13.01.2021 - 11:17

Free Now will bis 2030 nur noch E-Fahrten anbieten

Die Mobilitätsplattform Free Now von BMW und Daimler will bis zum Jahr 2030 in allen europäischen Schlüsselmärkten Klimaneutralität erreichen und stellt in den kommenden fünf Jahren mehr als 100 Millionen Euro an Ressourcen für den Wandel hin zur E-Mobilität bereit.

Als Zwischenziel will Free Now laut der Mitteilung im Rahmen des „Move To Net-Zero“-Programms bis zum Jahr 2025 mindestens 50 Prozent rein elektrische Fahrten anbieten, in Großbritannien bereits 100 Prozent. Bis 2030 sollen dann alle Fahrten des Mobilitätsanbieters in Europa elektrisch erfolgen. Zur Erinnerung: Großbritannien will ab 2030 keine neuen Verbrenner mehr zulassen – Free Now will also schneller sein als die politische Vorgabe.

Free Now ist im Jahr 2019 entstanden, als der Daimler-Konzern und die BMW Group (jeweils noch unter der Führung von Dieter Zetsche und Harald Krüger) ihre Mobilitätsdienste zusammengelegt hatten. Bei Free Now handelt es sich um das frühere MyTaxi, also einen in Europa und Lateinamerika etablierter Ride-Hailer, über den sich per App Fahrten per Taxi, mit privaten Mietwagen-Fahrern oder E-Scootern organisieren lassen. Die beiden Carsharing-Dienste Car2Go und Drive Now wurden unter dem Titel Share Now zusammengefasst. Bei dem nun verkündeten Plan zur Klimaneutralität geht es aber nur um den Ride-Hailer Free Now, nicht um die Carsharing-Dienste.

Die Hansestadt plant laut dem „Hamburger Abendblatt“ ein Förderprogramm zur Elektrifizierung der Taxiflotte. Voraussichtlich noch in diesem Monat oder im Februar soll das Konzept präsentiert werden, wie Hamburg die rund 2.000 Taxiunternehmen bei der Anschaffung von Elektroautos unterstützen will. Bis es jedoch soweit ist, legt Free Now erst einmal ein eigenes Förderprogramm auf: „Free Now zahlt Hamburger Taxi-Unternehmen ab Januar etwa 2.400 Euro Zuschuss für die Anschaffung eines Elek­troautos“, kündigte Alexander Mönch, Deutschlandchef der Vermittlungsplattform mit Sitz in der Hansestadt, gegenüber dem „Hamburger Abendblatt“ im Dezember an. Voraussetzung für die Auszahlung ist, dass auf dem neuen E-Taxi der Free- Now-Schriftzug prangt.

Bis Oktober wollen die Hansestadt, Free Now und weitere Partner rund 100 E-Taxis auf die Straße bringen. Konkrete Inhalte des Programms werden aber noch nicht genannt, laut Free Now laufen derzeit die ersten Gespräche. In Hamburg hat der wie erwähnt zu Daimler und BMW gehörende Dienst vor einem Jahr aber auch 60 Tesla Model 3 beschafft. Wichtig dabei: Die Tesla-Stromer beschafft der Dienst nicht in Eigenregie. „Wir bleiben weiterhin Fahrtenvermittler“, so Free Now.

– ANZEIGE –



In dem „Move To Net-Zero“-Programm sollen aber nicht nur die Verbrenner durch Elektrofahrzeuge ersetzt werden. Wie das Unternehmen ankündigt, sollen in der App künftig nachhaltige Verkehrsmittel bevorzugt werden, wenn der Kunde einen Weg zu seinem Ziel sucht. Statt einen nahegelegenen Fahrer mit seinem Auto vorzuschlagen, sollen dem Nutzer also etwa E-Bikes von Bond, E-Tretroller von Voi oder E-Mopeds von Emmy angezeigt werden – sofern verfügbar und für die Route geeignet. Zudem sollen Fahrplaninformationen des ÖPNV in der App angezeigt werden, hier sei bereits ein Pilotprojekt in München gestartet.

Alle verbleibenden Emissionen ab 2020, die noch nicht vermieden werden konnten, will Free Now nach eigenen Angaben kompensieren. Das Offsetting-Programm konzentrierte sich unter anderem „auf den Erhalt und die Wiederaufforstung von Wäldern sowie auf das Pflanzen von 20.000 Bäumen pro Jahr in vielen Städten Europas“.

„Immer mehr Menschen und Unternehmen in Europa bevorzugen umweltfreundliche Mobilitätsoptionen und die Pandemie hat diesen Trend noch weiter beschleunigt“, sagt Free-Now-Chef Marc Berg. „Unser klares Ziel ist es, unseren Kunden immer mehr nachhaltige Angebote zu unterbreiten.“ Mit dem Programm wolle man einen „signifikanten leisten, dem Klimawandel entgegenzuwirken“.
presseportal.de

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Analyst Elektromobilität (w/m/d)

Zum Angebot

Vertriebsmitarbeiter Außendienst (m/w/d) Energy & Power Solution

Zum Angebot

Partner Manager externe Services & Installationen (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/01/13/free-now-will-bis-2030-nur-noch-e-fahrten-anbieten/
13.01.2021 11:09