Schlagwort: Ora

22.11.2021 - 09:54

Great Wall eröffnet Europa-Zentrale in München

Der chinesische Autohersteller Great Wall Motor (GWM) hat in München nun seine Europa-Zentrale eröffnet. Mit der Gründung des Münchner Europabüros soll die Zusammenarbeit zwischen der Konzernzentrale und regionalen Entscheidungsträgern sowie Zulieferern gestärkt und ausgebaut werden.

Weiterlesen
09.09.2021 - 11:56

EQE, i4 und Co: Diese Dienstwagen sind auf der IAA zu sehen

Als erste große Automesse seit Beginn der Corona-Pandemie gibt die IAA Mobility den Herstellern wieder die Möglichkeit, ihre neuesten Modelle an einem Ort auszustellen. Wir haben uns mit Blick auf die zunehmend elektrifizierten Unternehmensflotten in München umgeschaut und sind dabei – wenig überraschend – fündig geworden.

Weiterlesen
08.09.2021 - 12:42

eMobility update: Porsche zeigt Elektro-Rennwagen, Great Wall Stromer, Hyundai Verbrenner-Aus 2035

Willkommen zu einem neuen „eMobility update“ – präsentiert von der Power2Drive, die im Oktober in München steigt. Und beschäftigt weiterhin die IAA: Porsche zeigt Elektro-Rennwagen für Motorsport ++ Great Wall stellt Stromer für Europa vor ++ Hyundai plant Verbrenner-Aus für 2035 ++ Mercedes bringt AMG-Version des EQS und verabschiedet sich vom Plug-in-Hybrid ++

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Mennekes ativo

07.09.2021 - 11:09

Great Wall stellt E-Auto-Duo der Marken Wey und Ora vor

Great Wall Motors (GWM) gibt auf der IAA Mobility einen Ausblick auf die ersten beiden Modelle seiner Marken Ora und Wey, mit denen der chinesische Autokonzern bald in Europa Fuß fassen will. Beim Ora Cat handelt es sich um einen BEV-Kompaktwagen, beim Wey Coffee 01 um ein PHEV-SUV mit 150 Kilometer E-Reichweite.

Weiterlesen
21.04.2021 - 09:17

Ora zeigt elektrischen Käfer-Klon

Auf der Shanghai Motor Show wurde jetzt ein Elektroauto im Stile des VW Käfer vorgestellt. Es kommt allerdings nicht von VW, sondern von Ora, einer Marke des chinesischen Herstellers Great Wall Motors. Der Modellname Punk Cat entstammt einer Internet-Umfrage, Details zum E-Antrieb sind nicht bekannt.

Weiterlesen
03.01.2019 - 10:20

Great Wall Motors stellt E-Kleinwagen ORA R1vor

Great Wall Motors, der Autohersteller und BMW-Partner aus China, hat jetzt den R1 für seine neue Elektroauto-Marke ORA vorgestellt. Der E-Kleinwagen soll nach Subventionen zu Preisen zwischen 7.600 Euro und 9.900 Euro angeboten werden. Vorerst allerdings nur in China. 

Weiterlesen

– ANZEIGE –



17.01.2018 - 15:21

Great Wall gründet E-Marke Ora und zeigt den iQ5

Der chinesische Fahrzeughersteller Great Wall Motors gründet mit Ora eine eigenständige Marke für Elektroautos und Plug-in-Hybride. Diese wird im April auf der Auto China präsentiert. Erstes Ora-Modell wird der iQ5, ein rein elektrisch angetriebener Crossover, von dem es bereits erste Fotos gibt.
carnewschina.com

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/11/22/great-wall-eroeffnet-europa-zentrale-in-muenchen/
22.11.2021 09:27