Schlagwort: Valeo

20.07.2018 - 09:41

München: Wärmepumpe von Valeo im ÖPNV-Test

Die Stadtwerke München und die Münchner Verkehrsgesellschaft haben zur Entwicklung von Elektrobussen nach den Kooperationen mit MAN und Ebusco auch eine Innovationspartnerschaft mit dem Gilchinger Valeo-Ableger Valeo Thermal Commercial Vehicles geschlossen.

Weiterlesen
09.07.2018 - 11:20

Valeo Siemens eAutomotive künftig ganz in Valeo-Hand

Valeo wird das 2016 mit Siemens gegründete Joint Venture Valeo Siemens eAutomotive künftig alleine weiterführen, erklärte nun Deutschland-Geschäftsführer Derrick Zechmair gegenüber der „Automobilwoche“ und bestätigte damit die seit Monaten kursierenden Gerüchte.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

compleo - Plug in the future

09.01.2018 - 18:41

Valeo zeigt 48-Volt-Stromer für 7.500 Euro

Der französische Automobilzulieferer Valeo veranschaulicht auf der CES das Potenzial seiner 48-Volt-Technik für rein elektrisch angetriebene Fahrzeuge. Diese könnte nicht nur kleinere Fahrzeuge bewegen, sondern auch selbstfahrende Robo-Taxis. 

Weiterlesen

– ANZEIGE –

promotor - Kostenloses Online Meetup

06.10.2016 - 07:46

LG Chem, Electric Road Systems, Honda, Valeo.

LG-Werk in Polen wohl fix: Gerüchte über den Plan von LG Chem, ein europäisches Werk für E-Auto-Akkus zu bauen, sind schon seit längerem im Umlauf. Nun gibt es konkrete Infos – und zwar von der polnischen Regierung: LG Chem werde 1,3 Mrd Zloty (ca. 300 Mio Euro) in ein Werk in Kobierzyce nahe Breslau investieren, das ab 2019 jährlich Akkus für über 100.000 E-Autos produzieren soll.
reuters.com, bloomberg.com, gpwinfostrefa.pl

Größere Pläne für schwedische eHighways: Mit der ‚Research and Innovation Platform for Electric Roads‘ startet in Schweden ein neues Forschungsprojekt zur Weiterentwicklung der im Land bereits getesteten eHighways mit Oberleitungssystemen für Elektro-Lkw. Dabei soll u.a. untersucht werden, wie solche Systeme in größerem Umfang eingesetzt und wie Schnittstellen standardisiert werden können.
greencarcongress.com, viktoria.se

— Textanzeige —
ecartec-hubject-deDigitaler Zugang zu Europas Ladenetzwerk – Vernetzen Sie jetzt Ihre Ladestationen und werden Sie Teil des intercharge-Netzwerks. Erfahren Sie mehr am Hubject-Messestand auf der eCarTec 2016 in Halle A5 an Stand 107.
Jetzt persönlichen Termin vereinbaren!

3D-Stromer für Individualisten: Honda hat den Prototyp einer Plattform für kleine Elektroautos mit Komponenten aus dem 3D-Drucker entwickelt. Vorteil des Konzepts ist das anpassbare Layout, dank dem Kunden ihr E-Auto künftig ganz den eigenen Anforderungen entsprechend bestellen könnten.
engadget.com

Neuer Mildhybrid von Valeo: Der Automobilzulieferer hat auf dem Pariser Autosalon ein neues 48-Volt-Hybridsystem vorgestellt. Das System 48V e4Sport von Valeo kann in allen Fahrzeugsegmenten sowohl in Benzin- als auch in Dieselmodellen eingesetzt werden und unterstützt auch rein elektrisches Fahren.
greencarcongress.com

20.04.2016 - 08:45

Siemens, Valeo, ElringKlinger, ETH Lausanne, E-Bike-Software.

Allianz von Siemens & Valeo: Die beiden Unternehmen gründen ein 50:50-Joint-Venture für Elektro- und Hybridantriebskomponenten im Hochspannungsbereich. Zusammen entwickelte Elektromotoren, Bordladegeräte, Umrichter und Spannungswandler sollen für eine „führende Marktposition“ sorgen. Siemens bringt in das Gemeinschaftsunternehmen seine schwergängige Sparte eCar-Powertrain ein.
automobilwoche.de, springerprofessional.de , heise.de

Eine Batterie-Partnerschaft sind derweil die Zulieferer ElringKlinger und Sensor-Technik Wiedemann eingegangen. Sie kooperieren bei der Entwicklung und Produktion von Lithium-Ionen-Batteriemodulen und -systemen u.a. für E-Fahrzeuge. Speichersysteme in 24- und 48-Volt mit optionaler Kühlung sind die ersten Projekte der neuen Partner.
pressebox.de

— Textanzeige —
Haus der Technik_EEHE 2016EEHE-Konferenz 2016 in Wiesloch – Jetzt anmelden! Die EEHE-Konferenz am 8.-9. Juni 2016 rückt für zwei Tage die wichtigen Fachthemen „Elektrik/Elektronik in Hybrid- und Elektrofahrzeugen und elektrisches Energiemanagement“ in den Mittelpunkt. EEHE 2016 bringt rund 200 Entwickler, Anwender und Forscher auf höchstem Niveau zusammen. Eine attraktive Industrie- und Fahrzeugausstellung rundet das Programm ab. Alle Infos hier! www.eehe.de

Strom & H2 aus einer Batterie: Forscher der ETH Lausanne haben ein neuartiges Batteriekonzept entwickelt: Ihre Redox-Flussbatterie kann bei der Entladung nicht nur Strom freisetzen, sondern wahlweise auch Wasserstoff liefern. Dazu wird die Speicherflüssigkeit teilweise in das Gas transformiert. Ein erster Demonstrator läuft bereits, dieser produziert entweder 40 kWh Strom oder 1,3 Kilo H2.
ee-news.ch

EU-Gelder für E-Bike-Software: Der Saarbrücker Informatiker Holger Hermanns hat seitens der EU den Entwicklungssauftrag für verlässliche Software und Batterietechnik erhalten, beispielsweise für Elektrofahrräder. Der Europäische Forschungsrat spendiert dafür in den nächsten fünf Jahren 2,4 Mio €.
sr.de, idw-online.de

15.03.2016 - 08:49

Audi, Power-to-Gas, GKN Driveline, Valeo.

VW siedelt H2-Forschung bei Audi an: Der Volkswagen-Konzern konzentriert seine Brennstoffzellen-Forschung bei der Premium-Tochter in Neckarsulm. Und dies nicht nur federführend, sondern exklusiv für den ganzen Konzern, berichtet die Deutsche Presse-Agentur. Audi-Entwicklungsvorstand Stefan Knirsch hat dies bereits in einem Interview bestätigt.
automobil-produktion.de, heise.de, stimme.de (Knirsch-Interview)

P2G-Versorgungskette im Feldtest: In Japan wird ab Herbst unter Beteiligung von Toyota, Toshiba und Iwatani eine Versorgungskette für Wasserstoff getestet. Dieser soll mit Windenergie hergestellt werden und 12 Brennstoffzellen-Stapler versorgen. Zur zwischenzeitlichen Stromspeicherung sollen auch gebrauchte Akkus aus Hybridfahrzeugen zum Einsatz kommen.
greencarcongress.com

Mehr Plug-in-Leistung dank E-Achsantrieb: GKN Driveline stellt eine neue Version seines eAxle-Moduls mit 65 kW Leistung und bis zu 2.000 Nm Drehmoment vor. Dieses wurde ursprünglich für die Hybridsportler BMW i8 und Porsche 918 Spyder entwickelt, soll nun aber auch Plug-in-Modellen für den Massenmarkt mehr Leistung verschaffen.
elektroniknet.de, greencarcongress.com

Effiziente Klimaanlagen für E-Autos: Valeo hat in seinem Werk in Bad Rodach einen neuen Hochvolt-Klimaprüfstand in Betrieb genommen. Mit dessen Hilfe sollen Klimaanlagen für Elektroautos so effizient wie möglich gemacht werden. Das bayerische Wirtschaftsministerium hat den Bau finanziell unterstützt.
np-coburg.de

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Montag war der erwartete Reichweiten-Zuwachs beim BMW i3.
insideevs.com

07.07.2015 - 07:55

Valeo, ZTE, Carbofibretec, Ethos Electric Vehicles.

75g CO2 pro 100 km für Valeo kein Problem: Gegenüber just-auto.com sagt ein selbstbewusster Michel Forissier, R&D Marketing Director Hybrid Electric, dass der französische Zulieferer über die nötige Technologie für dieses ambitionierte Ziel verfüge und Autohersteller in der ganzen Welt beliefern könnte.
just-auto.com

Induktives Laden: Der chinesische Anbieter ZTE macht bei kabelloser Ladetechnik weiter Druck. Bei einem amerikanisch-chinesischen Workshop zur Standardisierung gab ZTE jetzt Eckdaten preis: So übertrage das ZTE-System WPT (wireless power transfer) 30 kW über 20 Zentimeter mit 90% Effizienz.
greencarcongress.com

S-Pedelec mit Transrapid-Technik: Carbofibretec aus Friedrichshafen verpackt bei seinem Velocité nicht nur Batterie, E-Motor und Spule parktisch „unsichtbar“ in einem leichten Carbonrahmen, sondern nutzt beim Antrieb auch noch das Transrapid-Prinzip per Magnetplättchen und Stator.
maschinenmarkt.vogel.de

Elektro-Sportwagen in der Mache: Ethos Electric Vehicles, ein Startup aus Alaska, sucht per Crowfunding Unterstützer, um einen Sportwagen namens La Bala zu elektrifizieren. Klingt ein bisschen nach Tesla Roadster reloaded. Wobei Ethos auf deutlich günstigere Preise abzielt.
greencarcongress.com, gofundme.com (Kampagne)

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Montag war der spezielle BMW i8 mit Brennstoffzelle.
autobild.de

02.10.2013 - 08:18

Kia, Audi, Valeo, Ford, US-Verkäufe, Continental.

Kia baut den E-Soul: Kürzlich hatte der Europa-Chef die Elektro-Version des Soul noch als Leuchtturmprojekt für die Politik bezeichnet, nun wird sie doch gebaut. Wie Kia jetzt offiziell bestätigt, wird der Soul EV ab 2014 in „ausgewählten Märkten“ angeboten. Gemeint sind derzeit nur die USA.
autoblog.com, insideevs.com

Audi bringt Mini-SUV auch als Hybrid: Weniger als 20.000 Euro wird Audi für die Basisversion seines Q1 verlangen, der 2016 auf den Markt kommen soll. Das kompakte SUV wird es auch mit einem Hybridantrieb geben, der den Verbrauch auf 1,5 Liter drücken soll – akkerdings erst 2018.
autobild.de, auto-reporter.net

Valeo schluckt Eltek: Der französische Zulieferer Valeo hat zum Ausbau seiner Geschäftsaktivitäten im Bereich der Hybrid- und Elektrofahrzeuge die norwegische Firma Eltek Electric Vehicles übernommen. Das Unternehmen ist auf die Entwicklung und Vermarktung von Onboard-Ladegeräten spezialisiert.
wsj.com, elektroniknet.net

— Textanzeige —
ZIEHL-ABEGGZAwheel ist „Best Product of the Year“: Der getriebelose elektrische Radnabenantrieb ZAwheel für Stadtbusse von ZIEHL-ABEGG ist beim internationalen Plus X Award erfolgreich. Eine Jury aus mehr als 130 industrieneutralen Juroren aus 32 Nationen hat ZAwheel mit „Best Product of the Year“ in der Kategorie Elektroantriebe ausgezeichnet und die Siegel „Innovation, High Quality und Ökologie“ verliehen.
www.ziehl-abegg.com

Zahltag bei Ford: Wegen unrealistisch niedriger Verbrauchsangaben für den C-Max Energi war Ford in den USA in die Kritik geraten. Nun können sich Kunden über eine Entschädigung freuen. Käufer des Hybrid-Vans erhalten einen Scheck über 550 Dollar, Leasingkunden bekommen 325 Dollar.
bizzenergytoday.com

US-Verkäufe im September: Der Herbst ist da und das starke Niveau des Vormonats konnten die E-Verkäufe in den USA nicht halten. Der Absatz des Chevy Volt halbierte sich auf 1.766 Einheiten. Der Nissan Leaf büßte etwas weniger stark ein und fand im September 1.953 Abnehmer.
greencarreports.com, electriccarsreport.com

Continental wird Zero-Partner: Der Zulieferer wird ab 2014 die beiden führenden Hersteller von E-Motorrädern mit Reifen beliefern. Nach Brammo wurde nun auch ein entsprechender Vertrag mit Zero Motorcycles geschlossen. Ab 2014 soll das Modell Zero DS mit dem Conti Escape ausgeliefert werden.
bikeundbusiness.de

20.08.2012 - 05:56

Evi, Fisker, Kalkhoff, Flyer, Toyota, Valeo, Avis.

– Marken + Namen –

E-Auto-Index Evi von McKinsey und „WirtschaftsWoche“ sieht Deutschland im zweiten Quartal auf dem vierten Rang knapp hinter Frankreich, wo die Nachfrage trotz hoher Kaufprämien eingebrochen ist. Demnach wurden von April bis Juni bei unseren Nachbarn 1.775 E-Autos verkauft – 16% weniger als im Vorjahr. Japan stagniert derweil auf hohem Niveau; die USA sacken zwar ab, behaupten aber Rang zwei.
„Wirtschafts“Woche“, Ausgabe 34/2012, Seite 12, wiwi.de (Kurzfassung)

Fisker ruft erneut den Karma zurück: Der US-Hersteller will 2.400 Fahrzeuge wegen eines Fehlers am Kühlgebläse vorn links zurück in die Werkstätten beordern. Dieser Defekt hat wohl zu dem Brand eines Autos in Kalifornien geführt (wir berichteten) und markiert den nächsten Rückschlag für Fisker.
autonews.com, greencarcongress.com, gigaom.com

Neues Logo für Saab gefordert: Die neuen Eigner von Saab müssen sich womöglich von dem bisherigen Logo der Automarke trennen. Der rote Greifen wird gemeinsam mit dem früheren Partner Scania geteilt. Dieser fürchtet nach der Saab-Übernahme durch NEVS eine „Markenbeschädigung“.
automobilwoche.de, autohaus.de

— Textanzeige —
5. E-MOTIVE Expertenforum: Diskutieren Sie mit führenden Branchenvertretern am 12. & 13. September in Stuttgart aktuelle Trends in Entwicklung und Produktion elektrischer Fahrzeugantriebe. Dr. Harald Naunheimer, Leiter Forschung und Entwicklung ZF Friedrichshafen AG, leitet den Programmausschuss und garantiert Inhalte von Spitzenreferenten aus erster Hand. Ein Blick ins Programm zeigt die aktuellen Forschungsergebnisse und konkreten Erfahrungen aus der Industrie, die Sie erwarten: www.e-motive.net (PDF-Download)

Sechs neue Pedelecs von Kalkhoff: Der Hersteller Derby Cycles bringt für 2013 sechs neue Pedelec-Modelle der Marke Kalkhoff auf den Markt, darunter auch eines mit rund 200 km Reichweite.
epower-rad.de

Flyer Vollblut will’s wissen: Einen 250 oder 500 Watt starken Heckmotor von Panasonic und zwei Laufradgrößen bietet das neue E-Bike namens Vollblut von Flyer. Das Design wirkt angriffslustig.
elektrobike-online.com, ebike-news.de

– Zahl des Tages –

Erst 54 Millionen Euro der im Haushaltsjahr 2012 eingeplanten Mittel zur Weiterentwicklung der Elektromobilität in Höhe von insgesamt 164 Mio Euro sind bisher abgeflossen, berichtet heute die „FAZ“ unter Berufung auf ein Schreiben des Bundesfinanzministeriums. Demnach hat Porsche mit 7,6 Mio Euro bisher am meisten profitiert. Insgesamt läuft das Förderprogramm aber offenbar noch nicht ganz rund.
„Frankfurter Allgemeine Zeitung“ vom 20.08.2012, Seite 13

– Forschung + Technologie –

Toyota testet H2-Lexus: Gerade hat Toyota ein Projekt für ein Brennstoffzellen-Auto für 2015 bestätigt, da wird in den USA ein Lexus HS beim Betanken mit Wasserstoff erwischt. Toyota bestätigt, dass der Lexus als Träger für die neue Technologie fungiert, nicht aber, dass er damit auch auf den Markt kommt.
carmagazine.co.uk

Elektrische Aufladung als Hybrid-Alternative? Mit Strom aus Rekuperation will der Zulieferer Valeo seine elektrisch angetriebene Kompressortechnik zur Aufladung kleinerer Otto- oder Dieselmotoren verwenden. Valeo sieht den Ansatz als eine kostengünstige Alternative zum Hybridantrieb.
vdi-nachrichten.com

Coaching für KMU: Baden-Württemberg hat in seinem Förderprogramm Coaching einen eigenen Programmschwerpunkt für Elektromobilität, Erneuerbare Energien und Energieeffizienz geschaffen. Dieses soll Firmen bei der Neuausrichtung zur Erschließung entsprechender Marktchancen unterstützen.
e-mobilbw.de

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Freitag war die Meldung über den Start von Multicity in Berlin: Ab dem 30. August stehen in der Hauptstadt 100 Citroën C-Zero im Adhoc-Carsharing zur Verfügung.
autonachrichten.de

– Zitat des Tages –

„Wir treiben das Ganze jetzt bis zu einem Punkt X und dann wird der Moment kommen, an dem uns jemand das Heft aus der Hand nimmt.“

Wenn es um ganz große Volumina geht, ist Elektro-Pionier Sirri Karabag aus dem Rennen. Doch bis dahin will er sein Netzwerk-System weiter ausspielen – und verhandelt nebenbei wohl auch mit einem OEM.
zeit.de

– Flotten + Vertrieb –

In Stuttgart parken E-Autos gratis: Die Parkgebühren in Höhe von bis zu 2,90 Euro pro Stunde in der City können sich Fahrer von Elektroautos künftig sparen. Bis Ende 2014 herrscht Nulltarif für Stromer. Zudem lässt Oberbürgermeister Wolfgang Schuster (CDU) die Nutzung von Bus- und Taxispuren prüfen.
bild.de

Avis vermietet Twizy: Der Autovermieter hat Renaults E-Kassenschlager in seine Flotte aufgenommen. Ab sofort kann der Twizy in fast allen größeren deutschen Städten ab 49 Euro am Tag gemietet werden.
e-mobility-21.de

Landkreis Kassel bald mit Stromern? Die SPD-Fraktion will bei der nächsten Sitzung des Kreistages die Verwaltung auffordern, den Einsatz von E-Fahrzeugen in der Kreis-Flotte zu prüfen.
emobileticker.de

– Service –

Video-Tipp: Robert Llewellyn hat sich für seine neue Ausgabe von „Fully Charged“ das Thema induktives Laden zur Brust genommen und eine Präsentation des Londoner Feldversuchs von Qualcomm besucht.
youtube.com

– Rückspiegel –

Rasen statt Benzin: Der amerikanische E-Hersteller Coda hat eine Tankstelle in eine „grass station“ verwandelt und damit einen netten PR-Coup gelandet. Das Video zur Aktion zeigt einige verdutzte Autofahrer, die sich beim Tanken von Ziegen und allerlei Grünzeug umgeben sehen.
youtube.com via hybridcars.com

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/09/30/busworld-valeo-zeigt-neue-heiz-und-klimaloesungen-fuer-e-busse/
30.09.2019 14:44