electriveCOM-launch-banner

Marken + Nachrichten

29. August 2014

Saab, Mitsubishi, Jaguar, ADAC, Tesla, BMW.


Electric-Saab-NEVSSaab spielt auf Zeit: Saab-Eigner NEVS hat Gläubigerschutz beantragt – doch das zuständige Gericht lehnt ab. NEVS befindet sich nach eigener Aussage zwar in Verhandlungen mit zwei internationalen Fahrzeug-Herstellern, doch insgesamt wird die Luft für Saab merklich dünner.
handelsblatt.com, spiegel.de

Mitsubishi nimmt Russland ins Visier: Die Japaner präsentieren derzeit auf der Automesse in Moskau ihren Plug-in-Outlander und wollen schon im September mit dem Verkauf starten. Ebenfalls in Moskau gezeigt werden die vom Genfer Autosalon bekannten Plug-in-Konzepte GC-PHEV und XR-PHEV.
greencarcongress.com, electriccarsreport.com

Jaguar mit Stecker? Im Netz machen Erlkönigfotos des neuen Jaguar XF die Runde, der 2016 auf den Markt kommen soll. Da die Briten damit dem 5er BMW, dem Audi A6 und der Mercedes E-Klasse Konkurrenz machen wollen, vermutet die Auto-Journaille auch eine Version mit Plug-in-Hybrid.
autozeitung.de, autoexpress.co.uk

Schelte vom ADAC: Die Bedingungen für Radfahrer sind in den zwölf größten deutschen Städten laut ADAC-Test maximal durchschnittlich, in Dresden und Dortmund noch nicht mal das. Der Autoclub kritisiert u.a. zu schmale Radwege, zu wenige Abstellplätze sowie mangelnde Serviceangebote.
green.wiwo.de, zeit.de, presseportal.de

Journalistischer Sachverstand: Die “Welt” stößt in die Kerbe der “ams” und veröffentlicht einen eingekauften Testbericht, in dem das Tesla Model S “schnell an Grenzen” stößt – auch in punkto Reichweite. “Scharfe Fahrweise treibt den Energieverbrauch auf über das Doppelte”, heißt es dort. Diese überraschende Erkenntnis wäre auch mit jedem Physik-Grundkurs zu gewinnen gewesen…
welt.de

C Evolution im Alltagstest: 1.000 Kilometer in zwei Wochen hat die “Welt” mit dem E-Roller von BMW abgespult und ist “schwer begeistert”. In punkto Fahrspaß und Funktionalität wusste er zu überzeugen und auch bei der Reichweite hat BMW wohl nicht zu viel versprochen: bis zu 106 km waren drin.
welt.de


Zahl des Tages

Carsharing in Amerika.


Bereits 1,42 Mio Carsharing-Mitglieder gab es am 1. Januar 2014 in Amerika. Sie teilten sich zum Stichtag 21.459 Fahrzeuge, verteilt auf 24 Projekte in den USA, 19 in Kanada und je eines in Mexiko und Brasilien. Das geht aus Zahlen des “Transportation Sustainability Research Center” hervor.
berkeley.edu via autorentalnews.com


Forschung + Technologie

Braunschweig, Oak Ridge National Laboratory, Chevy Volt, Starckbike.


Solaris-Braunschweig-emilAuf Emil folgt Emilia: Das Braunschweiger Forschungsprojekt Emil (Elektromobilität mittels induktiver Ladung) wird auf den Individualverkehr erweitert. Nach dem kabellos geladenen Elektrobus sollen nun auch E-Autos für die induktive Stromversorgung ausgerüstet und bis Mitte 2016 im Praxisbetrieb erprobt werden. Details wollen die Beteiligten am 10. September bekanntgeben.
tu-braunschweig.de, idw-online.de

Bessere Akkus dank Ruß? Forscher des Oak Ridge National Laboratory haben nach eigenen Angaben Ruß aus alten Autoreifen als Anodenmaterial für Li-Ion-Batterien nutzbar gemacht. Das Material weise ähnliche Eigenschaften wie Graphit auf, eigne sich aber für höhere Kapazitäten.
sciencedaily.com, greencarcongress.com

Ungeduldige Grafik-Bastler: Nachdem wir Ihnen gestern schon gezeigt haben, wie die nächste Generation des Nissan Leaf aussehen könnte, verlinken wir heute auf ein frisches Rendering, welches einen Ausblick auf den neuen Chevy Volt liefern soll.
carscoops.com

E-Bikes für alle Fälle: Der französische Designer Philipp Starck und Moustache Bikes zeigen auf der Eurobike eine E-Bike-Kollektion namens M.A.S.S., was für Mud, Asphalt, Sand und Snow steht – ein Modell für jeden Einsatzzweck also. Die “Schnee-Version” gibt’s sogar mit flauschigem Fell.
e-bike-finder.com

- Feedback -

Meistgeklickter Link am Donnerstag waren die Renderings des möglichen nächsten Nissan Leaf.
autoexpress.co.uk


Zitate des Tages

Peter Mertens, Kurt Egloff.


Peter-Mertens“Wir haben 100 Jahre gebraucht, um zu Lithium-Ionen-Batterien zu gelangen. Ich sehe auf absehbare Zeit keinen weiteren Quantensprung in der Akku-Technologie.”

Peter Mertens, Senior Vice President für Forschung und Entwicklung bei Volvo, hat offenbar kein großes Zutrauen in die Batterieforschung. Volvo werde weiter am Schwungradspeicher arbeiten, um ihn in “drei bis vier Jahren” zur Serienreife zu führen.
motoring.com.au

Kurt-Egloff“Es ist sehr gut angelaufen. Wir sind extrem stolz auf die Entwicklung, da wir schon über 300 i3 auf Österreichs Straßen haben. Zudem sind ca. 100 Bestellungen noch offen.”

Kurt Egloff, Geschäftsführer der BMW-Group Austria, zeigt sich zufrieden mit dem Marktstart des i3 in Österreich und nennt erste Zahlen. Auch der i8 werde in der Alpenrepublik sehr positiv aufgenommen.
tt.com


Flotten + Infrastruktur

Tesla, Kalifornien, Bologna, TNM, EVision, Japan, Aschaffenburg.


“Geheime” Tesla-Lader? Laut “Wall Street Journal” errichtet Tesla schon seit dem Frühjahr parallel zu seinen Superchargern in den USA auch ein Netzwerk mit Hochleistungs-Wallboxen u.a. an Hotels und Restaurants. 106 sollen schon montiert sein und können von Tesla-Fahrern ebenso wie die Supercharger kostenfrei genutzt werden. Öffentlich kommuniziert wurde dies von Tesla bisher nie.
wsj.com, teslamotorsclub.com

Neue Schnelllader in Kalifornien: Die California Energy Commission hat zusätzliche 1 Mio Dollar für neue Schnelladestationen in Encinitas und in Sonoma County genehmigt. Knapp 400 Mio Dollar wurden über das “ARFVTP”-Programm bis dato bereits in die kalifornische Ladeinfrastruktur investiert.
greencarcongress.com, energy.ca.gov

Elektrische Gemüselieferung: In Bologna werden jetzt vier E-Transporter getestet, die Großmärkte mit Obst und Gemüse beliefern und deren Akkus mit Strom aus Sonnenenergie geladen werden. Es handelt sich um ein Projekt der lokalen Agrarwirtschaft mit der Initiative “MovingSun” der Uni Bologna.
emobilitaetonline.de, eltis.org

Neues von The New Motion: Mehr als 20 der 32 angekündigten Schnellladestationen in den Niederlanden, die zusammen mit Allego errichtet werden, stehen schon. Bis zum Herbst soll der Aufbau abgeschlossen sein. Zudem hat TNM seine Ladestationen-App um neue Funktionen erweitert.
thenewmotion.de (Schnelllader), thenewmotion.de (App)

Rent a Tesla: Das in der englischen Grafschaft Kent ansässige Unternehmen EVision hat 34 Model S in der 85-kWh-Ausführung angeschafft. Sie können ab sofort zum Preis von 60 Pfund (75 Euro) pro Stunde oder alternativ 350 Pfund (440 Euro) pro Tag gemietet werden.
fleetworld.co.uk, transportevolved.com

Neue H2-Tankstellen: Osaka Gas kündigt die Errichtung von zwei neuen Wasserstoff-Tankstellen in Japan an. Beide sollen 2015 rechtzeitig vor dem Start der H2-Modelle in Betrieb gehen.
japantimes.co.jp, nblo.gs

Ausgemustert und verdoppelt: Das Landratsamt Aschaffenburg hat sein seit 2011 im Einsatz befindliches E-Auto ausgemustert und es gleich durch zwei neue ersetzt. Die Mitarbeiter stromern fortan mit einem Renault Zoe und einem E-Smart durch den Landkreis.
landkreis-aschaffenburg.de

– Textanzeige –
Letzte Chance: Wie wohnt der Nutzer? Wie lädt er wirklich? Und was wünscht er sich? Wertvolle Anregungen für Ihre Produkte und Dienstleistungen für privates Laden liefert Ihnen unsere Studie EINFACH ZUHAUSE LADEN?!. Die Gelegenheit: Nur noch diese Woche zum 1/2 Preis im SALE bestellen für 199 statt 399 Euro netto. Einfach Bestellformular ausfüllen, an uns faxen oder per Mail an studie@electrive.net ordern.
electrive.net (Infos zur Studie)


Service

Planungshilfe für Ladestationen, Formel E, Termine.


Download-Tipp: Der Verein Deutscher Ingenieure bietet eine Planungshilfe zur Installation von Ladestationen für E-Autos und E-Bikes an. Die neue Richtlinie “VDI 2166 Blatt 2″ zeigt auf, was bei der langfristigen Planung von Ladestationen in öffentlichen und privaten Gebäuden zu beachten ist.
vdi.de

Lese-Tipp: In zwei Wochen startet die Formel E in ihre Premierensaison. Werner Pluta fasst alles Wissenswerte zu den Fahrern, den Teams, den Boliden und dem Reglement zusammen und geht auch auf das induktive Laden der BMW-Streckenfahrzeuge und den “Fan Boost” ein.
handelsblatt.com

Termine der kommenden Woche: Autosalon Mokau (bis 7.9., Moskau) ++ E-Mobility in the NSR Region: Final results (1.9., Hamburg) ++ Erfahrungsbericht Modellprojekt E-Wald (2.9., Glücksburg) ++ CarVe.2014 (2.9.,Bern) ++ ruhrmobil-E Netzwerksitzung (2.9., Bochum) ++ eMobile Runde München (2.9., München) ++ eMobile Runde Aachen (2.9., Aachen) ++ Erlebnis E-Mobilität Nordhessen (6.9.-7.9., Schwalmstadt)
electrive.net/terminkalender – alle Termine im praktischen Überblick


Rückspiegel

Bike-Kopter hebt ab.


Das Unternehmen Malloy Aeronautics hat ein Video ins Netz gestellt, das einen Testflug mit dem neuesten Prototypen des “Hoverbike” zeigt, auf dem eine Puppe in Menschengestalt sitzt. Fliegen Sie gut ins Wochenende!
youtube.com via trendsderzukunft.de