Schlagwort:

27.06.2018 - 10:19

NMTBLN-Teilnehmer erhalten Einblick in BVG-Flotte

Bei der ersten NEW MOBILITY TOUR in Berlin konnten die Teilnehmer an gleich zwei Stationen die Elektrifizierung der Flotte der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) begutachten. Dazu zählt der über 100 E-Fahrzeuge umfassende Fuhrpark und die Erprobung der autonomen E-Shuttles an der Berliner Charité. 

Weiterlesen
26.03.2018 - 16:08

BVG & Charité starten Regelbetrieb mit autonomen E-Shuttle

In Berlin sind im Rahmen des Projekts „Stimulate“ von BVG und Charité jetzt erstmals fahrerlose E-Kleinbusse im Regelbetrieb unterwegs. Nach ausgiebigen Techniktests fahren die elektrisch angetriebenen Kleinbusse ab sofort im Fahrgastbetrieb auf dem Campus Charité Mitte.

Weiterlesen
17.02.2018 - 11:35

BVG & Charité starten Tests mit autonomen E-Kleinbussen

Das im vergangenen Sommer vorgestellte Berliner Projekt Stimulate von BVG und Charité nimmt Fahrt auf. Drei der vier autonomen E-Kleinbusse sind eingetroffen. Diese sind bereits an ihren künftigen Einsatzorten unterwegs. Der Start des Linienbetriebs mit Fahrgästen ist für das Frühjahr 2018 geplant.

Weiterlesen

e-mobil_BW

07.12.2017 - 17:30

EasyMile plant elektrifizierten 12-Meter-Bus

Der durch sein für zwölf Personen ausgelegtes Elektro-Shuttle EZ10 bekannte französische Hersteller EasyMile will zusammen mit seinen Partnern Iveco, Sector, Transpolis, ISAE-SUPAERO, Ifsttar, Inria und Michelin neue Technologien für autonome Full-Size-Busse entwickeln. 

Weiterlesen
28.11.2017 - 15:12

Deutsche Bahn testet E-Ridesharing ioki in Frankfurt

Die im Oktober vorgestellte neue DB-Marke ioki für On-Demand-Mobilität und autonomes Fahren erprobt nun mit Mitarbeitern am Standort Frankfurt einen fahrerbasierten On-Demand-Service. Die Testflotte besteht aus 13 Fahrzeugen, darunter erstmals fünf E-TukTuks sowie zwei E-Kleinbusse. 

Weiterlesen

Mennekes Eichrecht

03.08.2017 - 10:58

Autonome E-Kleinbusse für Nordfriesland

In Nordfriesland werden ab dem kommenden Jahr im Rahmen eines vom BMVI mit rund 2,3 Mio Euro geförderten Projekts drei fahrerlose E-Kleinbusse getestet. Sie sollen auf einem Privatgelände in Enge-Sande, auf Sylt sowie dem nordfriesischen Festland zum Einsatz kommen. 

Weiterlesen
20.07.2017 - 17:34

Continental erprobt E-Shuttle CUbE in Frankfurt

Mit dem Versuchsfahrzeug CUbE (Continental Urban mobility Experience), das auf dem Elektro-Shuttle EZ10 der französischen Firma EasyMile basiert, will Continental künftig am Frankfurter Standort den fahrerlosen Personentransport erproben. Der CUbE wird auch auf der IAA demonstriert. 

Weiterlesen
10.07.2017 - 17:10

Autonome E-Shuttles der Deutschen Bahn für Hamburg

Die Deutsche Bahn und die Stadt Hamburg haben eine umfangreiche „Smart City“-Partnerschaft vereinbart. Diese sieht u.a. vor, schon ab dem kommenden Jahr 100 per App buchbare elektrische Shuttle-Busse für Fahrten zu Bahnhöfen zum Einsatz zu bringen. 

Weiterlesen
19.12.2016 - 13:02

Deutsche Bahn testet autonom fahrende Elektro-Kleinbusse

Die Deutsche Bahn hat in Berlin und Leipzig erfolgreich den Testbetrieb autonom fahrender Elektro-Kleinbusse gestartet. Auf dem Gelände des Euref-Campus in Berlin-Schöneberg erprobt die Bahn gemeinsam mit dem InnoZ zurzeit einen „Olli“ von Local Motors. 

Weiterlesen
27.09.2016 - 07:18

eFlotte, Graz Linien, CEP, PV4Life, Easymile.

Stromer-Test in Sachsen-Anhalt: Die bereits in Hessen und Meck-Pomm durchgeführte Kampagne eFlotte ist mit der Übergabe der Autos nun auch in Sachsen-Anhalt gestartet. Bis zum 7. Oktober testen 31 Unternehmen und öffentliche Verwaltungen die E-Fahrzeuge auf ihre Alltagstauglichkeit.
bundesverkehrsportal.de

Multimodal durch Graz: Die Graz Linien starten ihr Mobilitätsprojekt tim (täglich.intelligent.mobil) zur Verknüpfung des ÖPNV mit Angeboten wie E-Taxis, E-Carsharing und Leihfahrrädern. Dafür werden an verschiedenen Standorten der steirischen Hauptstadt fünf multimodale Knotenpunkte aufgebaut.
graz.at

— Textanzeige —
eMO_eMobilitySummitDie Mobilität der Zukunft ist: geteilt, automatisiert & vernetzt. Wie können Innovationen der Fahrzeugvernetzung & Mobilitätsdienste diese Entwicklung vorantreiben? Antworten liefert das Start-up-Panel der Berliner Agentur für Elektromobilität eMO am 26. Oktober 2016 auf dem eMobility Summit des Tagesspiegels. Weitere Informationen & zur Anmeldung: www.emobility-summit.de

Neue H2-Station: Eine neue Wasserstoff-Tankstelle im Rahmen der Clean Energy Partnership (CEP) wurde jetzt an der OMV-Station im baden-württembergischen Metzingen in Betrieb genommen.
auto-medienportal.net

Autarker Speicher mit Ladeanschluss: Die Firma PV4Life erweitert ihren mobilen Batteriespeicher MobilHybrid um eine Lademöglichkeit mit bis zu 22 kW für Elektrofahrzeuge. In Kombination mit der Photovoltaikanlage MobilPV kann das mobile Speichersystem auch regenerativ betrieben werden.
klamm.de

Autonomes E-Shuttle in Paris: Easymile hat seinen fahrerlosen E-Minibus EZ10 zusammen mit der Pariser Verkehrsgesellschaft RATP am Ufer der Seine eingesetzt. Ein weiterer Test in Paris soll noch 2016 stattfinden. Der EZ10 wurde zuvor bereits in Japan, Singapur, Kalifornien und Helsinki erprobt.
rfi.fr

these_des_monats_sept16_300x250

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2016/09/27/eflotte-graz-linien-cep-pv4life-easymile/
27.09.2016 07:18