Siemens-HMI-468x60-DE

Marken + Nachrichten

24. April 2015

BMW, Mercedes, General Motors, Tesla, BYD, JAC.


Strom pur für den i5? Der BMW i5 könnte durchaus auch rein elektrisch kommen, berichtet Branchen-Orakel Georg Kacher. Seiner Darstellung nach werden derzeit zwei Antriebskonzepte für das Modell untersucht: Ein Plug-in-Hybrid mit einem Verbrenner als Range Extender sowie eine rein elektrische Variante, für die eine Reichweite von über 400 Kilometern angepeilt wird.
autobild.de

A-Klasse mit Stecker? Auch zur Mercedes A-Klasse weiß “Auto Bild” Elektrisierendes zu berichten. Für die neue Generation, die 2018 auf den Markt kommt, soll auch ein Hybridantrieb eingeplant sein. Favorisiert werde derzeit eine Plug-in-Lösung, aber auch ein Mildhybrid sei möglich.
autobild.de

China-Pläne bei GM: General Motors erwägt die Produktion elektrifizierter Modelle in China, um dort die hohen Steuern für den Import zu umgehen und in den Genuss steuerlicher Förderungen zu kommen. Auch der Volt und der Bolt könnten künftig in Fernost gebaut werden, entschieden ist aber noch nichts.
automobil-produktion.de

— Textanzeige —
SiemensElectromobility powered by Siemens: – Siemens präsentiert Lösungen für den Antriebsstrang von Hybrid- und Elektrofahrzeugen auf der “Fahrzeugschau Elektromobilität” in Bad Neustadt a.d.S. am 25. und 26. April auf dem Festplatz der Modellstadt für Elektromobilität. Besuchen Sie uns und überzeugen Sie sich von den neuesten Innovationen.
www.siemens.de/electriccar

Tesla im Plan: Der kalifornische Elektroauto-Pionier liegt laut einem aktuellen Statusbericht mit seinen künftigen Modellen voll im Zeitplan. Das Model X dürfte demnach wie zuletzt angekündigt noch in diesem Jahr auf den Markt kommen, der “Volks-Tesla” namens Model 3 im Jahre 2017.
hybridcars.com

BYD elektrisiert Shanghai: Der Messestand von BYD auf der Auto Shanghai steht in diesem Jahr mächtig unter Strom. Gezeigt werden an neuen Modellen die rein elektrischen e5 und T3 sowie das nach chinesischen Dynastien benannte SUV-Trio Yuan, Song und Tang mit Plug-in-Hybridantrieben.
cision.com, carnewschina.com, indianautosblog.com

Billig-Stromer mit Ausdauer: Die Jianghuai Automobile Company (JAC) hat auf der Auto Shanghai ihren iEV5 vorgestellt. Das rein elektrische Modell soll es auf eine Reichweite von 240 Kilometern bringen und dabei nur 89.800 Yuan (rund 13.400 Euro) kosten.
anhuinews.com


Zahl des Tages

DC-Schnellladestandards in Kalifornien.


Genau 652 DC-Schnellladestationen gab es laut PlugShare Ende März in Kalifornien. Bei den Standards führt CHAdeMO (324) vor Tesla (224) und CCS (104). Tesla gibt derweil bekannt, dass seine Supercharger bisher weltweit 29,5 GWh Schnellstrom abgegeben haben.
transportevolved.com (Kalifornien), twitter.com (Tesla)


Forschung + Technologie

VW, Hybrid-Supercap, Wacker Neuson, Hitachi, Wasserstoff.NRW.


Einheitliche Batteriezelle für VW? Der Konzern denkt laut Entwicklungschef Heinz-Jakob Neußer darüber nach, für alle seine elektrifizierten Modelle einheitlich designte Batteriezellen zu verwenden, wovon sich Volkswagen eine Kostensenkung um 66 Prozent verspricht. Bisher bezieht der Konzern die Zellen für die VW-Modelle e-Golf und Golf GTE und den Audi A3 e-tron von Panasonic, während Samsung SDI Lieferant für die Zellen des neuen Passat GTE und künftige Audi e-tron-Modelle ist.
autonews.com

Das Beste aus zwei Welten: Gemeint sind diesmal nicht Plug-in-Hybride, sondern ein vom California NanoSystems Institute entwickelter Hybrid-Superkondensator. Er soll die Lade-/Entladegeschwindigkeit aktueller Supercaps mit einer sechsfach höheren Energiedichte kombinieren.
gizmag.com

Baumaschinen unter Strom: Wacker Neuson zeigt derzeit auf der Intermat 2015 in Paris den Elektro-Radlader WL20e sowie den Elektro-Dumper DT10e. Hitachi stellt auf der Bau-Messe derweil seinen ersten in Serie gefertigten Hybrid-Radlader ZW220HYB-5 vor.
press.lectura.de: Wacker Neuson, Hitachi

Forschungspreis Wasserstoff.NRW heißt ein neuer Wettbewerb, der sich an den wissenschaftlichen Nachwuchs in Nordrhein-Westfalen richtet. Prämiert werden die besten Abschlussarbeiten zu Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologien. Bewerbungen sind bis zum 31. Mai 2015 möglich, die Verleihung der mit insgesamt 20.000 Euro dotierten Preise findet am 19. November statt.
energieagentur.nrw.de

- Feedback -

Meistgeklickter Link am Donnerstag war die Meldung, dass Tesla neben Batteriespeichern für zuhause auch eine Lösung für große kommerziellen Energiespeicher anbieten will.
handelsblatt.com


Zitate des Tages

Matthias Machnig, Rolf Bulander, Bernd Osterloh, Raimund Nowak.


Matthias-Machnig“Tesla hat gezeigt, was heute schon möglich ist.”

Matthias Machnig, Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, war von seiner Shuttle-Fahrt mit einem Model S zum Innovations(t)raum Elektromobilität ganz offenbar schwer angetan. Er forderte die deutschen Hersteller nach ihrem “zögerlichen” Einstieg auf, nun die Batterietechnik voranzubringen, höhere Ladeleistungen zu bieten und damit eine Spitzenposition bei der Elektromobilität einzunehmen.
Quelle: electrive.net vor Ort

Rolf-Bulander“Es wird langsamer kommen als viele Auguren vor ein paar Jahren gesagt haben. Aber wir glauben an die Elektromobilität und wir haben die Technik dafür.”

Ein tiefenentspannter Bosch-Geschäftsführer Rolf Bulander (Bosch Mobility Solutions) machte sich auf der gleichen Veranstaltung wenig Sorgen um den Durchbruch der E-Mobilität – möge er auch etwas später kommen.
Quelle: electrive.net vor Ort

Bernd-Osterloh“Ich erwarte von Managern, dass wir Egomanie überwinden und nicht meinen, wir müssten alles allein machen.”

VW-Betriebsratschef Bernd Osterloh fordert eine stärkere Zusammenarbeit der Autohersteller bei Schlüsselthemen wie der Elektromobilität.
nachrichten.de

Raimund-Nowak“Wir haben in den Projekten nach 700.000 gefahrenen Kilometern kein einziges liegengebliebenes E-Auto. Das müssen wir vermitteln.”

Raimund Nowak, Geschäftsführer der Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg, beklagte beim Parlamentarischen Abend in Berlin, dass zu wenige qualifizierte Diskussionen zur E-Mobilität in der breiten Öffentlichkeit stattfänden.
elektromobilitaet-verbindet.de


Flotten + Infrastruktur

Clever, München, Autotausch, Bridging IT, Mallorca, Phoenix Cars.


Clevere Expansion: Der dänische Ladeinfrastruktur-Anbieter Clever kooperiert mit der schwedischen Energiegesellschaft Öresundskraft. Letztere wird Hauptaktionär der gemeinsamen Tochterfirma Clever Sverige, die Ladelösungen in Schweden anbieten und dort ein Schnellladenetzwerk nach dänischem Vorbild mit einheitlicher Zugangs- und Bezahltechnik aufbauen soll. 35 der schwedischen Schnelllader sollen schon im Frühsommer fertig sein.
emobilitaetonline.de; clever.dk (auf Dänisch)

CSU unter Strom: Nach der eMobility-Offensive der Münchener SPD entdeckt nun auch die CSU das Thema für sich und macht eigene Vorschläge, um die Elektromobilität in München voranzubringen. Nach Vorstellung der Stadtratsfraktion soll jeder fünfte öffentliche Parkplatz in Neubaugebieten mit einer Ladestation ausgestattet werden. Extra-Parkplätze könnte es für Carsharing-Stromer geben.
sueddeutsche.de, abendzeitung-muenchen.de

Schlüsseltausch in Berlin: Der “Tagesspiegel”, radioeins und die Berliner Agentur für Elektromobilität starten am 1. Juni die Aktion “Autotausch”. Wechselfreudige Hauptstädter können den Schlüssel ihres Verbrenners gegen den für ein Elektroauto eintauschen und dieses zehn Tage lang testen.
tagesspiegel.de

Bridging IT unter Strom: Elektro- und Hybridautos stehen beim Beratungsunternehmen Bridging IT hoch im Kurs (wir berichteten). Nun fand in Mannheim die offizielle Schlüsselübergabe für elf Tesla Model S statt. Von einer solchen Flotte kann manch anderer Fuhrparkleiter nur träumen.
morgenweb.de, swr.de

E-Bike-Verleih auf Malle: Ex-Radrennfahrer Danilo Hondo eröffnet morgen in Cala d’Or an der Ostküste Mallorcas zusammen mit Geschäftspartnern offiziell den “Danilo Hondo ePoint”. Dort werden künftig 50 E-Bikes für Touristen und Einheimische zur Ausleihe bereitstehen.
rad-net.de

V2G-Stromer für US-Navy: Phoenix Cars hat ein Exemplar seines rein elektrischen Pritschenwagens ZEUS an einen US-Marinestützpunkt im kalifornischen Port Hueneme ausgeliefert. Er kommt dort als Service-Fahrzeug zum Einsatz und kann auch Strom ins Netz zurückspeisen.
ngtnews.com


Service

Batterietechnologien, Tesla Model S P85D, Termine.


Lese-Tipp: Welches Potenzial hat die Lithium-Ionen-Technologie noch und wann kommen die ersten Lithium-Schwefel- und Lithium-Luft-Batterien in Serie? Christiane Brünglinghaus geht diesen Fragen auf den Grund und bietet einen Überblick zu den aktuellen Batterie-Entwicklungen für Elektroautos.
springerprofessional.de

Video-Tipp: Fahrberichte zum Tesla Model S P85D und Reaktionen auf dessen “Insane”-Beschleunigung gibt es inzwischen zuhauf. Wer dagegen mehr über die Funktionen des großen Touchscreens im P85D erfahren möchte, liegt mit dem folgenden Video von TechStage goldrichtig.
youtube.com

Termine der kommenden Woche: E-Mobilitätstag (27.04. in Lübeck) ++ Basiswissen Batterien / Modellierung und Simulation in der Batterietechnik / Lithium-Schwefel-Batterien (27.04. in Aachen) ++ Batterietag/Kraftwerk Batterie (27.-29.04. in Aachen) ++ Electromagnetic compatibility of future cars (27.-29.04. in Berlin) ++ Conference on future automotive technology, focus electromobility (28./29.04. in Fürstenfeldbruck) ++ Electric Vehicles: Everything is changing / Energy Harvesting & Storage (28./29.04. in Berlin) ++ Elektromobilität für Fuhrparkmanager (29.04. in Mannheim) ++ Webinar: High voltage DC fuse protection for hybrids and EVs (29.04.) ++ EVS28 International Electric Vehicle Symposium (03.05.-06.05. in Goyang, Südkorea).

Alle 2015er-Termine im Überlick: electrive.net/terminkalender


Rückspiegel

Audi-Packstation.


Sie stehen ungeduldig an der Ladesäule, während zuhause jede Minute ein wichtiges Paket eintreffen müsste? Dann lassen Sie sich die Ware doch einfach direkt ins Auto liefern. Ein neues Angebot von Audi, Amazon und DHL macht’s möglich. Schönes Wochenende!
autobild.de