europas am Kreuz Hilden geplant

Am Autobahnkreuz Hilden (A3/A46) nahe Düsseldorf geht offenbar in Kürze auf einem vom Bäcker Roland Schüren erworbenen Grundstück der größte Schnellladepark von Tesla in der EU ans Netz. Auch Fastned soll dort Schnellladesäulen für E-Autos anderer Hersteller errichten.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

e-mobil BW

17.09.2017 - 12:54

Bäcker-Mobil BV1 feiert Premiere in Stuttgart

Auf der Bäckerei-Fachmesse Südback in Stuttgart feiert der Prototyp des 3,5-Tonner E-Transporters BV1 der Selbsthilfegruppe seine Premiere. Roland Schüren wird diesen gemeinsam mit der Posttochter StreetScooter und TBZ Fahrzeugbau am 23. September auf der Messe präsentieren. 

Weiterlesen
06.09.2017 - 19:22

Roland Schüren testet Sion von Sono (Video)

In einem neuen Video testet Roland Schüren (Ihr Bäcker Schüren) den Prototypen Sion von Sono Motors auf besondere Art. Welche Geräte sich wohl über die bidirektionale Ladeschnittstelle gleichzeitig betreiben lassen? Die durchaus spektakuläre Antwort gibt’s im Clip. 

Weiterlesen
12.07.2017 - 11:58

Preise und Details: Bäcker-Mobil BV1 nimmt Gestalt an

Im Rahmen der Vorstellung des Bakery Vehicle One am Ladepark Kreuz Hilden wurden laut einer aktuellen Info der von Roland Schüren gegründeten Selbsthilfegruppe für E-Transporter die ersten fünf Reservierungen in Kaufverträge umgewandelt. Zudem gibt es nun Details und Preise. 

Weiterlesen
08.07.2017 - 12:27

Voltia baut Bäcker-Mobil BV1 als Kastenwagen

Nach der Einigung mit StreetScooter für die Fahrgestell-Varianten des Bakery Vehicle 1 (BV1) vermeldet die von Roland Schüren gegründete Selbsthilfegruppe für E-Transporter nun auch bei den Kastenwagen-Versionen Vollzug.

Weiterlesen
27.06.2017 - 17:04

StreetScooter produziert Bäcker-Mobil BV1

Die von Roland Schüren gegründete E-Transporter-Selbsthilfegruppe meldet Vollzug. Die ersten zwei Fahrgestell-Varianten des Bakery Vehicle 1 (BV1) wird kein etablierter Hersteller oder Umrüster liefern, sondern StreetScooter aus Aachen. Das gab Schüren auf dem Innovations(t)raum Elektromobilität bekannt. 

Weiterlesen
18.06.2017 - 10:55

Wer baut E-Transporter BV1 der Selbsthilfegruppe?

Anfang des Jahres hatte Bäcker Roland Schüren eine “Selbsthilfegruppe” für den E-Transporter BV1 (Bakery Vehicle One) ins Leben gerufen. Insgesamt seien nun 13 Angebote von Herstellern oder Umrüstern mit korrekt ausgefüllten Lastenheften eingegangen. Fünf davon befinden sich in der engeren Auswahl. 

Weiterlesen
09.03.2016 - 07:50

Annette Winkler, Roland Schüren.

Lese-Tipp 1: Smart-Chefin Annette Winkler bestätigt im Interview mit der “WirtschaftsWoche”, dass der neue Elektro-Smart als Fortwo, Forfour und auch als Cabrio auf den Markt kommen wird. Ende dieses Jahres werde die neue Generation des elektrischen Stadtflitzers vorgestellt.
wiwo.de

Lese-Tipp 2: “Autoflotte” widmet dem in der Elektro-Community wohlbekannten Roland Schüren aus Hilden ein lesenswertes Fuhrpark-Porträt. Darin kritisiert der elektro-mobile Bäckermeister wie viele andere auch die Ladesäulenverordnung, die aus seiner Sicht die Falschen treffe.
autoflotte.de (PDF)

23.06.2015 - 15:04

Video-Reportage Nationale Konferenz Elektromobilität.

Nichts los gewesen auf der Nationalen Konferenz Elektromobilität? Im Gegenteil. Okay, die Ergebnisse waren mau. Aber die Branche ist angetreten und hat sich vor unserer Kamera ein Stelldichein gegeben, das seinesgleichen sucht. Und dabei wurden (fast) alle wesentlichen Fragen zur Zukunft der Elektromobilität beantwortet: Verkauft Volkswagen-Chef Martin Winterkorn den E-Golf lieber in Norwegen als in Deutschland? Was macht Stecker-Papst Walter Mennekes, wenn induktives Laden kommt? Wann stellt uns Bosch-Boss Volkmar Denner eine schöne Batteriezellfabrik hin? Wieso fährt Bundeskanzlerin Angela Merkel noch keinen Plug-in-Hybrid? Wann bringt Daimler-Lenker Dieter Zetsche einen Tesla-Fighter? Warum waren da überhaupt so viele Teslas bei der Konferenz? Wo liegt der Reichtweiten-Rekord von Verkehrsminister Alexander Dobrindt mit seinem i3? Wie spült InnoZ-Vordenker Andreas Knie seinen Konferenz-Frust runter? Und ganz am Schluss die wichtigste Frage: Macht NPE-Chef Henning Kagermann weiter? Alle Antworten liefert Ihnen Peter Schwierz von electrive.net mit der großen Video-Reportage aus Berlin. Vor dem Abspielen wichtig: Bitte lächeln!

Weiterführende Links:

>> dieses Video bei YouTube (mit der Möglichkeit zum Einbetten)
>> dieses Video bei Vimeo (mit der Möglichkeit zum Einbetten)

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/10/13/roland-schueren-spricht-ueber-den-schnellladepark-seed-greet/
13.10.2020 14:52