Schlagwort: Ampera-e

15.05.2017 - 13:35

Opel Ampera-e: Chimäre aus Rüsselsheim

Jetzt haben auch die großen Leitmedien mitbekommen, dass die Stückzahlen des Opel Ampera-e eigentlich gar keine sind. Holger Appel berichtet in der “FAZ” gar, dass nur 100 Exemplare dieses Jahr den Weg nach Deutschland finden könnten. 

Weiterlesen
20.04.2017 - 12:55

Opel Ampera-e startet im Herbst ab 39.330 Euro

Heute hat Opel endllich den Preis und Verkaufsstart seines Ampera-e in Deutschland bekanntgegeben. Das Elektroauto wird hierzulande ab Herbst zu einem Brutto-Listenpreis von 39.330 Euro (abzgl. Umweltbonus) erhältlich sein. 

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Wirelane unkompliziert

11.04.2017 - 14:20

Erste Opel Ampera-e in Norwegen und Deutschland

Auch wenn die ersten Auslieferungen des Opel Ampera-e in Norwegen erst für Mai angekündigt sind, tauchen bereits die ersten Exemplare des Stromers in den Zulassungsstatistiken auf. Zehn Ampera-e wurden bislang in Norwegen zugelassen; die KBA-Liste weist in Deutschland bereits 68 Registrierungen für den E-Opel aus. Vermutlich handelt es sich dabei um Hersteller- bzw. Händler-Zulassungen.
insideevs.com, itanywhere.no (Norwegen), kba.de (Deutschland)

08.03.2017 - 20:51

Der Blitz-Effekt

Wie geht’s bei Opel nach der Übernahme durch PSA weiter in punc­to eMobility? Von Sanierung auf Verbrenner-Basis bis Total-Elektrifizierung scheint alles möglich. Unsere Analyse zeigt: Die weitgehend unbekannten E-Pläne von PSA könnten Opel in die Hände spielen. Und ihr Ursprung liegt in Asien.

Weiterlesen

– ANZEIGE –


16.02.2017 - 09:59

Opel twittert und zeigt Ampera-e vor dem Eiffelturm

Opel hat gestern mit einem inzwischen gelöschten Tweet ein kleines Malheur hingelegt. Der Ampera-e wurde mit den Worten “Très chic. The #Opel AMPERAe, a new city icon!” und einem Foto mit dem Eiffelturm im Hintergrund beworben. Angesichts der möglichen Übernahme durch den französischen PSA-Konzern wohl nicht die beste Idee des Social Media-Teams.
handelsblatt.com

13.02.2017 - 16:17

Opel nennt weitere Details zum Ampera-e

Nach inzwischen über 3.400 Bestellungen aus Norwegen und kurz vor dem anstehenden Verkaufsstart in Deutschland, den Niederlanden, Frankreich und der Schweiz, nennt Opel nun weitere Details zum Ampera-e. Nur zum Preis hüllt man sich in Rüsselsheim weiter in Schweigen.

Weiterlesen
19.01.2017 - 16:34

BEM: Elektromobilität im Taxigewerbe wird ausgebremst

Aufgrund einer neuen Eichverordnung für Taxameter können seit Ende 2016 bundesweit keine Modelle mehr als Taxi zugelassen werden, die nicht vom Hersteller selbst als Taxi angeboten werden. Damit fallen derzeit bis auf den Leaf und den e-NV200 von Nissan alle Elektrofahrzeuge aus dem Angebot. 

Weiterlesen
16.12.2016 - 09:54

Opel Ampera-e teurer als i3 und Leaf

Der Preis des gerade in Norwegen auf den Markt gekommenen E-Opels lässt sich aufgrund des dortigen Steuermodells zwar nicht auf andere Länder übertragen. Aus dem Vergleich zu den Konkurrenten in Norwegen lässt sich aber eine Tendenz ablesen: Demnach ist der Ampera-e oberhalb von BMW i3 und Nissan Leaf eingepreist – bei der Batteriegröße auch logisch.
automobilwoche.de

15.12.2016 - 18:25

Bestellstart für Opel Ampera-e in Norwegen

Opel führt seinen Elektro-Neuling je nach Marktstärke gestaffelt in Europa ein, im e-affinen Norwegen lässt sich das Modell nun zuerst bestellen und im Frühjahr rollen die ersten Exemplare zum Kunden. Das gesamte Händlernetz wird ihn ab 289.900 Norwegische Kronen (rund 32.300 Euro) anbieten, der Preis lässt sich aufgrund des Steuer-Systems aber nicht auf andere Länder […]

Weiterlesen
14.11.2016 - 08:12

Folgen der US-Wahl, Opel Ampera-e.

Folgen der US-Wahl: Der Trump-Triumph wird nach Einschätzung von Bloomberg keinen großen Einfluss auf die Subventionen für E-Autos haben – denn die sind ohnehin auf 200.000 Auto pro Hersteller begrenzt und Tesla dürfte die Marke Anfang 2018 als erster knacken. Derweil hat Trump mit Myron Ebell einen von der Kohle- und Erdölindustrie finanzierten Leugner des Klimawandels als Umweltfachmann in sein Übergangsteam berufen. Und die Alliance of Automobile Manufacturers hat sich kurz nach der Trump-Wahl mit einer Aufforderung zur Aufweichung der Emissionsvorschriften an die neue US-Administration gewandt.
bloomberg.com (E-Autos), faz.net (Ebell), insideevs.com (Auto Alliance)

Video-Tipp: Es gibt ein erstes ausführliches Video einer Fahrt im Opel Ampera-e. Am Steuer sitzt Ralf Hannappel, Leiter der europäischen Elektroauto-Entwicklung bei Opel, der auf Englisch einige Details zum Stromer aus Rüsselsheim erklärt.
youtube.com

12.10.2016 - 07:44

Opel Ampera-e, Navigant Research, BMW i3.

Video-Tipp: Roland Tichy, Ex-Chefredakteur der „WirtschaftsWoche“, spricht während einer Spritztour im neuen Opel Ampera-e für sein Magazin „Tichys Einblick“ mit Opel-Chef Karl-Thomas Neumann über den elektrischen Hoffnungsträger der Opelaner und die Zukunft der E-Mobilität allgemein.
youtube.com via opel-blog.com

Studien-Tipp: Navigant Reasearch prognostiziert eine Steigerung des globalen Marktes für Busse mit Elektro- (inkl. Brennstoffzelle) und Hybridantrieben von rund 120.000 in 2016 auf über 180.000 in 2026. Der weitaus größte Anteil dieser Busse werde rein batterieelektrisch fahren.
greencarcongress.com, navigantresearch.com

BMW i3 94Ah im Test: Christoph M. Schwarzer geht der Praxisreichweite der zweiten Generation des i3 mit größerem Akku-Paket auf den Grund. Und bittet BMW dringend darum, das Konzept weiter zu verfolgen, denn: „Weil er mit 1320 Kilogramm besonders leicht und mit 125 kW ziemlich stark ist, macht dem i3 bei der Dynamik niemand etwas vor. Er wird dem Markenkern ‚Freude am Fahren‘ gerecht.
heise.de

12.09.2016 - 07:51

Opel Ampera-e, Daimler Vision Van.

Lese-Tipp: Noch vor der Premiere auf dem Pariser Autosalon wurde die „Welt“ zur Sitzprobe im neuen Opel Ampera-e eingeladen. Neben den bereits bekannten technischen Daten zeigten sich die Sitz-Tester auch von den inneren Werten angetan. Jetzt fehlt eigentlich nur noch die Angabe der Batteriekapazität.
welt.de

Video-Tipp: Die Kollegen von „Auto Bild“ ordnen die bewegten Bilder vom „Vision Van“ aus dem Hause Daimler ein. Die Idee von der voll vernetzten Lieferkette samt E-Transporter kommt gut an. Doch wie immer gilt: Jetzt muss Daimler auch mal liefern.
autobild.de

30.08.2016 - 07:52

Opel Ampera-e, Nissan BladeGlider, #eFerien.

Video-Tipp: GM-President Dan Ammann und Opel-Chef Karl-Thomas Neumann haben es sich im Opel Ampera-e gemütlich gemacht, drehen eine kurze Runde in dem Elektro-Neuling und erfreuen sich – natürlich gänzlich ungestellt – an dessen satter Durchzugskraft.
youtube.com

Lese-Tipp: Michael Specht durfte im BladeGlider-Konzept von Nissan Platz nehmen und hatte dank 707 Nm Drehmoment nicht nur am visionären Äußeren viel Spaß: „Wie ein Go-Kart, nur elektrisch.“
n-tv.de

Klick-Tipp: Hier kommen neue Bilder aus der Reihe #eFerien: Remo Hahn (www.move-el.ch) ist auf Mallorca der neue E-Roadster von LORYC vor die Linse gerollt. Die Namensrechte der mallorquinischen Automarke hat sich der deutsche Auswanderer Charly Bosch vor einiger Zeit gesichert. Produziert wird der LORYC Electric Speedster nun in einer kleinen Manufaktur in reiner Handarbeit.
facebook.com/electrive.net

25.02.2016 - 08:50

Opel Ampera-e, Ladeinfrastruktur.

Video-Tipp: Der neue Opel Ampera-e wurde nun im typischen Erlkönig-Kleid per Videokamera eingefangen. Welcher Paparazzi war diesmal der glückliche? Keiner, denn Opel-Chef Karl-Thomas Neumann sitzt selbst hinterm Steuer – und wirbt für das neue Modell und die eigene Marke.
youtube.com

Lese-Tipp: In seinem neuesten Beitrag kümmert sich Christoph M. Schwarzer um den lahmenden Ausbau der Schnellladeinfrastruktur für E-Autos in Deutschland. Tesla zeige mit seiner „Just do it“-Mentalität schon heute, wie unkompliziert ein leistungsstarkes Netz funktionieren kann. Alle Anderen müssten den Beweis erst noch erbringen, dass es mit der favorisierten CCS-Lösung genauso mühelos klappt.
zeit.de

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2017/05/15/opel-ampera-e-chimaere-aus-ruesselsheim/
15.05.2017 13:45