Schlagwort: Akasol

05.06.2012 - 05:59

BYD, Fisker, Exxon, Akasol, Bombardier, SEW-Eurodrive.

– Marken + Namen –

Ursache des BYD-Brandes noch unklar: Warum das E-Taxi von BYD in Flammen aufging, ist weiter unklar. Die chinesischen Medien haben sich in ihrer Berichterstattung auf den Unfallverursacher konzentriert. Der „Tagesspiegel“ hat die wenigen kritischen Reaktionen aus China zusammengefasst.
tagesspiegel.de

Fisker ruft weitere 19 Karmas zurück: 239 Fahrzeuge hatte Fisker im Dezember in die Werkstätten gerufen, um einen Fehler an der Batterie von A123 zu beseitigen. 19 weitere sind nun fällig.
nytimes.com, green.autoblog.com

Audi zeigt Q5 Hybrid in Leipzig: Der Teilzeitstromer verspricht bei konstant 60 km/h eine rein elektrische Reichweite von drei Kilometern. Das Hybrid-SUV ist auf der AMI in Leipzig zu sehen.
automobilwoche.de

— Textanzeige —
Das 4. Wissenschaftsforum Mobilität – Steps to Future Mobility der Universität Duisburg-Essen findet am 21.06.2012 im Fraunhofer-inHaus-Zentrum Duisburg statt. Fokus sind neue Produktionstechnologien, zukünftige Kompetenzen und die Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Automobilindustrie. Infos & Anmeldung unter www.uni-due.de

Grenzüberschreitende Elektromobilität will der Klima- und Energiefonds Österreich mit fünf Mio Euro fördern. Bis 08.10.2012 ist die Ausschreibung geöffnet. Vor allem großvolumige Projekten sind gefragt.
oekonews.at

Drittes Hyundai-Werk öffnet einen Monat früher: Eigentlich hätte die neueste Produktionsstätte der Koreaner in Peking, in der u.a. Hybrid-Modelle montiert werden sollen, erst im Juli starten sollen. Doch Hyundai ist seiner Zeit etwas voraus. Das Werk ist auf 400.000 Fahrzeuge pro Jahr ausgelegt.
autonews.gasgoo.com, businessweek.com

Panamera S Hybrid ein Anti-Porsche? Kein Porsche ist zahmer, findet Reinhold Schnupp. Das Hybridantriebskonzept tauge bei einem Aufpreis von 30.000 Euro aber „vor allem zur Außendarstellung“.
welt.de

– Zahl des Tages –

2040 fahren 28 Prozent der Autos in Deutschland mit Alternativen Antrieben wie Flüssiggas, Erdgas, Hybrid- oder Elektroantrieb. Damit wäre der Anteil genauso groß, wie derjenige benzingetriebener Autos. Dieses Szenario prognostiziert der Mineralölkonzern Exxon Mobil in seiner neuen Energieprognose. Diesel wäre mit 44 Prozent der Gewinner. Wasserstoff spielt für Exxon – wen wundert’s – keine Rolle.
automobil-industrie.vogel.de, brennstoffspiegel.de, welt.de

– Forschung + Technologie –

Felix von Borck glaubt an den Batteriestandort Deutschland: „Wir haben große Zukunft hier“, sagt der Geschäftsführer von Akasol Engineering im Video-Interview mit electrive.net. Mit Batterie-Lösungen für Nahverkehrszüge, Busse und Straßenbahnen punktet Akasol derzeit in der Nische. Doch „die Großserie reizt“, sagt von Borck, obwohl seine Truppe in Darmstadt quasi noch das Pionierhemd anhabe. Welche Erfahrungen Felix von Borck mit Continental gemacht hat und was Akasol noch in der Schublade hat, verrät ein Klick ins Video.
electrive.net (Video, 3:51 Minuten), youtube.com (mobile Version)

Braunschweig erhält E-Buslinie: Auf dem City-Ring der Stadt sollen noch dieses Jahr zwei elektrische Busse mit induktiver Ladetechnik von Bombardier verkehren. Das sogenannte Primove-Projekt fließt in die Schaufenster-Region ein und wird vom Verkehrsministerium mit 2,9 Mio Euro gefördert. Bombardier hat das Primove-System derweil zu Testzwecken auch in einen E-Transporter von Mercedes eingebaut.
newstix.de (Braunschweig), bombardier.com (Transporter)

e-SolCar geht in die erste Testphase: Mit der Übergabe von 15 zu Stromern umgebauten Opel Corsa beginnt dieser Tage die erste Testphase des Forschungsprojektes der Länder Berlin und Brandenburg unter Leitung der TU Cottbus. Die Testfahrer werden die E-Autos jeweils sechs Monate lang nutzen.
cleanthinking.de, tu-cottbus.de

Toyota entwickelt V2G-Lösung: Die Japaner tun es ihrem Konkurrenten Nissan gleich und entwickeln ein System, mit dem ein Prius Plug-in-Hybrid in das Stromnetz eines Hauses integriert werden kann.
electric-vehiclenews.com, ev-olution.org

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Montag war der schwere Unfall in den USA, bei dem es einen Chevy Volt bis zur Unkenntlichkeit zerlegt hat, was dem Akku des Plug-in-Hybriden aber nichts anhaben konnte.
greencarreports.com

– Zitate des Tages –

„Der Markt der Zellhersteller konsolidiert sich, und es ist immer besser, zunächst unterschätzt zu werden.“

Stefan Suckow, Vertriebsleiter Europa von Johnson Controls in Hannover, pfeift auf die Studie von Roland Berger, die den US-Ableger nicht zu den stärksten Herstellern von Lithiom-Ionen-Batterien zählt.
atzonline.de

„Wir sind hinter Plan.“

Renault-Deutschland-Chef Achim Schaible glaubt nicht, dass er dieses Jahr noch in den Schaufenster-Regionen abräumen kann – und plant mit dem Zoe deshalb nur dreistellig.
kfz-betrieb.vogel.de

– Flotten + Vertrieb –

Hohe Restwerte für Chevy Volt und Nissan Leaf: Die beiden Elektro-Pioniere lassen sich in den USA nach einem Jahr zu ordentlichen Preisen weiterverkaufen – ein Phänomen, das man vom Prius kennt.
treehugger.com, autoguide.com

SEW-Pedelecs für Berliner Effizienzhaus: SEW-Eurodrive hat der Familie, die das Berliner Effizienzhaus Plus bewohnt, zwei E-Bikes mit induktiver Ladetechnik übergeben.
cleanthinking.de

Kaufberatung für Pedelecs gibt Andrea Reidl von der „Zeit“: Käufer sollten das Pedelec ihrer Wahl mindestens 24 Stunden lang testen, um einschätzen zu können, ob es zum persönlichen Bedarf passt.
zeit.de

– Textanzeige –
Innovativer, individueller, EMM 2012! Der AGNITAS E-Marketing Manager ist jetzt in der Version 2012 verfügbar und enthält zahlreiche neue Features, die Ihr E-Mail-Marketing noch erfolgreicher werden lassen. Mit dem Plugin-Manager können Sie die Software nach Ihren Bedürfnissen erweitern. Nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf!

– Service –

Lese-Tipp I: Ein Fachartikel beschreibt, wie Hyundai mit einem Klimaanlagensystem, das lediglich jene Sitzplätze klimatisiert, die auch tatsächlich besetzt sind, die Batterien von E-Autos schonen will.
atzonline.de

Lese-Tipp II: Ein weiterer Fachartikel berichtet über ein Forschungsprojekt am Lehrstuhl für Verbrennungskraftmaschinen in Aachen bezüglich optimierter Auslegung von Hybridantriebssträngen.
atzonline.de

Download-Tipp: Der Umweltrat hat gestern sein Umweltgutachten vorgestellt und schlägt darin einen elektrischen Güterverkehr mit Oberleitungen auf Autobahnen vor. Das betreffende Kapitel gibt’s im Web.
umweltrat.de (PDF)

– Rückspiegel –

Soundpanzer schießt scharfe Bässe: Der Bildhauer Nik Nowak aus Berlin hat eine rollende Disko der ganz besonderen Art gebaut – ein Kettenfahrzeug mit 4000 Watt starken Lautsprechern im Aufbau. Ein Video erklärt, warum dieser Panzer Musik statt Granaten schießt.
spiegel.de (Video, 3:22 Minuten)

+ + +
„electrive today“ ist ein Angebot der Rabbit Publishing GmbH. Das tägliche Update zur E-Mobilität erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses Newsletter-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net. Sie wollen bei „electrive today“ treffsicher werben? Alle Infos dazu finden Sie hier!
+ + +

19.04.2012 - 05:44

Colibri, Audi, econnect Germany, Akasol, Pike.

– Marken + Namen –

Ostdeutsche Firma stellt E-Konzept vor: Die Innovative Mobility Automobile GmbH aus Jena zeigt auf der Hannover Messe ihren Elektro-Einsitzer Colibri – allerdings nur im Maßstab 1:4. Im Jahr 2014 soll das E-Auto in die Produktion gehen und zum Kampfpreis von 7.900 Euro zuzüglich 49 Euro Batteriemiete pro Monat auf den Markt kommen. Der E-Motor soll 24 kW leisten, der Strom für 120 km reichen.
car-it.automotiveit.eu, focus.de

Audi schickt Q5 Hybrid in die Staaten: Das Hybrid-SUV soll laut Medienberichten 2013 in den USA starten – als erster elektrifizierter Audi überhaupt. Die US-Preise stehen allerdings noch nicht fest.
hybridcars.com

StreetScooter in Hannover: Auf der MobiliTec zeigt StreetScooter eine optimierte Version seines E-Autos. Weiterentwickelt wurde auch das Multimediasystem von Tieto. Die entsprechende App für Tablet-PCs kann jetzt beispielsweise auch Ladezeiten für bestimmte Ziele berechnen.
car-it.automotiveit.eu

— Textanzeige —
Seit 1966 beschäftigt sich Mitsubishi Motors mit der Entwicklung von Elektroautos. Der neue i-MiEV ist ein bahnbrechender Fortschritt auf diesem Weg. Mit dem reinen Elektroantrieb ohne CO²-Emissionen im Fahrbetrieb ermöglicht er ein sauberes und umweltbewusstes Fahrerlebnis. Erleben Sie eine umweltbewusste und nachhaltige Zukunft – auf der MobiliTec in Halle 25, Stand L03. www.imiev.de

Neue Fotos vom BMW i8: Im Netz sind Renderings aufgetaucht, die angeblich von Ex-BMW-Designer Sonny Lim stammen. Sie zeigen einen noch kompakter und extrem serientauglich wirkenden E-Sportler.
behance.net, autoblog.com

Flotter Entwurf für Elektro-Isetta: Der in Wien lebende Designer Tony Weichselbraun hat seine ganz eigene Vision einer eSetta entwickelt – eine ziemlich knubbelige Adaption des BMW-Kultvehikels.
coroflot.com, autoevolution.com, bild.de

Citroën DS 5 im Fahrbericht: Jan Rosenow stört sich ein wenig an den Eigenheiten des automatisierten Getriebes, erfreut sich aber an der vergleichsweise hohen E-Reichweite des Diesel-Hybriden.
kfz-betrieb.vogel.de

– Zahl des Tages –

Sportliche 5 Mio Hybrid- und Elektrofahrzeuge will China bis 2020 auf die Straßen bringen. Das hat die Regierung gestern bekräftigt. Zum Vergleich: allein 2011 wurden in China 14,5 Mio Autos verkauft.
eco-business.com

– Forschung + Technologie –

„econnect Germany“ startet nächste Woche: Für das größte Forschungsprojekt im Rahmen des Technologiewettbewerbs „IKT für Elektromobilität II“ fällt am kommenden Mittwoch in Berlin der Startschuss. Beteiligt sind acht Industriepartner, vier Hochschulen und sieben Stadtwerke.
emobileticker.de

Akasol zeigt 105-kWh-Batterie: Auf der MobiliTec stellt der deutsche Batterie-Entwickler Akasol eine 105-kWh-Version seines Batteriesystems AIBAS2 aus. Das Energiebündel ist für den Einsatz in Nutzfahrzeugen, Sportwagen oder Stadtbussen vorgesehen.
presseportal.de

— Textanzeige —
HARTING präsentiert sich in Hannover auch auf der MobiliTec: Als Partner for Infrastructure zeigen wir Komponenten und Lösungen für Ladesysteme der Elektromobilität. Hierunter verstehen wir Produkte und Lösungen im Bereich Ladeinfrastrukturkomponenten wie Ladeleitungen Typ 2 und Combo, Ladesteckdosen und Vernetzungssysteme für Ladepunkte. Sie finden uns in Halle 25 Stand L09 und in Halle 11 Stand C13. www.HARTING-Deutschland.de

Honda recycelt Batterien: Um Seltene Erden zu extrahieren, startet Honda Ende April das weltweit erste entsprechende Serienverfahren und recycelt zunächst gebrauchte Nickel-Metall-Hydridbatterien aus Hybridautos. Später soll das Prinzip auch auf andere Komponenten angewendet werden.
auto-reporter.net, hybridcars.com

TU München mit Innotruck in Hannover: Die Wissenschaftler zeigen einmal mehr ihren spektakulären Hybrid-Lastwagen und haben die neuesten Erkenntnisse des Forschungsprojekts „Diesel Reloaded“ im Gepäck. Neu ist die Smart-Grid-Funktionalität in Form eines intelligenten Energienetzes im Kleinformat.
maschinenmarkt.vogel.de, e-mobility-21.de

Wind-Wasserstoff auf Berlins Straßen: Das neue Hybridkraftwerk von Enertrag im brandenburgischen Prenzlau liefert ab sofort Wasserstoff für eine neue H2-Tankstellen von TOTAL in Berlin und befeuert damit die 50 Brennstoffzellen-Fahrzeuge der vom Bund geförderten Clean Energy Partnership.
morgenpost.de, presseportal.de

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Mittwoch war der neueste Coup von Tesla: Die E-Pioniere aus Kalifornien wollen mit dem US-Solarspezialisten SolarCity stationäre Speicher anbieten.
gigaom.com

– Zitat des Tages –

„Der Verbrennungsmotor wird im Vergleich zur E-Mobilität nur noch stärker.“

Hans Peter Lenz, Organisator des Internationalen Wiener Motorensymposiums, sieht die E-Mobilität derzeit als Treiber für die Entwicklung des Verbrenners – weil die Batterien nicht hinterher kommen.
atzonline.de

– Flotten + Vertrieb –

Kostenprognose für E-Autos: Der US-Marktforscher Pike Research hat eine interessante Rechnung aufgemacht und die totalen Kosten (Kauf plus Betrieb) mehrerer Fahrzeugtypen bei verschiedenen Energiepreisniveaus verglichen. Ergebnis: Steuervorteile beim Kauf vorausgesetzt, sind reine E-Autos am günstigsten. Für Flottenmanager könnten allerdings Plug-in-Hybride die bessere Wahl sein.
forbes.com, pikeresearch.com

Räumungsverkauf bei Tesla: Der US-Hersteller tourt weiter durch die Lande, um die letzten Roadster unters Volk zu bringen. Die nächste Station ist das Meilenwerk in Stuttgart. Wer noch eines der Pionier-Modelle erwerben will, sollte sich beeilen: Für Deutschland gibt’s nur noch 30 Exemplare!
presseportal.de

Hybridbusse für die Schweiz: Solaris liefert im Sommer sieben Exemplare des Urbino 18 Hybrid an die Uhrenstadt La Chaux-de-Fonds. Die Diesel-Hybriden sollen im Stadtverkehr eingesetzt werden.
newstix.de

Paradies für E-Autos: Inseln sind aufgrund kurzer Distanzen und hoher Benzinpreise die perfekte Umgebung für Stromer. Kein Wunder, dass Hersteller Inseln wie Hawaii oder Singapur im Fokus haben.
plugincars.com

— Textanzeige —
Aktuelle Entwicklungen im Markt: Mit unserem MobiliTec Newsletter informieren wir Sie über die neuesten Entwicklungen und Projekte aus dem Elektromobilitätsumfeld. Somit bringen wir die Akteure über den Messebetrieb auf der internationalen Leitmesse MobiliTec im Rahmen der HANNOVER MESSE 2012 hinaus zusammen. Die Ausgabe April können Sie hier herunterladen: www.hannovermesse.de (PDF-Download)

– Service –

Video-Tipp I: Robert Llewellyn war beim Twizy-Event von Renault auf Ibiza dabei und zeigt in seiner neuen Episode von „Fully Charged“ sechs Minuten lang elektrischen Fahrspaß.
youtube.com

Video-Tipp II: Renault-Nissan-CEO Carlos Ghosn gewährt bei einem Interview in einem Batterie-Werk ein paar interessante Einblicke in die Entwicklung und Produktion von Akkus für E-Autos.
youtube.com

– Rückspiegel –

Schwitzen für den Strom: Sie sitzen heute wieder den ganzen Tag am Schreibtisch und können nichts für Ihre Gesundheit tun? Dann ist das WeBike vielleicht eine Lösung für Sie! Dort sitzen drei Menschen im Kreis und strampeln. Positiver Nebeneffekt: Sie produzieren dabei Strom für elektrische Kleingeräte.
earthtechling.com

+ + +
„electrive today“ ist ein Angebot der Rabbit Publishing GmbH. Das tägliche Update zur E-Mobilität erscheint immer werktags gegen 8 Uhr pünktlich zum Frühstückskaffee im Büro. Für ein kostenloses Newsletter-Abo senden Sie eine Mail an abo@electrive.net oder besuchen Sie uns unter www.electrive.net. Sie wollen bei „electrive today“ treffsicher werben? Alle Infos dazu finden Sie hier!
+ + +

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2012/06/05/byd-fisker-exxon-akasol-bombardier-sew-eurodrive/
05.06.2012 05:34