11.09.2019 - 10:35

Seat Mii electric in Kürze ab 20.650 Euro bestellbar

seat-mii-electric-2019-07-min

Seat hat den Preis für den rein elektrischen Mii electric für Deutschland veröffentlicht. Der Kleinwagen-Stromer der spanischen Volkswagen-Tochter wird zu einem Basis-Listenpreis von 20.650 Euro erhältlich sein und ist damit günstiger als die Schwestermodelle der Marken Škoda und VW.

Zum Vergleich: Für den Škoda Citigo e iV werden 20.950 Euro, für den VW e-Up 21.975 Euro aufgerufen. Alle drei Elektro-Kleinwagen teilen sich bekanntlich die Technik, insofern kommt auch der Seat Mii auf eine Leistung von 61 kW. Die Reichweite geben die Spanier mit 260 km an, der Sprint auf 50 km/h soll in 3,9 Sekunden gelingen. Die Ladezeit auf 80 Prozent liegt laut Seat bei 60 Minuten, der Stromverbrauch bei 12,9 kWh pro 100 km.

So viel zu den technischen Daten. Bestellbar sein wird der elektrische Mii ab Mitte dieses Monats. Abzüglich des staatlichen Umweltbonus und des Hersteller-Anteils kostet der Stromer hierzulande genau genommen ab 16.300 Euro. Alternativ kann das Modell auch ab 145 Euro pro Monat im Rahmen eines 36-Monate-Leasings finanziert werden.

Den Marktstart für kommendes Jahr plant Seat in insgesamt 14 Ländern: Neben Deutschland sind dies Spanien, Italien, Frankreich, Großbritannien, Österreich, Belgien, die Niederlanden, die Schweiz, Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden und Polen. Zum Auto soll auch eine Wallbox angeboten werden. Die Rede ist von einer „intelligenten Lösung für das Aufladen zu Hause“, die samt fachmännischer Installation angeboten werden soll.

  • seat-mii-electric-2019-01-min
  • seat-mii-electric-2019-03-min
  • seat-mii-electric-2019-02-min
  • seat-mii-electric-2019-04-min
  • seat-mii-electric-2019-08-min
  • seat-tarraco-fr-phev-concept-2019-01
  • seat-tarraco-fr-phev-concept-2019-02
  • seat-tarraco-fr-phev-concept-2019-08
  • seat-tarraco-fr-phev-concept-2019-03
  • seat-tarraco-fr-phev-concept-2019-05
  • seat-tarraco-fr-phev-concept-2019-04
  • seat-el-born-concept-genfer-autosalon-2019-02
  • seat-el-born-concept-genfer-autosalon-2019-05
  • seat-el-born-concept-genfer-autosalon-2019-03
  • seat-el-born-concept-genfer-autosalon-2019-04

Auf der IAA präsentiert Seat unterdessen neben dem Mii electric auch den Tarraco FR PHEV – den ersten Plug-in-Hybrid der Marke. Außerdem im Rampenlicht: den bereits im Frühjahr vorgestellten MEB-Stromer el-born als Schwestermodell zum VW ID.3 und das vollelektrische Konzeptfahrzeug Cupra Tavascan, ein Tourenwagen, der unter dem Dach von Seats Motorsport-Tochterfirma entwickelt wurde.

Laut Axel Andorff, bei Seat Vorstand für Forschung und Entwicklung veranschaulicht allen voran der Plug-in-Hybrid Tarraco Seats Strategie für nachhaltigere Mobilität, wobei er „gleichzeitig die Dynamik und den Fahrspaß bewahrt, die jedes Seat-Modell auszeichnet – vor allem unsere FR Modelle“. Als kombinierte Leistung geben die Spanier für den SUV 180 kW an. Die CO2-Emissionen liegen nach Angaben des Herstellers bei 43 Gramm pro Kilometer.
seat-mediacenter.de, seat.de

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Senior Projektleiter m/w/d Automotive

Zum Angebot

Project Manager OEM (m/w/d)

Zum Angebot

Senior Key Account Manager (m/w/d) Solution-Partners

Zum Angebot

4 Kommentare zu “Seat Mii electric in Kürze ab 20.650 Euro bestellbar

    • Rob.

      Schade, schade — Ich bekomm‘ hier den Vergleich leider nicht zu sehen 🙁

      „This attachment is not available. It may have been removed or the person who shared it may not have permission to share it to this location.“

    • Pitterausdemtal

      Danke für deine Mühe, Stefan!

  1. Strauss

    Tja bei einer berühmter Mutterfirma muss die Tochter doch noch etwas attraktiver sein. Weshalb der Seat aber
    einen 60 KVA Akku braucht für 250 Km Reichweite ist mir schleierhaft. Dies macht Renault im Zoe mit einem 30 KWA ler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/09/11/seat-mii-electric-in-kuerze-ab-20-650-euro-bestellbar/
11.09.2019 10:39