Schlagwort: Oxford

08.05.2021 - 11:11

Johnson Matthey eröffnet neues Batterietechnologiezentrum in Oxford

Der britische Chemiekonzern Johnson Matthey hat nahe der englischen Stadt Oxford ein „Battery Technology Centre“ eröffnet, welches eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung von Batteriematerialien der Zukunft spielen soll. Das neue Batterietechnologiezentrum erweitert die bereits vorhandenen Batterietechnologie- und Testkapazitäten.

Weiterlesen
07.01.2021 - 12:46

Oxford und Coventry bis 2025 mit reinen E-Bus-Flotten?

Coventry und Oxford könnten die ersten britischen Städte mit reinen Elektrobus-Flotten werden. Wie die britische Regierung jetzt mitteilt, erhielt sie 19 Bewerbungen aus ganz England für entsprechende Fördermittel. Daraus wurden die beiden Städte als Finalisten ausgewählt.

Weiterlesen

– ANZEIGE –



20.02.2018 - 11:43

Elektro-Mini wird wohl erst ab 2020 lieferbar sein

Die Serienproduktion des Elektro-Mini wird im kommenden Jahr in Oxford starten. Doch wie wir nun erfahren, ist der Produktionsbeginn laut einer Mini-Managerin erst für November 2019 angesetzt. Die Auslieferungen könnten gar erst 2020 starten, was angesichts der Angebotsknappheit enttäuschend ist.

Weiterlesen
14.08.2017 - 13:20

Ausblick auf E-Mini noch im August?

Ende Juli hatte BMW bestätigt, dass das erste rein elektrische Modell der Marke Mini ab 2019 als Dreitürer in Oxford vom Band laufen wird. Der BMW Blog will nun erfahren haben, dass der E-Mini noch in diesem Monat enthüllt werden soll und im September auch auf der IAA zu sehen sein wird.
bmwblog.com

– ANZEIGE –



21.07.2017 - 09:58

Wird der E-Mini doch in Oxford gebaut?

Das Stammwerk im englischen Oxford hat derzeit trotz Brexit die besten Chancen auf die Produktion des für 2019 angekündigten ersten rein elektrischen Mini. Das berichtet die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf Insider. 

Weiterlesen
03.07.2017 - 10:24

E-Mini: Produktionsstandort weiter unklar

Die BMW Group will sich bis Ende September entscheiden, ob der erste rein elektrische Mini nun in England produziert wird oder nicht. Dem Autohersteller bereitet der nahende Brexit ernsthafte Sorgen, berichtet Reuters unter Berufung auf Vorstandsmitglieder. 

Weiterlesen
27.02.2017 - 13:14

Produziert BMW den Elektro-Mini in Deutschland?

Wegen der Gefahr eines “harten Brexit” könnte BMW laut “Handelsblatt” den geplanten Elektro-Mini statt im Stammwerk Oxford in Leipzig oder Regensburg produzieren. Eine weitere Option sei eine Fertigung durch den niederländischen Auftragsfertiger Nedcar. Die Entscheidung soll im zweiten Halbjahr fallen. Auf den Markt kommen soll der E-Mini bekanntlich 2019.
automobilwoche.de, handelsblatt.com

09.06.2016 - 07:43

EBALD, Luxemburg, Oxford, Conneticut, Hyundai, Air Liquide.

EBALD beendet: Gestern wurde das Projekt “Elektromobilität in Bereichen der Abfallwirtschaft der Landeshauptstadt Dresden” (EBALD) offiziell abgeschlossen. Die drei eingesetzten Fahrzeuge waren zusammen über 52.500 Kilometer elektrisch unterwegs. Die Batteriekapazität der E-Kleinkehrmaschine war für einen Zweischicht-Einsatz ausreichend, während sich beim Planto schnell eine Abnahme der Akkuleistung zeigte, so dass der E-Transporter nur im Einschichtbetrieb genutzt werden konnte.
umweltruf.de

Hybridbusse für Luxemburg: AVL (Autobus de la ville de Luxembourg) hat bei Volvo fünf Busse vom Typ 7900 mit Plug-in-Hybridantrieb bestellt. Die Auslieferungen sollen Ende des Jahres erfolgen; die passenden Schnellladesysteme wird ABB beisteuern.
greencarcongress.com, electriccarsreport.com

Oxford plant Lade-Offensive: Im englischen Oxford sollen bis 2019 genau 100 öffentliche Ladepunkte installiert werden. Zuvor wollen die Verantwortlichen aber die Lösungen von mindestens sechs Anbietern testen, um das am besten geeignete Produkt zu finden.
airqualitynews.com

Connecticut erneuert Busflotte: Der amerikanische Hersteller New Flyer hat vom Verkehrsministerium Connecticuts einen Auftrag zur Lieferung von 267 Hybrid- und Diesel-Bussen im Wert von rund 122 Mio US-Dollar erhalten – mit Option auf 218 weitere in den nächsten fünf Jahren. Leider verrät der Hersteller nicht, wieviele der neuen Busse mit E-Unterstützung fahren.
newflyer.com

H2-Bündnis: Hyundai und Air Liquide wollen gemeinsam die Verbreitung von Brennstoffzellenautos und Wasserstoff-Tankstellen in Südkorea und Europa voranbringen. Konkret sollen in Südkorea mehr H2-Stationen aufgebaut werden, während die Partner in Europa weitere Flottenprojekte etwa im Bereich von Taxis oder kommunalen H2-Fahrzeugen anstoßen wollen.
greencarcongress.com, airliquideadvancedbusiness.com

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/05/08/johnson-matthey-eroeffnet-neues-batterietechnologiezentrum-in-oxford/
08.05.2021 11:45