Marken + Nachrichten

3. Juli 2015

BMW, Nissan, Orten + Elektro-Fahrzeuge Schwaben, Tesla, Haibike.


BMW präsentiert die Brennstoffzelle: Die Münchner haben auf ihrem Techniktag in Miramar bei Marseille das Tuch von ihrem 5er Gran Turismo mit Brennstoffzellen-Antrieb gelupft. Kennern war das Fahrzeug mit 180 kW Leistung und Tunneltanks zwischen Vorder- und Hinterachse durchaus bekannt, Fotos geistern schon länger durch die Branche. Der Demonstrator (und natürlich Entwicklungspartner Toyota) soll BMW in die Lage versetzen, die Brennstofzelle bis 2020 zur Serienreife zu treiben. Außerdem hatte BMW in Miramar einen Prototyp des 2er Active Tourer als Plug-in-Hybrid im Gepäck.
automobil-produktion.de, n-tv.de, car-it.com, auto-motor-und-sport.de, focus.de (Fahrbericht Plug-in-2er)

Nissan-Leaf-rot300Nissan Leaf mit größerer Batterie: Die Hinweise auf ein Update des Nissan Leaf verdichten sich. Medienberichten zufolge könnte die etwas größere Batterie mit 30 kWh – aktuell sind es 24 kWh – noch in diesem Sommer vorgestellt werden. Als nächster Sprung steht dann ein komplett neuer E-Antrieb nebst Batterie für 500 km Reichweite an.
autonews.com, greencarreports.com

E-Trucks made in Germany: Der LKW-Aufbauspezialist Orten und der Spezialumrüster Elektro-Fahrzeuge Schwaben aus Zell (BaWü) wollen gemeinsam E-Trucks entwickeln und europaweit vertreiben. Im Fokus stehen batterie-elektrische LKW für den Verteilerverkehr in Innenstädten – ein Feld, das die großen Nutzfahrzeug-Hersteller bisher eher noch ignorieren als ernsthaft bedienen.
pressebox.de, emobilitaetonline.de

Tesla steigert Absatz: Das Team von Elon Musk hat im zweiten Quartal 11.507 Model S ausgeliefert – 52 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Für das erste Halbjahr steht der Zähler damit bei 21.537 Fahrzeugen. Im zweiten Halbjahr muss Tesla sogar noch ein wenig zulegen, sollen doch bis zum Jahresende insgesamt 55.000 Model S weltweit ausgeliefert worden sein. Klingt immerhin machbar.
greencarreports.com, automobil-produktion.de

Neue E-Bikes: Die Winora Group kündigt unter ihrem Label Haibike satte 41 neue Modelle in der E-Mountainbike-Reihe an. Ab 2016 wird die Batterie in den Rahmen integriert und der (Bosch)-Antrieb um 40 Prozent kleiner sein. Auch Rotwild präsentiert für 2016 ein vollgefedertes neues E-Mountainbike.
elektrobike-online.com (Haibike), elektrobike-online.com (Rotwild)


Zahl des Tages

Halbjahres-Bilanz des KBA für E-Fahrzeuge in Deutschland.


16.013 Hybridautos (+15,9 % ggü. Vorjahr), darunter 4.979 Plug-in-Hybride (+216,1 %), und 4.663 reine Elektroautos (+11,3 %) wurden laut KBA im ersten Halbjahr neu zugelassen. Damit kamen in den ersten sechs Monaten mehr Plug-ins als Stromer auf die Straßen.
motor-talk.de, auto-medienportal.net


Forschung + Technologie

Batterie-Hochburg, Schwarmdirigent, Karmic Koben, Skeleton Technologies.


USA wollen Batterie-Hochburg werden: Das US-Energieministerium rechnet sich gute Chancen aus, die USA neben Asien zum Top-Standort für die Batterie-Zellproduktion zu entwickeln. Maßgeblichen Anteil am erwarteten Relevanz-Sprung hat die Gigafactory von Tesla, die dem Report zufolge auch die vor- und nachgelagerten Marktbereiche (chemische Grundstoffe, Weiterverarbeitung) beflügeln werde.
chargedevs.com, energy.gov

Schwarmdirigent im Einsatz: In Hamburg Wilhelmsburg steht ein Mehrfamilienhaus mit Photovoltaik-Anlage auf dem Dach und Blockheizkraftwerk im Keller. Lichtblick verteilt per Schwarmdirigent überschüssige Energie auf eine stationäre Batterie im Keller und zwei Elektroautos. Ein Überblick.
industr.com

— Stellenanzeige —
rabbit_logo_mit_schriftelectrive.net sucht Verstärkung: Du interessierst dich für Elektromobilität, Automatisierung und Vernetzung? Möchtest Dich mit flotter Schreibe in den Zukunftsthemen der Automobilindustrie austoben? Dann suchen wir genau Dich für unsere Branchendienste electrive.net und intellicar.de für folgende Aufgaben: Tägliche Online-Recherche, Verfassen kurzer Nachrichten-Meldungen, Betreuung unserer Social-Media-Kanäle.
Alle Infos zur Stelle findest Du hier!

E-Bike aus dem Silicon Valley: Das Karmic Koben ist aus einer Crowdfunding-Kampagne (260.000 US-Dollar via Kickstarter) hervor gegangen. Das Entwickler-Team aus Palo Alto konzentriert sich auf eine kompakte und leichte Antriebseinheit mit 2 Kilo leichtem Akku bei 300 Wh Kapazität. Ein Prototyp mit 250-Watt-Motor von Bafang soll nur 16,3 Kilo wiegen. Auch ein S-Pedelec soll ebenfalls kommen.
elektrobike-online.com, karmicbikes.com

Skeleton Technologies stellt eine neue Serie (SC4500, 4500F) mit zylindrischen Ultracaps vor und führt den signifikanten Energiedichte-Sprung (auf 9.6 Wh/kg) auf seine neue Materialmischung zurück.
greencarcongress.com


Zitate des Tages

Klaus Fröhlich, Dieter Platzer, Raimund Nowak.


Klaus-Froehlich“Die Brennstoffzelle ist ein fester Bestandteil unserer Strategie für die Zukunft, weil sie im Gegensatz zu jetzigen Elektroautos langstreckentauglich ist und das Volltanken nur fünf Minuten dauert.”

Die Überzeugungsarbeit von Toyota hat bei BMW offenbar voll gefruchtet, wie dieses Statement von Entwicklungschef Klaus Fröhlich bei der Präsentation des 5er GT mit Wasserstoff-Antrieb belegt.
motor-talk.de

anonym“Es werden hochinteressante Fahrzeuge sein, weil es komplett neue Fahrzeuge sind. (…) Was es genau wird, kann ich nicht sagen, aber es wird auf jeden Fall viel Strom dabei sein.”

Frohlockt Dieter Platzer von Jaguar Land Rover zur Kooperation mit Magna. Wie berichtet, soll ab 2017 bei Magna in Graz ein elektrischer Jaguar vom Band laufen. Der Auftrag ist angeblich schon unter Dach und Fach.
steiermark.orf.at (Zitat), kleinezeitung.at (weitere Infos)

Raimund-Nowak“Wenn ich Bibeln verkaufen möchte, stelle ich mich vor die Kirche und nicht vor die Moschee.”

Raimund Nowak, Geschäftsführer der Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg, mahnte beim eMobility-Themenabend von P3 in Wolfsburg die volle Konzentration auf die aktuell richtigen Zielgruppen für Elektromobilität an.
p3-group.com (Eventbericht als PDF)


Flotten + Infrastruktur

Supercharger, Mannheim, Chargemaster, San Antonio, LEGIC Connect.


Supercharger an der Tankstelle: Neue Wege beim Netzausbau geht Tesla in den strukturschwachen Ländern Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg. Dort schließen die Amerikaner ihre Lücken im Ladenetzwerk mit Superchargern an zwei star-Tankstellen in der Nähe von Autobahnen.
emobilserver.de

Hybrid-Müllauto in Mannheim: Die Mannheimer Abfallwirtschaft hat ihren ersten Hybrid-Mülllaster in Dienst gestellt. Kostenpunkt: 347.000 Euro. Der Mercedes-Benz Econo mit Hy᠆bridaufbau soll den Anfang für die komplette Umstellung der 35 Fahrzeuge zählenden Müllflotte machen.
rnz.de

Chargemaster schluckt GB Electrica: Der englische Ladeinfrastruktur-Anbieter Chargemaster übernimmt mit GB Electrica einen auf Elektroinstallation spezialisierten und national operierenden Fachbetrieb mit 70 Mitarbeitern und steigert damit seine Installationskapazitäten signifikant.
fleetnews.co.uk

Elektrobusse für San Antonio: Die texanische Stadt denkt über die Anschaffung von 80 elektrischen Bussen in historischem Look nach. Die Fahrzeuge von Hometown Trolley sind mit Lithium-Ionen-Batterien ausgerüstet und könnten in San Antonio womöglich sogar induktiv geladen werden.
autoblog.com

Zugang zur Ladesäule bieten die Elektrizitätswerke des Kantons Zürich (EKZ) testweise mit der Lösung LEGIC Connect. Die Ladesäule erkennt per Near Field Communication das Smartphone des Nutzers und schaltet den Ladevorgang frei. Damit lässt sich ein Park & Charge Abo-System realisieren.
pressebox.de


Service

Formel E, Förderrichtlinie Elektromobilität, Termine KW 28.


Lese-Tipp: Karin Sturm wertet die erste Saison der Formel E als Erfolg. Die Rennen im Zentrum der Städte hätten sich als “Volltreffer” erwiesen. Allerdings müssten die Macher aufpasen, nicht die “gleichen Fehler zu begehen wie die Formel 1″ – gemeint ist u.a. die Fixierung auf das Fernsehen.
spiegel.de

Info-Tipp: Das BMVI fördert nach der Förderrichtlinie Elektromobilität vom 9. Juni die Beschaffung von E-Fahrzeugen insbesondere in kommunalen Flotten. Auch die dafür notwendige Ladeinfrastruktur wird gefördert. Projektanträge sind bis zum 31. August 2015 einzureichen. Alle Infos hat die NOW.
now-gmbh.de

Termine der kommenden Woche: Sieben-Städte-Tour – Einfach elektrisch (04./05.07., Wolfsburg) ++ 6. Erneuerbare-Energien-Messe (05.07., Uebigau-Wahrenbrück) ++ AMAA 2015 (07./08.07., Berlin) ++ Elektrische Antriebssysteme im Automobil (07./08.07., Frankfurt) ++ Laden von Elektrofahrzeugen beim Arbeitgeber (09.07., Berlin) ++ E-Bike Festival (10.-12.07., Seuzach, Schweiz).
electrive.net/terminkalender (alle Termine im praktischen Überblick – jetzt NEU mit Download-Funktion)


Rückspiegel

Supercharger der Marke Eigenbau.


Sie wollen Ihren eigenen Tesla-Supercharger, scheuen aber die hohen Anschlusskosten? Dann machen Sie’s doch wie Robert Turner und basteln sich einen aus Lego. Wir wünschen Ihnen mit diesem kleinen Bastel-Video ein schönes, heißes Sommer-Wochenende!
youtube.com via autoblog.com